Suchergebnisse für: polen

Die Stadt Kraków wacht auf…. Aktuelle Ereignisse in Polen. Was ist Freiheit? Wo beginnt – und wo endet sie?

In Kraków ist viel los. Ich schreibe diesen Beitrag dank einer meiner Leserinnen. Sie hat an den unten beschriebenen Ereignissen teilgenommen, und dies ist ihr Bericht aus unserem Nachbarland Polen. In Kraków hat sich in letzter Zeit viel getan. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | Kommentar hinterlassen

Cała Polska Zjednoczona! Ganz Polen ist vereint! Marsch der Freiheit – gegen den medizinischen Nazismus!

Heute. am 7. August 2021, fand in Katowice (Polen) eine große Protestdemonstration gegen die von der polnischen (Un-)Regierung geplante „sanitäre Segregation“ (die gesundheitliche Absonderung der nicht „Geimpften“) statt, da mehr als die Hälfte der Bevölkerung eine Injektion mit dem „Glückselixier“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität | 7 Kommentare

Noch ist Polen nicht verloren…

Auch wenn heute eine rechtsradikale, antikommunistische Regierung an der Macht ist – noch ist Polen nicht verloren, oder wie es in der polnischen Nationalhymne heißt: „Jeszcze Polska nie zginęła“ – Als 1945 der Krieg zu Ende gegangen war, begann auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | 7 Kommentare

Rechtsradikale Regierung in Polen zollt den Nazi-Kollaborateuren des Zweiten Weltkriegs ihr „Gedenken“!

Durch die bürgerlichen Regierungen der baltischen Länder und Polens wurde eine Tradition ins Leben gerufen, mit der verschiedener militärischer Organisationen gedacht wird, die im Zweiten Weltkrieg mit den Nazis zusammenarbeiteten. Nunmehr hält auch die rechtsradikale polnische Regierung der Partei „Prawo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare

Hunderte polnischer Kommunisten protestieren gegen faschistische Tendenzen der Machthaber in Polen

Nunmehr schon seit einigen Jahren versuchen die reaktionäre, ultra-nationalistischen Kräfte, die in Polen mit Hilfe der USA und der katholischen Kirche an die Macht gekommen waren, jegliche kommunistische Propaganda zu verbieten. Bisher konnte das durch den lebhaften Widerstand der Kommunisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kommunisten, Kommunistische Partei | 1 Kommentar

Was geschah während Befreiung Polens im Jahre 1944?

Der Warschauer Aufstand gegen die faschistischen Okkupanten im Jahre 1944 hatte unter äußerst ungünstigen Bedingungen begonnen und endete tragisch. Als Racheakt dafür wurde die Hauptstadt Warschau von den Nazis fast vollständig zerstört. Dabei kamen etwa 200.000 Einwohner Warschaus ums Leben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | 6 Kommentare

Über die Beziehungen zwischen Polen und Rußland

neon24.pl (06.10.2018): In den letzten Jahren hat sich das internationale Klima zwischen den beiden Nachbarländern Polen und Rußland erheblich verschlechtert. Frau Prof. Anna Raźny spricht über dessen Ursachen. Sie sagt: Die mächtige amerikanische Propaganda hat das Bewußtsein der Polen so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 17 Kommentare

Von der Befreiung Polens bis zum Untergang des Sozialismus

Bis zum Beginn des zweiten Weltkrieges war Polen ein ökonomisch schwach entwickeltes Land. Industriell entwickelt war lediglich die Region Górny Śląsk (Oberschlesien). Die nach einem Staatsstreich 1926 an die Macht gelangte halbfaschistische Piłsudski-Regierung hatte das Land heruntergewirtschaftet. In der Landwirtschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wider den Antikommunismus! | 10 Kommentare

Der Überfall Hitlerdeutschlands auf Polen 1939

Man wird die heutige Situation in Polen besser verstehen, wenn man die Ereignisse aus der Zeit des 2. Weltkriegs kennt. Sehr tief sind die Wunden, die der Verrat der polnischen Herrschaftsschicht im Volk geschlagen hat. Erst nach der Befreiung Polens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Zum 99. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution / aus Polen: Serdeczne pozdrowienia!

Herzliche Glückwünsche zum 99. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution! Serdeczne pozdrowienia w dniu 99 rocznicy Wielkiej Socjalistycznej Rewolucji Październikowej!

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kommunisten, Kommunistische Partei | Kommentar hinterlassen

Kielce: Erneut sowjetfeindlicher Vandalismus in Polen

In einem heldenhaften Kampf befreiten die Soldaten der 2. Belorussischen Front unter Armeegeneral Bersarin am 15. Januar 1945 die historische polnische Stadt Kielce von den faschistischen deutschen Okkupanten. Der Nazi-General v.Tippelskirch mußte schließlich eingestehen, daß es keine geschlosse Front mehr gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Kapitalistische Wirklichkeit | 4 Kommentare

Die Kommunistische Partei Polens (KPP) gegen die politische Unterdrückung

Brzask (04.06.2016). Die KPP protestiert entschieden gegen die in Polen aufkommende Unterdrückung mit politischem Charakter. Wir weisen auf die immer häufiger im letzten Halbjahr, seit der Machtübernahme durch Partei „Prawo i Sprawiedliwość” [1] (PiS) , aufkommenden Anzeichen der Kriminalisierung sozialer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Kommunisten, Kommunistische Partei | Kommentar hinterlassen

Die Befreiung Polens vom deutschen Faschismus 1944

„Wenn seit Jahrhunderten gesagt wird, die Geschichte sei eine Lehrmeisterin des Lebens, dann gilt das vor allem für die neueste Geschichte. Die Ereignisse der letzten Jahrzehnte stehen jeder Gesellschaft näher als die der vergangenen Jahrhunderte. Besonders aus der neuesten Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Andrzej Czechowicz: Als Kundschafter des sozialistischen Polen bei Radio Free Europe in München

Sieben lange Jahre (1964-71) befand sich Hauptmann Andrzej Czechowicz als Kundschafter im Auftrag der Staatssicherheit der Polnischen Volksrepublik in der BRD. Zuletzt war er Mitarbeiter in der polnischen Abteilung von Radio Free Europe. In seinem gleichnamigen Buch entlarvt er die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Polen: Gedenkstätten gefallener Sowjetsoldaten gepflegt!

Große Hochachtung vor den jungen polnischen Genossen, die die Gedenkstätten zur Erinnerung an die gefallenen Sowjetsoldaten, die Helden des Großen Vaterländischen Krieges, wiederherstellen und restaurieren! Wie kürzlich berichtet werden immer wieder auch von Seiten des polnischen Staates sowjetische Ehrenmale geschändet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität | 7 Kommentare

Die neuen Nazis und Geschichtsfälscher in Polen und die wahre Geschichte der Befreiung vom deutschen Faschismus

Es ist ein empörender Vorgang, und bei weitem nicht er erste dieser Art: Zuerst werden die sowjetischen Ehrenmale mit Farbe beschmiert und geschändet, dann werden die Inschriften beseitigt und die Reliefs zerstört, und schließlich wird nach einigem hin und her … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR | 12 Kommentare

Uli Gellermann: Volksverrat – Der kalte Kriegswinter 2022

Die Inflation steigt, und es steigen die Preise. Es steigen die Nebenkosten, und es steigt die Gefahr, im ukrainischen NATO-Krieg mehr zu werden als ein Waffenlieferant: Deutschland wird zum Kombattanten im Krieg der Militaristen und Wirtschaftsbosse gegen Rußland. Eine verbrecherische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität | 29 Kommentare

Der Faschismus in Lettland – Anhang: Zur Geschichte.

Wenn man die die ersten Zeilen dieses Beitrag aus der österreichischen Zeitung „Der Kampf“ liest, so könnte man meinen, er sei gerade eben erst erschienen. Doch dabei handelt es sich um eine Analyse der politischen Verhältnisse im Baltikum aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Faschismus, Geschichte, Internationale Solidarität | 6 Kommentare

Susan Bonath: Das letzte Aufbäumen des Kapitalismus…

Nun muß man kein Gelehrter sein, um zu verstehen, daß alle gesellschaftlichen Ereignisse ihre materiellen Ursachen haben. So zum Beipiel der Krieg, die Armut, die Macht der Medien, die Überproduktion oder die Gleichgültigkeit der bürgerlichen Gesellschaft gegenüber andren Völkern bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 10 Kommentare

Adam Mickiewicz: Wer die Welt verändern will…

Adam Mickiewicz [mits’kjεvitʃ] (1798-1855) war ein berühmter polnischer Dichter. Er begründete mit seinen Balladen und Romanzen die polnische Romantik. Seine Beziehungen zu den Dekabristen und zu Puschkin, den er in  der Verbannung in Rußland kennengelernt hatte,  spiegeln sich u.a. in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Sozialistische Literatur, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 12 Kommentare