Das Verbrecher-Kartell des Oligarchen Igor Kolomojski mit den ukrainischen Ratten der Wirtschafts-Lobbyisten

Es ist nicht zu fassen! Hier wird wieder mal deutlich, wie aktuell das ist, was der bulgarische Kommunist Georgi Dimitroff 1935 auf dem Kongreß der Kommunistischen Internationale sagte: »Faschismus an der Macht ist die offene, terroristische Diktatur der reaktionärsten, chauvinistischsten, am meisten imperialistischen Elemente des Finanzkapitals.«

Dr. Kurt Gossweiler:
Arbeiterklasse und Faschismus
Der Faschismus in der BRD

Geopolitiker's Blog

Das Frank Walter Steinmeier direkt Kontakte zu solchen Profi Kriminellen pflegt wie Kolomoisky, ist ja bekannt. Was anderes kennt diese Licht Gestalt der Korruption, Bestechungs, des Lobbyismus auch nicht. Russland enteignet ukrainischen Oligarchen auf der Krim Igor Kolomoisky – Foto: RusVesna.su Der Staatsrat der Krim hat am Mittwoch entschieden, dass das gesamte Vermögen des Gouverneurs der Oblast Dnepropetrowsk, Igor Kolomoisky, enteignet wird. Der Besitz und das Vermögen des drittreichsten Mannes der Ukraine, der gleichzeitig Gouverneur von Dnepropetrowsk ist, wird vom Staat eingezogen. Das Vermögen des Oligarchen soll als Entschädigung von Kunden seiner Bank verwendet werden. Weiterlesen: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/04/russland-enteignet-ukrainischen-oligarchen-auf-der-krim/ arton183839-82bb3 Weitere Hintergrundberichte über Igor Kolomoisky:

uraine corruption5 Milliarden Dollar für den Staatsstreich Ukraine Ein Mosaik an Nachrichten und…

Ursprünglichen Post anzeigen 63 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Faschismus, Verbrechen des Kapitalismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Verbrecher-Kartell des Oligarchen Igor Kolomojski mit den ukrainischen Ratten der Wirtschafts-Lobbyisten

  1. Harry 56 schreibt:

    Interessant, was für neue Freunde (d.h. im Grunde willige Komplizen) unsere selbsternannten Patent-Oberdemokraten aus SPD/GRÜNE/CDU/CSU/FDP, unser beinahe schon ewig-zeitloses BRD-Regime seit fast schon 70 Jahren, sich da auserkoren haben.
    Und natürlich müssen wegen dieser neuen kriminellen und faschistoiden Freunde unsere BRD-Oberdemokraten, unser BRD-Allparteien-Einheitsregime, sich als besondere Scharfmacher bei immer neuen Kriegsvorbereitungen gegen Russland mit vorerst immer neuen Sanktionen hervortun. (Um so die die russische „Burg“ für später auch für militärische „Optionen“ sturmreif zu machen!)
    Die bürgerliche Journaille meldete gestern gleichgeschaltet-übereinstimmend, Kanzlerin Merkel habe bei der Verhängung und Durchpeitschung der neuesten und schärferen Sanktionen gegenüber Russland sich auch gegenüber anderen EU-Partnern, welche ein wenig bremsen wollten, durchgesetzt.
    Auf dieses abscheuliche BRD-Regime können wir alle wirklich stolz sein.
    Nur eine dumme Frage quält mich noch ein wenig bei allen diesem abscheulichen verbrecherischen Treiben: Wo bleibt nur unsere heroische „Antifa“ bei diesen ganz offensichtlichen völkerrechtswidrigen kriegsträchtigen Machtspielchen unserer patentierten BRD/NATO-Oberdemokraten?
    Noch zur Erinnerung für Jüngere: Das NATO/Brandt-Regime der BRD aus SPD und FDP, dabei voll unterstützt vom westdeutschen DGB/ „Gewerkschaftler“ – Klüngel, beteiligte sich anfangs der 70er Jahre durch Embargos und Sanktionen ganz aktiv mit an der wirtschaftlichen Unterminierung Chiles, an der Vorbereitung eines faschistischen Putsches gegen eine demokratisch gewählte Regierung unter Führung einer sanft-sozialistischen Partei (Unidad Popular) , angeführt von Präsident Salvatore Allende.
    Dieser vom damaligen (ebenfalls schon Allparteien) BRD-Regime aktiv mitvorbereitete Putsch kostete
    zehntaussenden fortschrittlichen Menschen das Leben, kostete weiteren zehntausenden Menschen durch Folterungen die Gesundheit.
    Wen ekelt es hier nicht beim Anblick solcher bürgerlicher „Demokraten“?
    Aber klar, der wahre deutsche „Verbrecherstaat“ war natürlich die DDR, die „Stasi“ war nur eine „Kopie“ der Gestapo………, E. Honecker E.Krenz, H.Kessler und viele andere wanderten für ihre angeblichen „Straftaten“ alias „Mauer & Schießbefehl“ ins Gefängnis (Siegerjustiz wie zumindest teilweise(!) auch Nürnberg 1946), mitunter für 5 Jahre, während Brandt, US-Kissinger und ähnliche Figuren den „Friedensnobelpreis“ erhielten, andere seit Ewigkeiten von fettesten Pensionen schmarotzen..
    Nochmals, wo sind hier all diese (bezahlten?) „Antifas“?
    Es wiederholt sich immer wieder und wieder (Ukraine, Odessa…..), es ekelt nur noch, dieses System……., Pfui Teufel!

  2. Pingback: Der Rumänische Gross Gangster Amiran Dzanashvili und Mark Frroku: Casino - Hotels Geldwäsche Geschäfte / Die "Touristik" Büro Mafia der Albaner - AlbNews

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s