Wie hoch ist der Schuldenberg der USA?

ChaosWomit ist dieser unerhört langwierige Charakter der jetzigen finanziellen Krise der USA zu erklären? Er erklärt sich vor allem damit, daß die Krise auch alle anderen kapitalistischen Länder erfaßt und damit das Manövrieren der einen Länder auf Kosten der anderen erschwert hat. Eine große Rolle spielt hierbei das Sinken der Warenpreise, was eine große Anzahl von Firmenpleiten zur Folge hatte. Das Heer der Arbeitslosen und die weltweite Armut wuchsen ins Unermeßliche. Die Beziehungen zwischen den Ländern haben sich enorm zugespitzt. Ein Schuldenabbau ist schon lange nicht mehr möglich. Es geht wie schon 1934 ganz offensichtlich auf einen neuen Krieg zu. [1]

Um sich einmal anschaulich vorstellen zu können, wie hoch der Schuldenberg der USA ist, nehmen wir zum Vergleich einmal eine einfache 100-Dollar-Banknote.

Banknote1Das sind 100 Dollar. (100 $ = 0,1075 mm)

Banknote2
Das sind zehntausend Dollar. (10.000 $ = 10,75 mm)


1 Million Dollar = 1.075 mm = etwa 1 Meter
1 Milliarde Dollar = 1.000.000.000 $ = 1.075.000 mm = etwa 1 km
1 Billion Dollar = 1.000.000.000.000 $ = 1.075.000.000 mm = etwa 1.000 km


 

Die Staatsverschuldung der USA betrug im Mai 2011 ca. 14,3 Billionen US-Dollar [2]

Vergleich USA-Schulden
14,3 Billionen Dollar = 14.300.000.000.000 $ = 15.372.500.000 mm
Das wäre demnach also ein Stapel von 15.372 km Höhe.
(Zum Vergleich: Der Durchmesser der Erde beträgt etwa 12.756 km.)


 

Oder nehmen wir einmal alle Zahlungsverpflichtungen der USA
(…den ganzen „sozialen Ballast“, auf den man gern verzichten würde)

Banknote3
Das sind eine Million Dollar.

Banknote4
Das sind 100 Millionen Dollar.

Banknote5
Das ist eine Milliarde Dollar. Das paßt gerade auf einen Lkw.

Banknote6
Das ist eine Billion Dollar.

Banknote7
Dieser Haufen besteht aus 15 Billionen Dollar.
(Daneben zum Vergleich die Freiheitsstatue.)

Banknote8
Und dieser Stapel US-Dollar besteht aus 114,5 Billionen Dollar.

Genau diese Summe fehlt heute der US-Regierung, um alle langfristigen Ausgaben, wie für Medizin, Rentenversorgung, Sozialleistungen, Bildung und anderes zu erfüllen. Die Ausgaben sind im laufenden Jahr 8,2 mal höher als die Einnahmen. Bis 2010 verpulverten die USA etwa 5,5 Billionen Dollar für Militärausgaben. [3]

Quellen:
[1] Vergl. Stalin, Bd.13, S.252ff.
[2] Managermagazin, 31.Juli 2011
[3] Schulden-Supermacht USA

Dieser Beitrag wurde unter Armut und Reichtum, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wie hoch ist der Schuldenberg der USA?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s