Das Rad der Geschichte dreht sich vorwärts…

Dimitroff„Der Leipziger Prozeß war das erste Debüt des Faschismus als europäischer Gendarm gegen den Kommunismus“, schrieb Georgi Dimitroff. Der von den Faschisten inszenierte Reichstagsbrand diente als Vorwand zur Eröffnung eines Terrorfeldzuges gegen die Kommunistische Partei Deutschlands und alle anderen Antifaschisten, er sollte die entfesselte Brutalität des Faschismus legalisieren. Noch in der Brandnacht wurden in Deutschland mehr als 10.000 Funktionäre und Mitglieder der KPD sowie der SPD und oppositionelle bürgerliche Demokraten verhaftet. In seiner Abschlußrede sagte Genosse Georgi Dimitroff:

DIMITROFF: Der Herr Oberreichsanwalt hat beantragt, die bulgarischen Angeklagten wegen Mangels an Beweisen freizusprechen. Damit aber bin ich gar nicht zufrieden. So einfach ist die Sache nicht. Das würde den Verdacht nicht beseitigen. Nein, während des Prozesses wurde bewiesen, daß wir mit der Reichstagsbrandstiftung nichts gemein haben, und deshalb gibt es keinen Platz für irgendeinen Verdacht. Wir Bulgaren sowie Torgler müssen freigesprochen werden nicht wegen Mangels an Beweisen, sondern weil wir als Kommunisten mit dieser antikommunistischen Tat nichts zu tun haben und nichts zu tun haben konnten.

Ich beantrage folgenden Beschluß:

  1. daß das Reichsgericht unsere Unschuld an dieser Tat und die Anklage als unberechtigte Anklage anerkennt; das bezieht sich auf alle, auch auf Torgler, Popoff und Taneff;
  2. van der Lubbe als mißbrauchtes Werkzeug der Feinde der Arbeiterklasse zu betrachten;
  3. die Schuldigen an der unberechtigten Anklage gegen uns zur Verantwortung zu ziehen;
  4. uns auf Rechnung dieser Schuldigen die entsprechende Entschädigung für die verlorene Zeit, für die geschädigte Gesundheit und für die ertragenen Leiden zuzuerkennen.

PRÄSIDENT: Diese Ihre sogenannten Anträge wird das Gericht bei der Beratung des Urteils berücksichtigen.

DIMITROFF: Es kommt eine Zeit, wo diese Anträge mit Zinsen durchgeführt werden. Was die volle Klärung des Reichstagsbrandes betrifft und die Feststellung der wirklichen Brandstiftung, so bleibt dies natürlich dem Volksgericht der zukünftigen proletarischen Diktatur vorbehalten.

Im 17. Jahrhundert stand der Begründer der Physik, Galileo Galilei, vor dem strengen Inquisitionsgericht und sollte als Ketzer zum Tode verurteilt werden. Er hat mit tiefster Überzeugung und Entschlossenheit ausgerufen:

„Trotzdem, sie, die Erde – dreht sich doch!“ Und diese wissenschaftliche These wurde später zum Gemeingut der ganzen Menschheit.

(Der Präsident unterbricht Dimitroff schroff, steht auf, nimmt die Akten und will gehen.)

DIMITROFF (fährt fort): Wir Kommunisten können heute nicht weniger entschlossen als der alte Galilei sagen: Und dennoch dreht sie sich! Das Rad der Geschichte dreht sich nach vorwärts – nach einem Sowjeteuropa, nach einem Weltbund der Sowjetrepubliken!

Und dieses Rad, getrieben durch das Proletariat unter Führung der Kommunistischen Internationale, wird durch keine Ausrottungsmaßnahmen, durch keine Zuchthausstrafen und Todesurteile aufgehalten werden. Es dreht sich und wird sich drehen bis zum endgültigen Siege des Kommunismus!

(Die Polizei packt Dimitroff und setzt ihn mit Gewalt auf die Anklagebank. Das Gericht zieht sich zur Beratung zurück, ob Dimitroff weitersprechen darf. Es erscheint, um zu verkünden, daß Dimitroff das Wort endgültig entzogen wird.)

Quelle:
Georgi Dimitroff: „Amboß oder Hammer sein“. Der Faschismus auf der Anklagebank. Aus den Dokumenten des Reichtagsbrandprozesses 1933. Edition Neue Wege. 1982, S.53f.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Faschismus, Kommunisten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s