Monatsarchiv: März 2016

Fritz Schmenkel – Held der Sowjetunion

In einem Bericht über den mutigen deutschen Kommunisten Fritz Schmenkel schreibt der Autor Alexandr Semzow: Nach dem Antifaschisten Fritz Schmenkel, dem die Sowjetregierung postum den Titel „Held der Sowjetunion“ verliehen hatte, war in Plauen eine Straße benannt worden. Damit brachte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunisten | 4 Kommentare

Lawrenti Bérija – ein sowjetischer Held

Lawrenti Pawlowitsch Bérija wurde am 29.März 1899 in Mercheuli (Gebiet Suchumi) geboren. Er war einer der bedeutendsten Führer der sowjetischen Allunions-Partei (B), nächster Mitarbeiter und Berater J.W. Stalins. Eng verbunden durch den gemeinsamen Kampf gegen die Feinde der Sowjetunion, führte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunisten | 7 Kommentare

Jarosław Hałan: Aufstieg und Fall des deutschen Faschismus

In seinem Bericht über einen der Tage während des Nürnberger Tribunals, wo über die deutschen Nazi- und Kriegsverbrecher Gericht gehalten wurde, schreibt der sowjetische Publizist Jarosław Hałan: „Gemeinsam mit den im Gerichtssaal Anwesenden und den Mitgliedern des Internationalen Gerichtshofs sahen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Demokratie in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ)

Der Volksentscheid in Sachsen vom 30. Juni 1946 Am 21. Mai 1946 erließ die Sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD) den Befehl Nr. 154. Sie ordnete darin an, das von ihr beschlagnahmte und zeitweilig unter Zwangsverwaltung gestellte Eigentum des ehemaligen deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Geschichte, Meine Heimat DDR | Kommentar hinterlassen

Die angeblich „linke“ SYRIZA-ANEL-Regierung in Griechenland unterstützt die NATO-Pläne

„Was ist das wirkliche Ziel einer solchen ausgedehnten NATO-Präsenz in der Ägäis?“ fragte der Europaabgeordnete der KKE den NATO-Generalsekretär im EU-Parlament. Die SYRIZA-ANEL-Regierung ist fest auf die Unterstützung der imperialistischen Pläne der NATO orientiert, sowohl in der Ägäis, als auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität | 2 Kommentare

Was kann man aus der Geschichte lernen?

Einige haben noch immer nichts aus der Geschichte gelernt. Auch dieser Kerl (dies sind hier nur seine kläglichen Überreste!) war eines Tages ausgezogen, um den Bolschewismus zu besiegen. Er fand sein Grab in den russischen Weiten. Blitzkrieg – so hieß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden | 12 Kommentare

Wenn Renegaten die Linkspartei beraten…

Man braucht nicht lange zu suchen, dann findet man auch bei der bürgerlichen Partei „Die Linke“ eine einflußreiche Quelle für die DDR-Verleumdungskampagne der letzten Jahre. Das schlägt sich dann beispielsweise in Empfehlungen der „linken“ Thüringer Landesregierung nieder, die (wie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konterrevolution, Wider den Antikommunismus! | 30 Kommentare