Monatsarchiv: Dezember 2015

Allen Lesern ein gesundes neues Jahr!

Advertisements

Bild | Veröffentlicht am von | 7 Kommentare

Die Mauer in den Köpfen. Oder: Warum haben rechte Rattenfänger oft ein leichtes Spiel?

Da schickte doch neulich ein Leser anstelle eines Kommentars zu einem geschichtlichen Thema den Link zu einem Video, welches sehr einfach gemacht war, die Ereignisse sehr bildhaft und anschaulich, sehr schlüssig und einleuchtend erklärte… die Sache hatte allerdings einen Haken: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bisser Kirow: Bulgarischer Künstler gegen den Faschismus

Der bulgarische Künstler Bisser Kirow verweigerte die Annahme einer Ehrung durch das ukrainische Regime Wenn es darum geht, einen klaren Standpunkt gegen Krieg und Faschismus zu vertreten, so erweist sich, ob ein Künstler Charakter hat oder ob er käuflich ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Valentina Lisitsa against fascism in Ukraina!

Valentina said: „You know, I would love – just to play, because music is an art that is never violent. You know you cannon kill someone for the better of others, after that one comes the second one, the tenth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

DDR: Gab es einen Schießbefehl?

Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR war eine Friedensarmee. Niemals war diese Armee an einem Krieg beteiligt. Es war eine moderne, gut ausgerüstete Armee, im Bündnis mit den Bruderarmeen der anderen sozialistischen Staaten des Warschauer Vertrages. Sie war dazu da, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR | 14 Kommentare

Klaus Hesse: Kommunisten in den Kämpfen der Gegenwart

Der Gedanke daran, daß die Chance verspielt wurde, das neue 21. Jahrhundert zu einem sozialistischen Jahrhundert zu machen, wo endlich die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen beseitigt ist und mit ihr auch die Ursache sämtlicher Kriege, führt bei vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kommunisten | 10 Kommentare

Erinnerungen eines Arbeiters

Im Jahre 1955 erschien in der DDR ein kleines Büchlein mit Auszügen, Gedichten und Erzählungen aus der fortschrittlichen polnischen Literatur. Darunter Gedichte des polnischen Nationaldichters Adam Mickiewicz und kleine Geschichten über die damals noch nahezu hoffnungslose Lage der Arbeiterklasse in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen