John Kiriakou: Über die westliche „Wertegemeinschaft“ und das System der Folter, Morde und Regierungsumstürze

Whistleblower im Visier

Sie werden politisch und juristisch ausgehebelt und in ihr Gegenteil verkehrt. Die immer an die Würde des Menschen glaubten, werden kaltgestellt. In der Überzeugung, Gutes zu tun, wird ihr Menschenleben wertlos. Wer die Wahrheit kennt und offen ausspricht, begibt sich in große Gefahr. Die Reaktionen der USA sind panisch.

Als Franz Werfel 1920 seine Novelle „Nicht der Mörder, der Ermordete ist schuldig“ veröffentlichte, konnte er nicht ahnen, wie verflucht real dieser Ausspruch heute ist, wo man in den USA mit aller Macht versucht, derjenigen habhaft zu werden, die die Verbrechen dieses kriminellen imperialistischen Systems aufdecken. Und das ist nicht erst seit Snowden so. Der USA-Geheimdienst schreckt auch nicht vor Mord zurück. Erinnert sei bspw. an den CIA-Mord an dem Biochemiker Frank R. Olsen im Jahre 1953.  Gerechtigkeit darf man vom Imperialismus nicht erwarten.

Auch wenn ihre Aktionen mutig sind, wird das die Welt nicht wesentlich verändern! Verändern wird die Welt nur die revolutionäre Aktion der vereinten Arbeiterklasse unter Führung einer kommunistischen Partei, der Kampf gegen die Macht der Bourgeoisie, gegen Ausbeutung und Unterdrückung, gegen das Kapital! Die derzeitigen Machthaber fürchten nichts mehr ein protestierendes, ein revolutionäres Volk, und deshalb sind ihre Reaktionen so panisch. Und nur deswegen greifen sie zu Mord, Terror und Polizeigewalt! Doch der Tag ist nicht mehr fern, wo die vielfachen Proteste in aller Welt zum Sturz der kapitalistischen Gewaltherrschaft führen… der Henker steht schon vor der Türe!

John Kiriakou

Free Bradley (Chelsea) Manning !

Geopolitiker's Blog

update: Arte Doku im Dezember 2014 : John Kiriakou war in Wirklichkeit ein whistleblower, der die Folter Praktiken in den USA Medien publik machte und auch die Lügen. Einige Klar Namen der Folterer in den Kommentaren.

Die Dreh- und Angelscheibe dieses Mord-Netzwerkes heisst doch Ramstein, und diese Air Base liegt in Deutschland, was die gekauften Medien vertuschen, wobei am schlimmsten die NATO Website setimes ist. Im März 2015, wurde die Website geschlossen. Southeast European Times was a United States European Command-sponsored news website dedicated to coverage of Southeast Europe that ended publication in March 2015.

Was ist das für eine «Wertegemeinschaft»?Die USA und Europa nach dem Senatsbericht über Folterpraktiken der US-Geheimdienste | von Willy Wimmer, ehemaliger Staatssekretär im deutschen Bundesverteidigungsministerium

John Kiriakou, left, leaving court in Alexandria

Georg Tenet Man: Ex-CIA Officer John Kiriakou Indicted

Schweig, Verräter!

Whistleblower im Visier

Live Dienstag, 16. Dezember…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.991 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu John Kiriakou: Über die westliche „Wertegemeinschaft“ und das System der Folter, Morde und Regierungsumstürze

  1. Pingback: Der Imperialismus und die Drogen | Sascha's Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s