Dr. Reiner Fuellmich: Allein in Amerika gab es nach der Covid-„Impfung“ rund eine HALBE MILLIONEN Todesfälle

reinerfuellmichWas jetzt geschieht, kann nicht ewig geheim gehalten werden, sagte der deutsche Rechtsanwalt Reiner Fuellmich in einem Interview mit Health Ranger Mike Adams. Als Beispiel nannte er die Folgewirkungen der Corona-Impfstoffe und sagte, daß die Zahlen der durch die Impfstoffe verursachten Todesfälle gefälscht seien. „Selbst das ist gelogen.“ Man spreche von etwa einer halben Million Todesfällen nach der Impfung allein in den Vereinigten Staaten, sagte Fuellmich und fügte hinzu, daß dies vom Anwalt Tom Renz aus Ohio bestätigt worden sei. Fuellmich sagte auch, daß die Zahlen in allen anderen Ländern in der gleichen Größenordnung liegen, aber daß „sie versuchen, dies zu vertuschen.

Todesfälle nach „Impfung“ werden vertuscht

Adams sagte, die von ihm genannte Zahl sei korrekt. „Einige sagen eine Million, andere sagen ’nur‘ 100.000, aber ich denke, Sie haben recht, wenn Sie sagen, es ist eine halbe Million“. Er wies ferner darauf hin, daß in den Medien häufig behauptet wird, Todesfälle nach Impfungen hätten nichts mit dem Impfstoff zu tun. Im Jahr 2020 wurde fast jeder Todesfall unter der Rubrik „Corona“ verbucht, aber im Jahr 2021 wird kein einziger Todesfall mit den Impfstoffen in Verbindung gebracht.

https://www.brighteon.com/8e82dfca-5401-41f1-be3f-a2a07ded38f7


Siehe auch:
ä


Offener Brief von Ärzten und Wissenschaftlern an EMA und EU Parlament

Die Doctors for Covid Ethics haben in einem offenen Brief vor der weiteren Anwendung der gentechnischen Impf-Präparate gewarnt. Insbesondere wird vor der Impfung von Kindern gewarnt und den geplanten Booster Shots.

Das gesamte Dokument ist hier zu finden. Hier einige Passagen aus der wissenschaftlichen Begründungen des Briefes:

Die meisten Menschen haben inzwischen gehört, dass COVID-19-Impfstoffe Blutgerinnung und Blutungen verursachen können. Einige Leser wissen vielleicht sogar, dass seit Beginn der Aufzeichnungen in der offiziellen US-Datenbank VAERS vor 31 Jahren mehr Todesfälle nach COVID-19-Impfungen gemeldet wurden als nach allen anderen Impfstoffen zusammen [1,2].

Da viele Patienten inzwischen ihre erste und zweite Dosis des COVID-19-Impfstoffs erhalten haben, werden in vielen Ländern zusätzliche Auffrischungsimpfungen durchgeführt. Da keine klinischen Studien zu mehr als zwei Injektionen eines Impfstoffs durchgeführt wurden, ist es wichtig, dass Ärzte und Patienten verstehen, wie die Impfstoffe mit dem Immunsystem interagieren und welche Auswirkungen Auffrischungsimpfungen haben.

Quelle: https://tkp.at/2021/09/16/offener-brief-von-aerzten-und-wissenschaftlern-an-ema-und-eu-parlament/
Dieser Beitrag wurde unter Corona-Virus, Impfungen, Verbrechen des Kapitalismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Dr. Reiner Fuellmich: Allein in Amerika gab es nach der Covid-„Impfung“ rund eine HALBE MILLIONEN Todesfälle

  1. Hanna Fleiss schreibt:

    Für mich die Frage, was mit den verantwortlichen Regierungen und Eierköpfen aus dem WEF und den Pharmariesen geschieht. Wird es überhaupt zu einer Anklage unter heutigen Bedingungen kommen können? Das Paul-Ehrlich-Institut erwartet im kommenden Herbst/Winter nahezu 800.000 geimpfte Tote, und das beträfe nur die Staaten der EU. Dies ließ ein leitender Beamter des PEI verlauten. Mit Fug und Recht kann von einem programmierten Genozid gesprochen werden.

    • sascha313 schreibt:

      Naja, was das Paul-(un)Ehrlich-Institut erwartet, ist eigentlich so ziemlich Wurscht! Der außerordentlich fachkompetente „Gesundheitsminister“ erwartet auch, daß in zwei Jahren die gesamte Menschheit „durchgeimpft“ ist. Und ich erwarte, daß diese ganzen Kanaillen in fünf Jahren am Galgen hängen…

      Was kann man eigentlich hoffen? Zumindest kann man hoffen, daß die Menschen erkennen, von wem sie da betrogen werden, und warum dieses kapitalistische System gnadenlos vernichtet werden muß!

  2. Erfurt schreibt:

    Vermutlich bekommen die Toten das Corona-Covid-19-SARS-Cov-2-Label und sind damit eine willkommene Begründung für weitere Horrormaßnahmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s