Marxistisches Wörterbuch: Was ist eine Klasse?

Es ist schon eine Weile her … wenn man sich aber noch einmal die alberne Rede der Susanne Wiest vor dem Petitionsausschuß der Bundesregierung ansieht, dann wird deutlich, was es bei den „Linken“ (insbesondere bei der jüngeren Generation!) für eine erschreckende Unkenntnis über die gesellschaftlichen Verhältnisse der BRD gibt. Das merkt man schon an solchen Begriffen wie „unsere Gemeinschaft“ usw. – Na wie? Sind wir jetzt eine „Gemeinschaft“ von Arbeitslosen und Besitzenden, eine „Solidargemeinschaft“ von Bourgeoisie und Proletariat? Sitzen wir etwa „alle in einem Boot“? Oder gibt es da Unterschiede?

Daher sei hier noch einmal Lenin zitiert:

Klasse
Das steht übrigens im Kleinen Politischen Wörterbuch
auf Seite 330. (Dietz Verlag Berlin, DDR, 1967)

Und wem das zu kompliziert ist (Denken ist ja auch anstrengend.):
Wir leben im Kapitalismus. Die lohnabhängigen Arbeiter unterscheiden sich von den Kapitalisten dadurch, daß die Kapitalisten über die Produktionsmittel verfügen. Nur sie haben in der BRD die Macht. Ihr Machtinstrument ist der deutsche Staat. Da hilft auch das Gerede über „Demokratie“ (=Volksherrschaft!) nicht weiter.

Und eine Petition ist eben nur ein wertloses Schriftstück. Denn alle diese Bittsteller werden kaum etwas verändern, auch wenn es sich um (gerademal) fünfzigtausend Unterschriften handelt. Solange bleibt der Kapitalismus, was er schon immer war – eine Ausbeutergesellschaft gegensätzlicher Klassen: Bourgeoisie und Proletariat. Eine Petition oder kleine Demo unter dem Motto „Schöner leben im Kapitalismus!“ ist dabei nur wie ein leichter Schnupfen. „Das geht vorüber, gottseidank!“ seufzt der genervte Kleinbürger.

Dieser Beitrag wurde unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Marxistisches Wörterbuch: Was ist eine Klasse?

  1. Pingback: Wer gehört eigentlich zur Arbeiterklasse? | Sascha's Welt

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s