Archiv des Autors: sascha313

Die Nachforschungen der DDR über Nazi- und Kriegsverbrechen

Nach der Zerschlagung des Hitlerfaschismus durch die Sowjetunion und dem Ende des braunen Terrors in Deutschland wurden in der DDR umfangreiche kriminalistische Ermittlungen eingeleitet und zahlreiche wissenschaftliche Forschungen durchgeführt, einerseits um die beteiligten und geflüchteten Straftäter doch noch ihrer gerechten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Sozialistische Literatur | 9 Kommentare

… gefallen im November 1916

Immer noch stehen im Westen der BRD zahlreiche martialische Krieger-denkmäler aus dem ersten Weltkrieg, die von einer „Heldenverehrung“ zeugen, die völlig an der Tatsache vorbeigeht, daß Deutschland schon den zweiten Weltkrieg begonnen (und verloren hat!) und nun erneut zum Kriege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 9 Kommentare

Informationsunterdrückung

Die Lüge beginnt beim Weglassen. Heute morgen im Radio: Themenwoche Gerechtigkeit… bla, bla, bla – Gleichberechtigung… Frauenwahlrecht seit 100 Jahren… Verheiratete Frauen dürfen seit 1977 ohne Erlaubnis des Ehemanns eine berufliche Tätigkeit ausüben…

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 11 Kommentare

Stalingrad 1942

Stalingrad 1942. Die Schlacht war in vollem Gange. Jeden Tag gab es Tote und Verwundete. Doch die Wehrmacht erhielt den Befehl, trotz aller Unsinnigkeit des Vorhabens und trotz des nahen Wintereinbruchs die Industriestadt an der Wolga zu erobern und zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Das Gold, das Geld und die Preise in der DDR … und im Kapitalismus

Der folgende Beitrag erklärt sehr genau, in welchen Wert das Geld in der DDR hatte, in welchem Zusammenhang das Geld mit dem Golde steht und welcher Unterschied besteht zwischen dem Geld in einem sozialistischen Land und dem Geld im Kapitalismus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 11 Kommentare

Zurück in die Vergangenheit?!

  rumpelstilzchenblog, 10. November 2018: Es war einmal ein „Tausendjähriges Reich“. Das währte zwar nur 12 Jahre, aber die hatten es in sich. Unter anderem war da die Todsünde der „entarteten Kunst„. Die dieser zugerechneten Werke wurden verboten, vernichtet – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Anna Seghers: Erkennen, was die Menschen bewegt…

Von 1866 bis 1869 schrieb Tolstoj seinen Roman: «Война и мир» („Krieg und Frieden“), wohl eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur. In einem Brief an den Schriftsteller Jorge Amado äußert sich die große deutsche Schriftstellerin Anna Seghers über ihre Gedanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Sozialistische Literatur | 4 Kommentare