Der Wegscheider: Verschwörungstheorien

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-289pz8hd51w11/

Eine nett gemachte Satire! (geht natürlich nicht, ohne einen fiesen, geschichtsfälschenden Seitenhieb auf die DDR und auf Rumänien!)

Am Scheideweg…

Der Herr Wegscheider scheint sich jedenfalls nicht bewußt zu sein, daß auch er am Scheideweg zwischen Kapitalismus und einer von Ausbeutung und Unterdrückung freien Gesellschaft steht. In einer solchen freien Gesellschaft wird es nicht mehr möglich sein, daß die Mehrheit des Volkes durch eine winzig kleine Minderheit von Kapitalisten und anderen bourgeoisen Schmarotzern ausgebeutet wird.

Ist das so kompliziert, daß man es nicht verstehen kann?

Das deutsche Volk hat schon mehrere solche Gelegenheiten vermasselt – 1919, 1933 und in Westdeutschland 1945. Also: weg mit dem Kapitalismus, Enteignung aller Konzernherren, Aktionäre und Großgrundbesitzer! Und alle Macht dem werktätigen Volke! Mit anderen Worten: Entweder Sozialismus oder Barbarei! Warum Sozialismus? – Lassen wir Albert Einstein zu Wort kommen!

Dieser Beitrag wurde unter Corona-Virus, Satire veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Wegscheider: Verschwörungstheorien

  1. dersaisonkoch schreibt:

    Hat dies auf Der Saisonkoch rebloggt und kommentierte:
    Der übliche Sowjetlimonaden – Lizenzgründer fällt nicht nur damit auf; auch mit dem Stören von LiveTV und anderen Sendern, die per Netz, kosten- und werbefrei, Sportveranstaltungen übertragen. Natürlich hat der etwas gegen die DDR. Wir konnten seine „Limonade“, lange vor seiner „Erfindung“ für sechs Kopeken per Liter, in der Sowjetunion trinken. Und das passt diesem „Dottore“ nicht:-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s