Archiv des Autors: sascha313

2G-Regel für Gottesdienste … hahaha!

Ich habe schallend gelacht… unter Tränen. Wer das mitmacht, ist selber Schuld, denn 2G führt unweigerlich zu 1G… schrieb ein Leser auf Twitter. Wir schließen uns dem gerne an! Zu diesem Entschluß (s.Abb.) kam eine „Pfarrgruppe Bodenheim-Nackenheim“ – man sieht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Gegen die Religion | 1 Kommentar

Was ist Sozialismus?

Für alle, die es immer noch nicht kapiert haben, was Sozialismus ist… Der Wunsch nach einer gerechteren Art und Weise des Zusammenlebens der Menschen und des Umgangs miteinder ist so alt wie die Menschheit selbst. Der Sozialismus ist nicht etwas, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

„Die Pandemie der Ungeimpften“…das ist rotzfrech gelogen!

Es ist eine infame Dreistigkeit, was uns die Politiker und die Zeitungsschmierfinken hier zumuten – nämlich die Lüge von der „Pandemie der Ungeimpften“. Schon zum wiederholten Male stand es in der Zeitung! Doch mit welchem juristischen Trick wird die „Pandemie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Professor Knut Löschke: „Ich habe die Schnauze voll…“

Es kommt nicht allzu häufig vor, daß sich hochrangige Persönlichkeiten in solch drastischer Weise äußern und offen ihren Unmut kundtun, über einen Zustand, der mittlerweile wohl jedem bewußt denkenden Staatsbürger die Zornesröte ins Gesicht steigen läßt. Nunja, wir leben in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Johann Warkentin: „Unsterblichkeit“ (Памятник Ленину)

Die sowjetische Literatur ist voller Überraschungen und reich an Vielfalt und Gedankentiefe. Zu Unrecht fast vergessen ist das Schicksal der Sowjetdeutschen, einer kleinen ethnischen Minderheit, die nicht weniger am Aufbau des Sozialismus in der UdSSR beteiligt war, als andere Sowjet-Völker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Poesie | 10 Kommentare

Was wir uns alle wünschen: „…daß die Arbeit aus einer Last zu einer Lust wird“ (Reinhold Miller)

In dem kleinen Büchlein „ABC des Marxismus“ schreibt der marxistische Philosoph Prof. Dr. habil. Reinhold Miller: Die Frage nach dem Zusammenhang von Arbeit und Lebensweise hat die Menschen schon immer beschäftigt. Die Antworten jedoch, die sie darauf fanden, sind äußerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Sozialistische Wirklichkeit | 1 Kommentar

Psychologische Manipulation: „Impf“-Propaganda wurde bereits 6 Monate vor Zulassung der „Impfstoffe“ getestet.

Besonders schlau sind sie ja nun gerade nicht – die Werbestrategen, die sich die „Impf“-Propaganda ausgedacht haben. Denn schon nach kurzer Zeit hat die Wirkung der „Impf“-Propaganda merklich nachgelassen. Eigens dafür angeheuerte Psychologen haben versucht, sich mit allen Mitteln ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Lügenpresse, Massenmanipulation | 8 Kommentare

Botschaft von Julius Fučiks Leben und Werk

Julius Fučik (1903-1943) war ein tschechischer Kulturpolitiker und Schriftsteller. Seine Reportagen über die Sowjetunion, ebenso wie seine Literaturkritiken, förderten den sozialistischen Realismus. Weltberühmt wurde seine „Reportage unter dem Strang ge­schrieben“, ein „Denkmal zum Ruhme des Lebens, geschrieben an der Schwelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Internationale Solidarität, Kommunisten, Kommunistische Partei, Sozialistische Literatur | 2 Kommentare

VIVALDI in Kaliningrad

Antonio Vivaldi, Konzert in A-Moll, 1. Teil, Allegro, Arrangement für zwei Klaviere,gespielt von Olga Ulanowa und Shanna Mansurowa, Kindermusikschule „Lyra“, Kaliningrad

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Schulische Indoktrination durch Covid-Fanatiker

Zwei Merkmale kann man für den COVID-Kult feststellen, daß nämlich die Sekte der „Zeugen Coronas“, die „Impf“-Fanatiker, nur jeweils zwei Beschreibungen der Realität kennen: Die eigene Beschreibung ist grundsätzlich immer wahr. Die Fremdbeschreibung ist grundsätzlich immer falsch. Diskutiert wird nicht! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Dummheit, Impfungen, Massenmanipulation | 6 Kommentare

COVID-19-„Impf“schäden: Von sich häufenden „Einzelfällen“ und Toten und von den vielen unschuldigen Opfern

Ja, so schrieb schon Franz Werfel in seiner Novelle: …der Ermordete ist schuldig! Nehmen wir an: Er, der Ermordete, war zu dumm, zu arglos, zu zu naiv, zu eifrig – oder was auch immer, daß er sich eben ermorden ließ. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Die Macht der Pharmaindustrie

https://coronahysterie.files.wordpress.com/2021/10/2_5408986691941699067.mp4

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Der Arzt und Kommunist Dr. med. Friedrich Wolf

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Am 7. Oktober 1949 wurde der erste deutsche sozialistische Staat der Arbeiter und Bauern gegründet…

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Meine Heimat DDR, Was ist Sozialismus? | 23 Kommentare

Historische Parallelen…

Vergleicht man die Lage Deutschlands im Jahre 1932 mit der heutigen Situation, so lassen sich – diesmal bezogen auf die USA – bestimmte Ähnlichkeiten nicht von der Hand weisen: In den Jahren der relativen Stabilisierung nach dem ersten Weltkrieg hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 19 Kommentare

Das Kühlwasser kocht! (Corona-Ausschuß Nr.72)

Der portugiesische Richter Dr. Rui Fonseca E Castro weist einen Polizeibeamten in seine Schranken, der einen Bürger geschlagen hat, weil er keine Maske trug. In einem Gespräch mit Dr. Reiner Füllmich werden die Hintergründe der angeblichen Pandemie und die Verhältnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 15 Kommentare

DDR: Mit uns hätte es diese „Pandemie“ nicht gegeben! Gesundheitsschutz in der DDR

Wir wissen alle (oder fast alle!), daß es im letzten Jahr 2020 keine Pandemie gegeben hat. Und wir wissen auch, daß es auf der Welt eine unermeßlich große Anzahl von Bakterien, Bazillen (das sind Bakterien, die Dauerformen – Sporen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit | 9 Kommentare

Der Fall des Betrügers Drosten – eine Satire?

Hier nochmals auf Wunsch zahlreicher Leser: https://coronahysterie.files.wordpress.com/2021/10/telegramderfalldrosten.mp4 https://coronahysterie.blog/2021/10/01/der-fall-drosten-2/ Ist es nun „Satire“ – oder ist es nicht?

Veröffentlicht unter Satire | 6 Kommentare

ANIMAP.info – Diskriminierungsfreie Arbeitsplatzsuche. Menschenrechte? Was verstehen wir darunter?

Mit der Einführung des COVID-Zertifikats droht eine Diskriminierung und eine Spaltung der Gesellschaft zwischen geimpften und ungeimpften Menschen. Gerade Unternehmerinnen und Unternehmer geraten zunehmend in die Pflicht, ihre Kunden zu klassifizieren und Menschen ohne Gesundheitspass den Zutritt zu verwehren. Firmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Internationale Solidarität | 2 Kommentare

Bericht von der Pathologie-Konferenz Reutlingen mit Prof. Dr. Arne Burkhardt, Prof. Dr. Walter Lang, Prof. Dr. Werner Bergholz

Im pathologischen Institut in Reutlingen wurden am Montag, den 20.09.2021, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-„Impfung“ Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Die Erkenntnisse bestätigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare