Archiv des Autors: sascha313

Eine Auseinandersetzung mit einem Trotzkisten in der Partei

Beharrlich, sachlich und mit treffenden Argumenten (man kann sagen: mit Leninscher Logik) hat sich der Historiker Dr.Kurt Gossweiler stets mit Leuten auseinandergesetzt, deren Position zumindest fragwürdig, wenn nicht sogar verdeckt feindlich gegenüber dem Marxismus waren. Ein sehr aufschlußreiches Beispiel notierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Raus mit dem Revisionistenpack!

Es wird Zeit, daß sich die DKP (und andere linke Parteien) von diesem revisionistischen Gesindel trennt, die immer noch auf dem Standpunkt stehen, daß ein Chruschtschow und ein Gorbatschow die Leninschen Normen wiederherstellen und den Sozialismus aufbauen wollten. Als ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Kurt Gossweiler: Der unsterbliche Frühsozialismus (Juli 2002)

Immer wieder gibt es Diskussionen darüber: Was war denn nun der Sozialismus? Waren die Menschen noch nicht reif für den Sozialismus? Hätten wir noch ein bißchen warten müssen damit? War es zu zeitig, den Sozialismus aufbauen zu wollen? Nein. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR, Was ist Sozialismus? | 4 Kommentare

„Perestrojka“ – eine antikommunistische Verschwörung

Als am 8. Februar 1988 in Leipzig im „Haus der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft“ der sowjetische Kulturattaché  eine Rede hielt, waren einige seiner Zuhörer nicht schlecht erstaunt, als er von „mehr Demokratie“ und „mehr Sozialimus“ zu reden begann und seiner „Sorge um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Konterrevolution | 6 Kommentare

Richtig studieren!

In einem Lehrbuch aus den Gründerjahren der DDR geben erfahrene Kommunisten den Studenten praktische Hinweise, wie man den Marxismus-Leninismus studieren sollte, und wie man dabei auch Freude am Lernen haben kann. Natürlich ist dieser folgende Text für die heutige Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus | Kommentar hinterlassen

Prof. Azjukowski: Welche Bedeutung hat die Sowjetunion unter der Führung Stalins für uns heute?

In seinem Buch „Die Grundlagen der kommunistischen Ideologie und die Gegenwart“ schreibt der sowjetische Autor Professor W.A. Azjukowski: „Wenn die Menschen die Ursachen der Vorgänge nicht begreifen, werden sie immer versuchen, sich mit den sich verschlechternden Bedingungen irgendwie abzufinden. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare

Das erste Mal im Knast – Kommunistenverfolgung in der BRD

Der das hier schreibt, ist ein Kommunist, so einer wie Max Reimann und Dutzende andere auch, die in der BRD die Ideen von Karl Marx und Friedrich Engels, von W.I.  Lenin und J.W. Stalin und den damals noch real existierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kommunisten | 3 Kommentare