Volksverdummung…

Mark Tain BetrugSo einfach und so falsch kann „Geschichtsunterricht“ sein, wenn man Kindern heute etwas über Deutschland weismachen will:

„Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die beiden Länder durch eine streng bewachte Grenze getrennt. Besonders hart war die Zeit für die Bewohner der DDR. Sie durften das Land nur in Ausnahmefällen verlassen und wurden Tag und Nacht von ihrer Regierung bewacht.“* – Alles klar?


Doch hier nun die wahre Geschichte…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Massenmanipulation, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 16 Kommentare

Hinweis an unsere Leser

In diesem Blog wurden bisher viele interessante Beitrage (ca. 2.100) zu allen möglichen aktuell-politischen, philosophischen und ökonomischen Themen veröffentlicht. Im Mittelpunkt standen Fragen zur Geschichte, speziell zur DDR, zur Sowjetunion und natürlich auch über Stalin, desweiteren zur Manipulierung der Meinungen durch die bürgerlichen Medien. Eine reiche Quelle bieten die vielfach noch vorhandene marxistisch-leninistische Literatur sowie selbstverständlich die Werke der Klassiker (Marx, Engels, Lenin und Stalin). Über Suchmaschinen wurde z.B. nach folgenden Fragen gesucht:
1. Was ist ein Kommunist?
2. Kurz gefaßt: Was ist Marxismus-Leninismus?
3. Stalingrad… Ach, diese verfluchten deutschen Faschisten!
4. Was ist eigentlich Bolschewismus?
5. Wer war Soja Kosmodemjanskaja?
6. Was ist sozialistische Planwirtschaft?
7. Ein Tag im Leben der DDR
8. Die DDR – ein sozialistisches Meisterwerk
9. Trotzki verrät die junge Sowjetmacht
10. Bashar al-Assad
Wir weisen dazu auch auf die Suchfunktion (rechts oben im Blog) hin. Ältere Beiträge finden Sie auch unter https://roteseiten.wordpress.com/ und als Ersatz (wenn gar nichts mehr funktioniert): https://sascha313.livejournal.com/ Um die Weiterverbreitung einer wissenschaftlichen Weltanschauung zu unterstützen, wurden im Anhang jeweils pdf-Dateien erstellt. Es ist ratsam, die Beiträge nicht nur zu rebloggen oder zu verlinken, sondern am besten vollständig mit den jeweiligen Quellenangaben zu übernehmen. Aktualisierungen sind später natürlich immer möglich. Bitte beachten: Nettiquette    Weiterlesen
Veröffentlicht unter Uncategorized | 42 Kommentare

Peter Koenig: Zur Heilung von Coronavirus-Erkrankungen ist kein Impfstoff erforderlich

VaccineDie New York Times berichtete am 30. März, daß Präsident Trump sich von seiner früheren Erklärung distanziert habe, daß die COVID-19-Sperre bis zum 12. April beendet sei und man wieder an die Arbeit gehen könne. Stattdessen sagte er, daß eine Verlängerung bis Ende April – und möglicherweise sogar bis Juni – notwendig sei. Damit folge man den Empfehlungen seiner Berater, zu denen auch Dr. Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergie und Infektionskrankheiten (NIAID) innerhalb des Nationalen Instituts für Gesundheit (NIH), gehört. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Kleines Lexikon | Kommentar hinterlassen

Über den Wert der bürgerlichen Statistiken

mark-tain-betrugImmer wieder werden wir in Zeitungen und im Internet mit statistischen Berechnungen konfrontiert, die angeblich irgendeinen Trend veranschaulichen, ein Meinung begründen oder eine Maßnahme rechtfertigen sollen. Doch meist ist nur schwer durchschaubar, woher die Zahlen eigentlich kommen, wer sie erfaßt und berechnet hat, und wer eigentlich dahintersteckt. Der bürgerliche Staat, die staatlichen Institutionen und die kapitalistischen Unternehmen, aber auch internationale Monopolvereinigungen, bedienen sich verstärkt der Statistik, um Meinungen gezielt zu beeinflussen. Der immer komplizierter werdende Produktionsprozeß und die zunehmende Verflechtung der verschiedenen Bereiche der Gesellschaft veranlassen sie, im Interesse der Maximierung des Profites und daher der Ausbeutung, die statistischen Arbeiten zu intensivieren. Und nicht zuletzt dienen Statistiken in erheblichem Maße mehr und mehr betrügerischen Manipulationen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon, Lügenpresse, Marxismus-Leninismus | 6 Kommentare

Das ist der Wunsch vieler Russen, Ukrainer, Usbeken, Kasachen, Armenier, Grusinier und Balten…

Я хочу жить в СССР
I want to live in the U.S.S.R
Ich will in der UdSSR leben !

Xo4y CCCP Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 10 Kommentare

Kommt Zeit – kommt Rat!

rich manEigentlich dürfte das alles längst bekannt sein, was Dr. Wodarg schon vor 10 Jahren sagte, was Hygieneärzte und Virologen längst festgestellt haben, doch was spielt das bei uns schon für eine Rolle! Im Gegenteil: solche unwissenschaftlichen Bedenken stiften nur Verwirrung in der Bevölkerung! Und dabei ist es ja so schön, wenn ein Staat sich im „Befehlsmodus“ befindet und festlegen kann, was seine Politiker und Beamten sich ausgedacht haben und für angemessen halten. So umgeht man lästige Abstimmungen im Bundestag, kann die bürgerlichen Grundrechte mal nach Herzenslust außer Kraft setzen und den Bürger reglementieren, so wie man eben lustig ist – oder auch nicht. Polizei und Bundeswehr stehen selbstverständlich zur Verfügung. Was will man mehr!

Daß aber dabei zugleich Hunderttausende kleinerer und mittlerer Betriebe über die Klinge springen, und daß die Arbeiter und Angestellten der stillgelegten Firmen mit etwas mehr als der Hälfte, nämlich 67% ihres Lohns zurechtkommen müssen, ist völlig wurscht, wir haben ja Milliarden an überflüssigen Steuergeldern, die wir den notleidenden Konzernen zur Verfügung stellen können – nicht einfach so, sondern gegen Antrag, versteht sich! Und Parkplätze für die unnötigen und herrenlosen Autos haben wir auch. Also erhalten wir doch den Krisenmodus doch noch ein Weilchen aufrecht. Nicht absehbar, wann wir ihn mal beenden. – Denn Familien haben wieder Zeit füreinander und sogar die Großmutter kann jetzt über WhatsApp mit den Enkeln kommunizieren. So schön kommt’s nie wieder. – Ach was – kommt Zeit kommt Rat!

Ja, das alles ist KAPITALISMUS. – Es ist die uneingeschränkte Herrschaft des Kapitals: Während einige wenige Wirtschaftsbosse märchenhafte Milliardenumsätze (!) auf ihren Konten verbuchen können, wird der „kleine Mann“, der einfache Bürger, wird die Arbeiterklasse „bestraft“ – und nichts ist mehr so wie bisher! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Satire | 5 Kommentare

Der Coronavirus und andere Krankheiten…

MaskeEs herrscht derzeit eine aufgeheizte, fast panische Stimmung unter der Bevölkerung. Da werden Leute angepöbelt, überall fehlen Mundschutzmasken, die Krankenhäuser sind unterbesetzt, wurden in den letzten Jahren kaputtgespart, einige sollten sogar schon geschlossen werden, das Personal ist überlastet, in der Ukraine wurde ein Mann zusammengeschlagen, weil er in einem Bus gehustet hatte, Flüchtlinge werden wie Tiere behandelt… Das ist der Kapitalismus! Und es stellt sich die Frage: Gibt es wirklich eine Corona-„Pandemie“? Oder ist das alles nur Panikmache? Was ist dran an den oft gegensätzlichen Erklärungen und an den Beschimpfungen anderslautender Äußerungen? Wie muß man die staatlichen Zwangsmaßnahmen beurteilen? Wem nützt das alles? Und was gibt es sonst noch zu Viruserkrankungen zu sagen? Wie war das damals bei uns in der DDR? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon | 8 Kommentare

Kapitalismus: Panik – Angst – Gewalt…

MasereelSchon im Mittelalter gab es sie – diese panische Angst. Immer wieder werden Menschen in die Machtkämpfe zwischen Kirche und Staat sowie zwischen den Fürsten untereinander hineingezogen, als Söldner mißbraucht oder als unschuldige Opfer abgeschlachtet. Städter, ebenso wie die Bauern, fallen übereinander her. Die Söhne werden als Rekruten eingezogen, oft sogar an fremde Machthaber verkauft. In endlosen Feldzügen wird geraubt, gemartet und getötet. So lebt das einfache Volk vielfach in einem Zustand erzwungener Kulturlosigkeit und unter Bedingungen des Gewaltmißbrauchs am Rande der Verzweiflung. Krankheiten für die es noch keine Heilung gibt, Feuersbrünste, Naturkatastrophen und andere Schicksalsschläge erscheinen wie das unverständliche Wirken höherer Mächte. Kirche und Staat nutzen die Ängste und Unsicherheiten der Menschen zur Stärkung ihrer Macht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit | 2 Kommentare

Weltwirtschaftskrise !

Jurgen Kuczynski

Prof. Jürgen Kuczynski

Im Jahre 1984 veröffentlichte der Akademie-Verlag Berlin (DDR) aus Anlaß seines Jubiläums über 60 Jahre Konjunkturforschung einen Sonderband des Jahrbuchs für Wirtschaftsgeschichte für einen der bedeutendsten Wirtschaftswissenschaftler der DDR: Professor Dr. Jürgen Kuczynski.  Wir bringen hier einen kurzen Abschnitt aus diesem Buch, der sich auf die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen bezieht, und in dem Prof. Kuczynski die krisenhafte Entwicklung Deutschlands analysiert. Angesichts der sich in den letzten Wochen vehement zuspitzenden „Weltuntergangsstimmung“, entstanden durch die Ausrufung einer „Pandemie“ durch die WHO und der daraus folgenden zahllosen Verordnungen, Anweisungen und Regelungen zur Einschränkung sämtlicher bürgerlicher Freiheiten, verweisen wir nicht zufällig auf die Situation jener Jahre… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunisten, Marxismus-Leninismus | 25 Kommentare