58. Russische humanitäre Hilfe für den Donbass

konvoiLug-info.com: Der 58. Konvoi des Zivilschutzministeriums Rußlands mit humanitärer Hilfe für die Einwohner des Donbass ist in Lugansk eingetroffen. Wie ein Vertreter der Agentur für Staatsreserven der LVR mitteilte, haben heute 17 Lastwagen etwa 160 Tonnen verschiedene Güter in die Republik gebracht. Darunter sind 46 Tonnen Medikamente und medizinisches Material sowie Kindernahrung (3,6 Tonnen Milchpulver, 20,5 Tonnen Gemüsepüree, 21 Tonnen Milchbrei, 10,5 Tonnen Obstpüree, 18 Tonnen Fruchtsaft, 38,5 Tonnen Fleischpüree). Außerdem haben die russischen Zivilschützer 1,1 Tonnen notwendige Dinge als gezielte Hilfe für das Lyzeum Nr. 86 geliefert. Quelle: Alternative Presseschau vom 24.11.2016 (Vielen Dank!)

Frage: Hat man schon einmal irgendwo gelesen oder gehört, daß die USA, die NATO oder vielleicht sogar die BRD auch nur einen einzigen Hilfskonvoi an die notleidende Bevölkerung in den zerstörten Gebieten von Donezk, Lugansk oder Semjonowka geschickt haben? Ist vielleicht irgendwo bekannt geworden, daß außer Schulranzen, Spielsachen und Weihnachtspäckchen irgendetwas Nützliches und Notwendiges in die Ukraine geschickt wurde? Hat man jemals etwas davon gehört, daß deutsche Hilfslieferungen nach Syrien geschickt wurden? Nein. Das ist nicht der Fall. Noch nie gab es dergleichen. Ja, die USA haben 5 Milliarden Dollar „investiert“ um den faschistischen Putsch in Kiew zu organisieren, es wurden Waffen geliefert, Ausbilder geschickt, ein „Regime Change“ inszeniert… Aber von  Hilfslieferungen keine Spur!


Das ist der imperialistische Krieg!

Doch was sind die Ursachen der Kriege? Lies:

Walter Ulbricht: Über die Ursachen der Kriege

Das Gebiet im Donbass wurde nach dem Volksentscheid über die Trennung vom faschistischen Regime in der Ukraine durch die Armee der Ukraine bombardiert. Und so sieht es heute im Donbass aus:

Der Flughafen von Donezk (einst einer der modernsten Europas!)

bolee_13_raz_karateli_vsu_narushali_rezhim_molchaniya_na_donbasse-33  bolee_13_raz_karateli_vsu_narushali_rezhim_molchaniya_na_donbasse-38

Zerstörte Dörfer und Städte, Schulen und Krankenhäuser im Donbass:

chto_stoit_za_predlozheniem_ssha_finansirovat_vosstanovlenie_donbassa  1450180659_domrazbit 0_8f110_3555ed8f_l  Crisis in Ukraine

Bilder: Internet

Dieser Beitrag wurde unter Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s