Hermann Kant (1926-2016)

Hermann Kant 1926-2016.jpg„Sehen Sie mal, ich muß noch einmal betonen, obwohl Ihnen das sicher nicht unbekannt ist, ich war ein überzeugter Erbauer der DDR, ich wollte die. Ich wollte sie zwar nicht so, wie sie dann geworden ist, aber ich wollte einen Sieg. Das alte Deutschland wollte ich nicht mehr. Es ist auch wahr, es war viel nicht in Ordnung, aber das war eben erreicht. So, und nun kam diese Geschichte, die für mich eine Rückkehr war in alte Verhältnisse, von denen ich gemeint hatte, die liegen nun hinter uns.“

Er starb heute im Alter von 90 Jahren in Neustrelitz. Er war einer der größten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.

Bild

Quelle:
Manfred Schnabel (Hrsg.): Autorenportrrät HERMANN KANT zum 60.Geburtstag, Zentralinstitut für Bibliothekswesen, Berlin; Stadt- und >bezirksbibliothek Dresden, 1986. Rückseite der Broschüre.

Siehe auch:
Hermann Kant und die DDR-Literatur
Hermann Kant – Die Aula
Schulbücher in der BRD und in der DDR

Der Sozialismus war und ist lebensfähig!

Dieser Beitrag wurde unter Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hermann Kant (1926-2016)

  1. Hat dies auf rh-netz-meinungen rebloggt und kommentierte:
    So, und nun kam diese Geschichte 89, die für mich eine Rückkehr war in alte Verhältnisse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s