Suchergebnisse für: DDR

Ein interessanter Zeitvergleich: Ehrliche Wahlen in der DDR – betrügerische „Wahlen“ in der BRD.

In schöner Regelmäßigkeit erscheinen an den Straßenrändern große Plakate und hängen an den Laternenmasten die Bilder und Sprüche der zu wählenden Abgeordneten. Was soll das? Man kann sich wie bei „Wünsch Dir was!“ die wohlklingendsten Floskeln heraussuchen. Grinsende, giftgrüne oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

DDr. Christian Fiala: Wie die mRNA-„Impfung“ das Immunsystem dazu bringt, den eigenen Körper anzugreifen

Mittlerweile gibt es bereits Dutzende, wenn nicht sogar Hunderte von wissenschaftlichen Beiträgen, die den weitverbreiteten Mythos einer „Pandemie“ widerlegen und die kriminellen Machenschaften einiger Regierungen (angestiftet durch die faschistischen „Eliten“ und bezahlt mit deren Geld!) entlarven. Wer halbwegs eine politische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Meine Heimat: DDR – allseitige und umfassende Bildung im Interesse des Volkes / Das Desaster der Schulpolitik in der BRD

Mit dem Sozialismus das Glück des Volkes, das Glück der Menschen schaffen, bedeutet, die gesamte Entwicklung ­des Menschen zu sehen, seine Persönlichkeit voll zu entfalten. Dazu gehörte in der DDR, daß sich die Werktätigen allseitig bilden und ständig weiter qualifizieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Meine Heimat DDR | 4 Kommentare

Mord mit Beifall. Über die von westdeutschen Agenten ermordeten Grenzsoldaten und -polizisten der DDR

Bei Eisenach windet sich die DDR-Grenze zur westdeutschen BRD in vielen Bogen, erinnernd auch daran, daß hier einst Fürstentümer verteilt, dann geteilt und schließlich unter Burgherrensöhnen viel­fach gestückelt wurden. Jeder Acker versprach Zins und Tribut für Tafel und Spinde. Jahrhunderte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 11 Kommentare

Arbeiterklasse in der DDR – Der Brigadier. Wer sind die Feinde der Arbeiterklasse?

Die Arbeiterklasse in der DDR war die führende Klasse. Sie hatte die Macht in unserem Staate! Und diese Macht hat sie niemals aus den Händen gegeben. Solange jedenfalls nicht, wie die DDR existierte. Und es gab schwere Prüfungen, und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Meine Heimat DDR | Kommentar hinterlassen

Die Arbeiterklasse und die Gesundheit in der DDR

Mit Hilfe der Lehren des Marxismus-Leninismus und dank der praktischen Erfahrungen der Arbeiterklasse hatten wir in der DDR erstmals in der deutschen Geschichte die Möglichkeit, eine gerechte und von Ausbeutung freie Gesellschaft aufzubauen – den SOZIALISMUS. Dabei halfen uns unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Meine Heimat DDR | 7 Kommentare

Die DDR – ohne Kommentar!

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR | 19 Kommentare

Aus der Geschichte der DDR (Regierung + Politik)

Veröffentlicht unter Demokratie, Geschichte, Meine Heimat DDR | 22 Kommentare

Das Schauspielhaus Berlin (DDR)

Viele wunderbare Bauwerke wurden in der Deutschen Demokratischen Republik geschaffen, restauriert und erneuert. Und das geschah ausschließlich im Interesse und zum Wohle unseres Volkes. An erster Stelle stand dabei vor allem das Wohnungsbauprogramm, um allen Werktätigen und jeder Familie einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare

Dokumentarfilm: Was denkt der Bundesbürger über die DDR? (Fernsehen der DDR – 1974)

Was denkt der Bundesbürger über die DDR? Diese Frage stellte das Kollektiv von Dr. Sabine Katins („Alltag im Westen“) schon 1974. Es bietet sich ein Vergleich zu dem an, was selbsternannte „Experten“ aus den veralteten Bundesländern heute zum Thema DDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Was ist Sozialismus? | 16 Kommentare

DDR: Die ersten Schritte nach der Zerschlagung des Hitlerfaschismus

Die DDR war ein demokratischer Staat, ein Staat der Arbeiter und Bauern. Wer etwas anderes behauptet, der lügt! Es wird heute viel dummes Zeug darüber verbreitet. Wir wollen hier einmal die ersten Schritte dokumentieren, die nach 1945 in der sowjetischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 12 Kommentare

Der Friedensheld – Eine kleine Geschichte aus der DDR

Als Kinder sind wir gerne in die Schule gegangen.  Wir waren damals noch noch 28 Kinder in der Klasse. 14 Jungen und 14 Mädchen. Unsere Klassenlehrerin hieß Frau Kämmerer. Die Bergschule war eine große Schule. Der hintere Treppenaufgang war noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 16 Kommentare

Die DDR war bunt und schön…

Ja, so war die DDR: friedlich, freundlich, menschlich, respektvoll und sozial – ein Land mit großartigen Perspektiven für jeden einzelnen, ein Land der sozialen Geborgenheit. Die DDR war ein Land der Kultur und der Lebensfreude. Da gab es keine Wasserwerfer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 90 Kommentare

Ringo Ehlert: „Eine Stellungnahme zu 30 Jahren Annexion der DDR…

…ist schwierig und hier nicht zu leisten, das haben andere weitaus besser getan, als ich es je könnte.“ – Ringo Ehlert verweigerte im Jahre 2002, also vor etwa 20 Jahren, den Wehrdienst in der von alten Nazis gegründeten deutschen Bundeswehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 18 Kommentare

Warum war die DDR der erste und bisher einzige menschenfreundliche Staat in der deutschen Geschichte?

Wer sich heute von den „Querdenkern“ und anderen bürgerlichen Demokraten darüber wundert, daß bürgerliche Rechte und Freiheiten in der BRD so handstreichartig beseitigt werden und die ach so schöne, heile Welt der Bundesrepublik durch einen „Lockdown“ nach dem anderen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 6 Kommentare

DDR-feindliche Hetze auf RT-deutsch

Es hat sich mittlerweile schon zum Dauerbrenner ausgeweitet, was da auf Sputnik und RT deutsch so produziert wird. Und es ist nicht nur gedankenlos und dumm, sondern schon fast kriminell, wie dort 17 Millionen DDR-Bürger angeschwärzt werden. Ja, auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Zu Ehren des 71.Jahrestages der DDR: Der Kommunist und Fernsehjournalist Karl Eduard von Schnitzler

Die DDR in der deutschen Geschichte von Marta Rafael und Karl-Eduard von Schnitzler Wir waren kürzlich aufgefordert, zwei Jubiläen zu begehen: Die Gründung der BRD und die Gründung der Deutschen Demokratischen Republik. Jubiläum kommt von „jubilieren“ – oder umgekehrt. Worüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 18 Kommentare

13 Fragen zur DDR – und die Antworten eines DDR-Bürgers

Die DDR war unser sozialistisches Vaterland. Es war die Heimat von 17 Millionen DDR-Bürgern. Am 7.Oktober 1949 wurde die DDR als erster sozialistischer Staat auf deutschen Boden gegründet. Die Betriebe, Grund und Boden, sämtliche Bodenschätze und Gewässer, die Wälder und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 62 Kommentare

Europameisterschaften 1974: Doping-Lüge eines schwedischen Mannschaftsarztes über DDR-Sportler geplatzt

Immer wieder hat man bei internationalen Wettkämpfen versucht, die DDR-Sportler des Dopings zu verdächtigen. So auch in Österreich 1974, als die DDR-Sportler bei den 13. Europameisterschaften im Sportschwimmen mit 10 Goldmedaillen einen überragenden Sieg einfuhren. Der damalige Mannschaftsarzt aus Schweden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Lügenpresse, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Die DDR im Jahre 1961: „Das letzte Risiko wurde verhindert!“

Bekanntlich war es der 13. August 1961, als die DDR mit der Sicherung unserer Staatsgrenze in Berlin, unserer Hauptstadt, den Begehrlichkeiten der westdeutschen Imperialisten eine Abfuhr erteilte. Die Grenze wurde dicht gemacht und die weitere Ausplünderung der DDR konnte damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar