Monatsarchiv: März 2014

Der sowjetische Mensch

Man mag heute darüber lächeln oder auch nicht. Der berühmte russische Pädagoge A.S. Makárenko erzählt uns eine Geschichte, wie sie sich tatsächlich zugetragen hat, und wie sie – so oder ähnlich – typisch war für die Sowjetbürger. Eine rührend menschliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse | 1 Kommentar

Stalin: Der Marxismus und die nationale Frage

Man nehme diesen Text, tausche einige spezifische Begriffe, Situationen und Daten aus jener Zeit gegen heutige Entsprechungen aus, und man wird feststellen: Stalin hatte recht! Der Text ist aktuell. Nun ist das gar nicht so außergewöhnlich, denn die sowjetische Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, J.W.Stalin, Marxismus-Leninismus | 19 Kommentare

Vorsicht vor den Sjuganowleuten!

In kämpferischer Pose: Sjuganow – der oberste „Kommunist“ Rußlands (Foto: kprf). In einem interessanten Artikel analysiert die russische Publizistin Ljubow Pribytkowa die Rolle der russischen KPRF. Sie schreibt: „Im heutigen Rußland beansprucht die KPRF, geleitet von Gennadi Sjuganow, die Rolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konterrevolution, Marxismus-Leninismus | 6 Kommentare

Johannes R. Becher: Danksagung

Johannes R. Becher Zum Tode J.W. Stalins DANKSAGUNG Neigt euch vor ihm in ewigem Gedenken! O sag auch du, mein Deutschland, Stalin Dank. Er kam, ein neues Leben dir zu schenken, Als schon dein Land in blut´gem Schutt versank. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Poesie | 2 Kommentare

Wie geht es weiter nach der Zerschlagung des Faschismus?

Schon lange vor Beginn der faschistischen Diktatur in Deutschland setzte sich die Kommunistische Partei unter Führung Ernst Thälmanns mit dem Gedanken auseinander, wie es nach der Überwindung des Faschismus einmal weitergehen soll. Allen war klar, daß der Imperialismus eine absterbende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | Kommentar hinterlassen

Didaktische Konzeptionen der politischen Bildung in der BRD

von Ursula Drews Die Widerspiegelung neuer taktischer Varianten imperialistischer Globalstrategie zeigt sich in der Pädagogik der BRD besonders sinnfällig am Beispiel einiger Tendenzen in der Didaktik der politischen Bildung. Die Propagierung einer tiefgreifenden Ideologisierung, eines verfeinerten Antikommunismus und neuer Positionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus | 15 Kommentare

Wird das Puschkin-Museum in Dolna an moldawische Oligarchen verscherbelt und in eine Pizzeria umgewandelt?

  Erst erst kürzlich wurde bekannt, daß die Behörden Moldawiens beabsichtigen, das bedeutende Puschkin-Museum in Dolna (im Straschensker Rayon) in einen Vergnügungspark mit einer Pizzeria umzuwandeln. Wie die Agentur OMEGA mitteilt, hätten sich Vertreter der sogenannten „Demokratischen Partei Moldawiens“, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen