Archiv des Autors: sascha313

Der faschistische Massenmord und der Profit der deutschen Konzerne

„Nacht und Nebel“ – so lautete der Originaltitel des 1958 in Prag erschienen Buches der beiden tschechischen Autoren Ota Kraus und Erich Kulka. Beide hatten die Hölle von Auschwitz-Birkenau überlebt. 1963 erschien dieses Buch in deutscher Sprache – in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

„Die Mühlviertler Hasenjagd“: Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen. «Охота на зайцев» Aufstand im KZ Mauthausen

Im Block №20 des faschistischen KZ Mauthausen erwartet 500 Offiziere der Roten Armee der sichere Tod. Diese Kriegsgefangenen wurden nach Mauthausen verschleppt, weil sie sich geweigert hatten, auf Seiten der deutschen Wehrmacht gegen ihr eigenes Volk zu kämpfen… Мюльфиртельская охота … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Ist Rußland ein armes Land?

Ist Rußland ein armes Land? Das hat zumindest der Chef des Nanotechnologie-Konzerns Rosnano oder – wie es heißt – der „prominente russische Politiker“ Anatoli Tschubais vor kurzem behauptet. Nun muß man wissen, daß Tschubajs einer jener Oligarchen ist, der sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Verbrechen des Kapitalismus | 14 Kommentare

Die DDR – unser ganzer Stolz!

Warum schreiben wir immer wieder über die DDR? Nun – die DDR war unser sozialistisches Vaterland. Es war keine „Partei-Diktatur“, wie immer wieder behauptet wird, sondern ein Staat, in dem die Arbeiterklasse die Macht hatte. Und was hatten wir doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 3 Kommentare

China: Bücher von A.I. Solzhenizyn ab sofort verboten! (Anhang: Kurt Gossweiler über die KP China)

In der Volksrepublik China trat ab dem 5. Januar 2019 ein Gesetz in Kraft, nach dem die Aufbewahrung, die Lektüre und der Vertrieb der Bücher von A.I. Solschenizyn als Straftat geahndet wird. Entsprechend dem Gesetz „Über die Unzulässigkeit des Entweihens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Kommunisten, Wider den Antikommunismus! | 9 Kommentare

Das Erbe der Rosa Luxemburg

Am 5. März 1951 feierten die Arbeiter und das ganze Volk der DDR das Andenken an die große deutsche Revolutionärin Rosa Luxemburg, die an diesem Tage 80 Jahre alt geworden wäre. Als sie am 15. Januar 1919 – also vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | 13 Kommentare

Über Gewohnheiten, die Kreativität und über die Freiheit der Persönlichkeit

*

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar