Israel foltert palästinensische Kinder

Israel-abuse-of-children

Mehr als 700 palästinensische Kinder werden jedes Jahr durch das israelische Militär verhaftet und mißhandelt. (Foto: via Alarabiya)

Palästinenser, die im Gefängnis von Etzion festgehalten werden, sind ständigen Mißhandlungen ausgesetzt. Wie die Palestinian Prisoner’s Society (PPS) erklärt, haben israelische Soldaten einen 16jährigen palästinensischen Gefangenen mit Stromschlägen gefoltert.

Wie Jacqueline Fararrja, die Rechtsanwältin der PPS, erklärte, wurde der 16jährige Ahmad Yusry Maswada aus Hebron, von israelischen Soldaten mit einem Gewehr angegriffen, bevor sie ihn mit Stromschlägen mißhandelten. Ihm wurden dabei die Augen verbunden und er wurde mit einem Militärfahrzeug entführt.

Farraja fügte hinzu, daß Maswada noch immer wegen des Angriffs in einer seiner Hände unter Schmerzen leidet. Die palästinesische Gefangenenorganisation (PPS) hat fünf weitere Palästinenser identifiziert, die ebenfalls durch israelischen Soldaten mißhandelt wurden.

Faschistische Foltermethoden

Wie auch die internationale Kinderschutz-Organisation für Palästina (DCIP) in einem Bericht im Juli 2016 umfassend dokumentierte, werden hier die Mißhandlungen palästinensischer Kinder und die brutalen Verhörmethoden angeprangert, die durch das israelische Militär angewendet werden, um Geständnisse zu erzwingen. Nach einer eidesstattlichen Erklärung der DCIP bezüglich neuerlicher Verhaftungen und Verurteilungen von palästinensischen Minderjährigen für das Steinewerfen, hatten zwei Jugendliche, „die zuvor ihre Unschuld beteuert hatten, ein Geständnis abgelegt, nachdem sie physischen und psychologischen Mißhandlungen ausgesetzt worden waren“.

Die Jugendlichen hatten beschrieben wie sie, während man ihnen Handschellen angelegt hatte, geschlagen und gewürgt worden waren, und ihnen eine Tür vors Gesicht geschlagen wurde. Wie die Gefangenenorganisation „Addameer“ mitteilte, können die Verhöre von palästinensischen Kindern bis zu 90 Tage andauern, während dessen werden die Kinder geschlagen und bedroht. Zudem wird häufig auch davon berichtet, daß es Fälle sexueller Gewalt sowie Einzelhaft gibt, um Geständnisse zu erzwingen. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisation für Gefangene Addameer“ werden derzeit 350 Minderjährige in israelischen Gefängnissen festgehalten

Quelle: The Palestine Chronicle

Siehe auch:
Israel terrorisiert palästinensische Kinder in Al-Khalil (Hebron)
Israelischer Soldat ermordet kaltblütig alte Frau
Noam Chomsky: Stop das Massaker an der palästinensischen Bevölkerung

Dieser Beitrag wurde unter Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Israel foltert palästinensische Kinder

  1. diwini schreibt:

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s