Monatsarchiv: Januar 2018

Das siebte Kreuz

Auch wenn das Buch ein wenig abgegriffen ist und das Papier etwas gealtert – die Geschichte jedoch, um die es hier geht, ist beides nicht. Anna Seghers‘ Roman hat Millionen Leser zutiefst erschüttert. Es ist eine authentische Begebenheit zwischen furchtbarer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunisten, Sozialistische Literatur, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 15 Kommentare

Zu Fragen der Politischen Ökonomie

Ausführlich hat sich J.W. Stalin 1952 mit Fragen der Politischen Ökonomie auseinandergesetzt und eine umfangreiche und tiefgründige Arbeit geleistet. Wer verstehen will, wie sich nach Beseitigung der politischen Macht der Bourgeoisie und der Enteignung der kapitalistischen Ausbeuterklasse diese gewaltigen Veränderungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Freispruch für Straftäter? Gibt es einen freien Willen oder ist menschliches Handeln streng determiniert?

Über die Frage des freien Willens zu theoretisieren wäre sicherlich nicht angebracht, fänden sich nicht in einflußreichen Kreisen des Westens immer mehr Stimmen, die sich herausnehmen, das Urteil der fortschrittlichen Menschheit über die blutigsten Verbrechen der bisherigen Geschichte unter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 8 Kommentare

Die allgegenwärtige Bürokratie

Wir haben heute oftmals von den vielen, endlosen bürokratischen Hürden und Hindernissen die Nase gestrichen voll. Jede nur denkbare Kleinigkeit muß beantragt werden. Formulare sind auszufüllen, Erläuterungen zu lesen, Paragraphen zu studieren, das Kleingedruckte zu beachten, Belege einzureichen, Begründungen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

Der brave Soldat – ein Resümee

Ein paar Jahre nach der offenen Konterrevolution von 1989 treffen zwei Offiziere aufeinander, die sich einst als Feinde gegenüberstanden, ein Oberstleutnant der NVA (der ersten deutschen Friedensarmee in der sozialistischen DDR) und ein junger Offizier für „Öffentlichkeitsarbeit“ der Bundeswehr (der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit | 3 Kommentare

Drei Fragen…

…und Sie gewinnen 300 Euro. – … 2. Frage: Wie heißt der Freund Goethes, nach dem in Jena auch die Universität benannt ist? Antwort: Na, Händel. Halleluja. Völlig klar – in Weimar steht ja auch das Goethe-Händel-Denkmal vor dem Theater. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Satire | 14 Kommentare

Was jeder Arbeiter über Streiks wissen sollte

Was jeder Arbeiter über Streiks wissen sollte, enthält W.I. Lenins Schrift „ÜBER STREIKS“ aus dem Jahre 1899 (in: Lenin-Werke, Band 4, S. 305-315). Erstaunlich aktuell erscheinen die Lehren Lenins über den Streik als Kampfmittel des Proletariats in Zeiten der zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 2 Kommentare