Annahme verweigert…

coronaGerman Foreign Policy berichtet: (Eigener Bericht) – Als bislang einziges Land Europas nimmt Deutschland ein chinesisches Hilfsangebot im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie nicht an. Wie Chinas Präsident Xi Jinping mitteilt, habe er Bundeskanzlerin Angela Merkel mitgeteilt, die Volksrepublik sei bereit, „im Rahmen unserer Fähigkeiten Hilfe zu leisten“, sollte es „Bedarf“ geben. Beijing hat in den vergangenen Tagen mehreren Staaten Europas, darunter Italien, Spanien und Frankreich, Hilfslieferungen zukommen lassen und teilweise auch Ärzteteams zu praktischer Unterstützung vor Ort entsandt.

Berlin ignoriert das Hilfsangebot, obgleich in der Bundesrepublik eklatanter Mangel etwa an Atemschutzmasken herrscht; so beklagen mehr als 80 Prozent aller niedergelassenen Ärzte, nicht genügend Schutzkleidung beschaffen zu können. Gegen die Bundesregierung, die stets betont hatte, „gut vorbereitet“ zu sein, werden schwere Vorwürfe wegen unterlassener Vorsorge laut. Deutsche Leitmedien denunzieren Chinas Hilfen als „Propagandakampagne“ und werfen dem Land vor, „Verursacher der Pandemie“ zu sein. Nur der Trump’sche Begriff „chinesisches Virus“ fehlt.

Weiterlesen
https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/8224/


Siehe auch:
RT: Wir schaffen das… alleine: Deutschland verweigert chinesische Hilfe – trotz Notlage

RT: Wer stirbt in Italien an COVID-19 und warum? Eine Analyse des italienischen Gesundheitsinstituts
RT: EU-Solidarität: Polen und Tschechien beschlagnahmen chinesische Hilfe für Italien

Dieser Beitrag wurde unter Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Annahme verweigert…

  1. Osti schreibt:

    Damit ergibt sich ein schlüssiges Bild!

  2. Michi47 schreibt:

    Schade, dass es heute die DDR nicht mehr gibt, dieser sozialistische Staat mit intaktem und gut funktionierendem Gesundheitswesen hätte der maroden, kaputtgesparten, und völlig unfähigen, sowie grenzenlos arroganten „brd“ den Spiegel vorhalten können, wie das VR China, VSR, VDRK und Republica de Cuba bis heute noch der ganzen ach so „fortschrittlichen“ kapitalistischen Welt vorhaltet!

    • sascha313 schreibt:

      Ein sozialistischer Staat, Freiheit der Menschen von Ausbeutung und Unterdrückung durch Kapitalisten und deren kapitalistischen Staat, ein intaktes Gesundheitswesen und die verfassungsmäßig gewährleistete Sorge um das Wohl des Menschen. – Das ist auch der Grund, warum es in der DDR und in anderen sozialistischen Staaten niemal eine Epidemie gegeben hat! Niemand konnte sich an anderen Menshcen bereichern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s