Monatsarchiv: Oktober 2013

Warum wurde Dresden zerstört?

Als am 13.-15.Februar 1945 die sächsische Kultur- und Kunstmetropole Dresden von den anglo-amerikanischen Bombengeschwadern in Schutt und Asche gelegt wurde, war der Krieg militärisch längst entschieden. Die Sowjetarmee war auf dem siegreichem Vormarsch. Zu diesem Zeitpunkt brauchten die Bombenflieger bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Ernst Thälmann – Sohn seiner Klasse

Ein heute fast vergessener Film ist der 1950 entstandene DEFA-Film: „Ernst Thälmann – Sohn seiner Klasse“. Einer der beiden Autoren des literarischen Szenariums, Michael Tschesno-Hell, schrieb darüber: Ernst Thälmann, hochgeschätzt von Lenin und Stalin, war nicht nur eine der markantesten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernst Thälmann, Kommunisten | Kommentar hinterlassen

Nobelpreis for Gorbatschow

Die Völker der Sowjetunion schlagen ihren ehemaligen Präsidenten Gorbatschow für den Friedensnobelpreis vor: «FÜR DIE ZERSTÖRUNG DER SOWJETUNION» Danke, lieber Genosse Gorbatschow! (anklicken!)  

Veröffentlicht unter Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Die kommunistische Partei

von sascha313 @ 10. Okt 2013 – 11:26:28 Es ist hohe Zeit, daß die Kommunisten ihre Anschauungsweise, ihre Zwecke, ihre Tendenzen vor der ganzen Welt offen darlegen und dem Märchen vom Gespenst des Kommunismus ein Manifest der Partei selbst entgegenstellen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Noam Chomsky: Geheimnisse der Massenbeeinflussung

Heute wollen wir uns einmal einer solchen wichtigen Erscheinung zuwenden, wie der Massenmanipulation des Bewußtseins durch die Medien. Ich denke, viele werden mir zustimmen, daß heute (wie im übrigen auch zu allen Zeiten) die Meinungsbeeinflussung der Bevölkerung ein vorrangiges Ziel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massenmanipulation | 4 Kommentare

Wohin mit all den Miesmachern?

„Wir haben viel erreicht und unser Ziel ist klar. Deutschland soll ein starkes und erfolgreiches Land bleiben” …so tönt es aus der CDU-Zentrale. Oh, ja – überall nur noch blühende Landschaften und zufriedene Gesichter, wohin man auch schaut! Und doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Clara Zetkin: Wider den sozialdemokratischen Revisionismus. Eine Polemik gegen Bernstein

Wer den rechten Weg verläßt, aus welchem Grund auch immer, der kann sich am Ende nur in seinem eigenen gedanklichen Kuddelmuddel verheddern. Ebenso erging es dem kleinbürgerlichen Hochstapler Eduard Bernstein (1850-1932), der im Überschwang seiner geistigen Höhenflüge zu der wahrlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klara Zetkin, Kommunisten | 2 Kommentare