РУКИ ПРОЧЬ ОТ АЛЕКСАНДРА ЧЕРЕПАНОВА. Hände weg von Alexander Tscherеpanow! Kommunistenverfolgung in Tjumen!

TscherepanowDie russischen Genossen machen darauf aufmerksam, daß Genosse A. K. Tscherepanow mit einem grob fabrizierten Fall vor Gericht gebracht werden soll. Angeblich habe er während einer Demonstration am 7. November 2020 Gewalt gegen den Oberstleutnant der Polizei S. W. Wolkowizki angewendet (Art.318 StGB der Russischen Föderation). Jedoch nach Aussagen von zahlreichen Zeugen hat Tscherepanow niemanden geschlagen und hätte es auch nicht tun können – er wurde sofort von Polizisten brutal zu Boden geworfen. Man muß hinzufügen, daß die Aussagen der Polizisten einander widersprechen. Zum Beispiel habe Tscherepanow (ein 72-jähriger Rentner, der gerade nach einer Operation aus dem Krankenhaus entlassen worden war) laut Anklage, den Oberstleutnant direkt in die Augen geschlagen, so daß eine unglückliche Quetschung des Augapfels geschehen sei. Und hier haben zwei Polizisten ausgesagt, sie hätten bei ihrem Chef eine Rötung auf einem Wangenknochen gesehen. Was für ein schlauer Shaolin-Schlag muß das gewesen sein, wenn man auf die Wangenknochen schlägt und das Auge trifft?

В Тюмени. Боремся с фашистким режимом, стремящимся сфальсифицировать уголовное дело!

In Tjumen: Wir kämpfen gegen das faschistische Regime, das eine Strafverfolgung gegen den Kommunisten Alexander Tscherepanow anstrebt.

Tatsächlich aber hat Tscherepanow Schaden an seiner Gesundheit genommen durch den brutalen Angriff der Polizei bekam er Herzprobleme (verschärft dadurch, daß die Polizisten, es nicht für nötig hielten, rechtzeitig einen Krankenwagen zu rufen) und wurde zwei Monate behandelt. Außerdem erhielt er Verletzungen der Beingelenke, die ihm während der Haft zugefügt wurden (beides ist durch ärztliche Gutachten bestätigt). Nach den Worten Alexander Tscherepanows ist der wahre Grund seiner Strafverfolgung die Absicht der Behörden, seine Teilnahme an den Wahlen zu verhindern. Derzeit wird der Fall Tscherepanow am Gericht des Leninbezirks in Tjumen behandelt. Die nächste Verhandlung soll am 15. März 2020 um 16 Uhr stattfinden.

A. Zimbowski OKP-RK-Info
Weitere Informationen:
https://zen.yandex.ru/cherepanov

Die Behörden der Region Tjumen haben ihr wahres Gesicht gezeigt. Die Tjumener Polizei übertraf die national-faschistischen Banden der Ukraine. Schande über die Faschisten an der Macht. Wir fordern, dass die Verfolgung von A.K. Tscherepanow und anderen Aktivisten, die am 7. November 2020 und danach von der Polizei brutal ergriffen und gedemütigt wurden, beendet wird.

Wir fordern vom Gouverneur des Gebietes Tjumen A.W. Moor und vom Leiter der UMVD Rußlands im Gebiet Tjumen W.A. Kolomiets, die faschistischen Methoden des Kampfes mit den Kommunisten einzustellen, die Beamten zur Verantwortung zu ziehen, die einen verbrecherischen Angriff auf die Teilnehmer des friedlichen Umzugs am 7. November 2020 in der Stadt Tjumen begangen haben.


Письмо губернатору Тюменской области можно направить: kancelaria@72to.ru, kancelaria@admtyumen.ru

Подать заявление в полицию России по Тюменской области можно пройдя по ссылке: https://72.мвд.рф/request_main

Подать заявление в Следственное управление Следственного комиетета РФ по Тюменской области можно по ссылке: https://tyumen.sledcom.ru/folder/873441

Перечислить материальную помощь для уплаты штрафа можно на карту Сбербанка: 5469 6700 1915 3074, яндекс-кошелек: 4100 1156 5692 1250

Siehe auch: A. Tescherepanow – Die aktuellen Aufgaben der Kommunisten

Dieser Beitrag wurde unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu РУКИ ПРОЧЬ ОТ АЛЕКСАНДРА ЧЕРЕПАНОВА. Hände weg von Alexander Tscherеpanow! Kommunistenverfolgung in Tjumen!

  1. sischramme schreibt:

    Was müssen das für Menschen sein, die vor einem alten Mann scheinbar Angst haben, dass sie ihm Verletzungen zufügen? Es könnte auch Überheblichkeit sein, wir alle kennen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s