Archiv des Autors: sascha313

Bedingungen für den Frieden

Es ist schon erstaunlich, mit welcher Dreistigkeit die USA, die BRD und andere NATO-Staaten ihre Machtpositionen in der Welt erweitern. Doch ebenso erstaunlich ist es, mit welcher Gelassenheit heute die Mehrheit der Menschen darüber hinwegsieht und sich mit Dingen beschäftigt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden | Kommentar hinterlassen

Warum ist die DDR untergegangen?

Dr. Reiner Burkhardt schreibt: Ja, dafür gab es innere und äußere Gründe. In den 40 Jahren der Existenz der DDR ist ja viel passiert. Die Startbedingungen waren schon unvergleichlich ungünstiger als in der Westzone. Noch bevor die Waffen schwiegen, haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 14 Kommentare

Alternative Presseschau: Die Wahrheit verbreiten!

Schon seit geraumer Zeit gibt es die Alternative Presseschau. Die Autorinnen bemühen sich Tag für Tag, die neuesten Meldungen und Nachrichten zu sammeln, zu übersetzen und weiterzuverbreiten, die dem „Durchschnittsbürger“ in der BRD vorenthalten werden. Dafür wollen wir an dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Die Spaltung Deutschlands und die Hetze gegen die DDR. – Zeitenwende: Wie kam es zur Konterrevolution?

Wer hat das deutsche Volk gespalten und die Westdeutschen gegen die DDR aufgehetzt? Geht man den Ereignissen der ersten Nachkriegsjahre auf den Grund, so wird sehr schnell deutlich, wer hier die Fäden spann und die Intrigen inszenierte. Sehr genau hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Meine Heimat DDR | 12 Kommentare

Edith Ockel: Heimkinder in der DDR

Der nachfolgende Beitrag von Frau Dr. Edith Ockel bedarf eigentlich keiner Vorrede und erst recht keiner Erklärung – er spricht für sich. Dennoch seien an dieser Stelle einige persönliche Worte erlaubt. Gelegentlich bekommt man Zeitungsartikel zugeschickt, die einem das Blut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 14 Kommentare

Liebe, Ehe, Sex im Sozialismus? Gab es das überhaupt?

Wenn man heute, angeregt durch die – achso! – moralbeflissenen Hüter der gesellschaftlichen Ordnung in den Zeitungen aktuell immer wieder von Vergewaltigungen, von Kindesmißbrauch und sexuellen Übergriffen lesen muß, so sind das doch typische Erscheinungsformen einer degenerierten, verfaulenden Gesellschaft – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 11 Kommentare

Der aufrechte ungarische Kommunist Mátyás Rákosi

Mátyás Rákosi [ˈmaːcaːʃ ˈraːkoʃi] war ein hervorragender ungarischer Politiker und Revolutionär. Über zehn Jahre lange (1945-1956) war er der Vorsitzende der Ungarischen Kommunistischen Partei (die sich 1948 in Ungarische Arbeiterpartei umbenannte). Kurz vor dem faschistischen Putsch in Ungarn und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationale Solidarität, Kommunisten, Marxismus-Leninismus | 3 Kommentare