Terroristenattacken in Aleppo (Syrien)

democracy-exported-to-aleppo-in-erdogan-styleDie terroristischen Söldnerbanden in US-amerikanischen, saudischen und türkischen Diensten müssen offenbar auf dem ganzen syrischen Territorium Niederlagen einstecken. Der Nachschub an neuen von der Türkei geschickten Söldnern war nicht imstande, den weiten Weg nach Aleppo zu überwinden. Sie wurden vorher schon vernichtet. Offenbar haben deshalb die restlichen Banditen in ihren Schlupflöchern in Aleppo den Auftrag von ihren Anführern erhalten, die terroristischen Angriffe auf die Zivilbevölkerung zu verstärken, um für die imperialistische USA-Diplomatie-Maschine und ihre Medien-Lakaien Zeit herauszuschinden, in der sie die Ereignisse fälschen können.

Sie sollen die Welt glauben machen, daß die Verbrecher, die auf der Bevölkerung schießen, das syrische und russische Militär sind, um einen ‚casus belli‘ (einen Kriegsgrund) dafür zu finden, einen erneuten, langandauernden Krieg gegen die syrische  (… und russische) Souveränität loszutreten. Doch die syrische patriotische Armee und ihre Verbündeten haben noch nie auf die Zivilbevölkerung geschossen, die aus ihren eigenen Vätern, Müttern und Brüdern besteht. Sonst würden sie heute nicht so eine große Unterstützung durch die überwältigende Mehrheit der Bevölkerung erfahren. Die ruhmreiche syrische Volksarmee hat bisher immer nur gegen Söldner und Terroristen gekämpft, die durch die USA angeführt werden. Wer auch nur ein Gramm gesunden Menschenverstands besitzt, der weiß das:

In Syrien gibt es keinen „Bürgerkrieg“, es gibt keine „Rebellen“ und auch keinen „Widerstandskampf“, es gibt nur eine einheitliche Nation. Das Volk und die Armee schätzen sich glücklich, einen so tapferen und ehrlichen Präsidenten zu haben. Alle kämpfen gemeinsam. Sie leisten Widerstand gegen die ausländische Aggression krimineller Psychopathen, gegen die Marionetten und ihre überseeischen Puppenspieler.

(SFP-WP-SyrianPatriots Redaktion)


The mercenary gangs of terrorists at the American-Saudi-Turkish-service are blatantly losing out on all the Syrian territory. The reinforcements of new mercenaries sent from Turkey have not been able to go a long way towards Aleppo and were annihilated before.

Therefore, the remaining terrorists were trapped in residual pockets in Aleppo and have received orders from their masters to intensify the terrorist attacks against the civilian population, to give time to the U.S. imperial diplomacy-machine and to the enslaved-media to falsify the events, make the world believe that the bad guys, who shoot on the population, are the Syrian and Russian military, to find the ‘casus belli’ for unleash a war of more far-reaching against the Syrian (…and Russian…) sovereignty…

But the Syrian army guys, and their allies, have never fired against the civil population, composed by their own fathers, mothers, brothers: they would not have even today the popular support of the vast majority of the population.

The glorious and patriotic Syrian Army, made up of members of the same population, has always and only attacked the mercenaries and terrorists to the service of foreign powers, headed by the US.

Those who have even just a ounce of good sense knows it.

Do not get sucked in by the NATO and Gulf’s mediatic sorcerers and try to clearly understand one thing only, then the rest will be easier to interpret: in Syria there is no “Civil War”, there are no “rebels” nor “resistants”, but only an entire nation, people and army, lucky to have a brave and honest president, who fight and resist against a foreign aggression by criminal psychopaths, both the marionettes that their puppeteers overseas…

(SFP-WP-SyrianPatriots Newsroom)

Aleppo1Aleppo2Aleppo3.png

Dieser Beitrag wurde unter Internationale Solidarität, Kriminelle Gewalt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s