Die faschistische Wehrmacht in der Ukraine ermordet nicht nur friedliche Einwohner, sondern zerstört auch Wohnsiedlungen, Krankenhäuser und Schulen! Poroschenko hält Wort: Im Donbass gehen Kinder nicht zur Schule

Der Faschismus ist ein Verbrechen!
Poroschenko ist ein Faschist.

SLAVYANGRAD.de

Original von Olga Luzanova

Читать на русском Порошенко сдержал слово: дети Донбасса в школу не ходят

girl

Präambel: Es sei daran erinnert, dass im Oktober letzten Jahres Petro Poroschenko während einer Rede in Odessa die Aussichten der Ukrainer denen der Bewohner des Donbass gegenüber stellte. Insbesondere versprach der Präsident: „Unsere Kinder werden in Schulen und Kindergärten gehen, während ihre sich in Kellern verkriechen!“ Bisher hat die ukrainische Regierung ihr Bestes getan um ihr Wort zu halten. Hier ist eines der Kinder, dass gemäß dem Willen des ukrainischen Präsidenten im Keller sitzt.

Fotos und Videos von Olga Luzanova
Ins Deutsche übertragen von @OggJason


Der amtierende Kommandant der Perewalsker Kommandantur bot mir eine kurze Tour durch eine kleine Stadt an, die das Pech hat, in unmittelbarer Nähe der Front zu liegen. Die ukrainischen Truppen hatten die Wohngebiete der Stadt bis zu dem Tag beschossen, als die Miliz Debaltsevo erobert hatte. Wir nahmen…

Ursprünglichen Post anzeigen 484 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Faschismus, Massenmanipulation, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s