Archiv des Autors: sascha313

Die KPD und ein paar kritische Anmerkungen

Kürzlich hatte das Internetportal Kommunisten-Online dem Vorsitzenden der KPD, Genossen Schöwitz, die Möglichkeit geboten, sich zu den Positionen seiner Partei in Form eines Interviews zu äußern, was dieser nach einigem Überlegen auch tat. Als daraufhin Genosse Ackermann seine kritischen Anmerkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Kommunistische Partei

EBERHARD FUNKE: Die letzten Wochen und Tage der Hitlerbarbarei in Gera und der Beginn einer neuen Zeit

Am Freitag, dem 13. April 1945, gegen 12 Uhr, verkünde­ten in Gera die Sirenen mit einem Fünf-Minuten-Dauerton „Feindalarm“. Das Ende einer unmenschlichen Herrschaft, der zwölf Schreckensjahre der Hitlerbarbarei, stand unmittelbar bevor. Die Truppen der Anti-Hitler-Koalition zerschlugen mit unaufhaltsamer Wucht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 1 Kommentar

Eberhard Funke: Was hat uns in der DDR die Befreiung vom Faschismus gebracht?

ierzig Jahre sind vergangen“, schrieb Eberhard Funke im Jahre 1985, „seit im Mai 1945 durch die bedingungslose Kapitulation der faschistischen Wehrmacht in Berlin-Karlshorst die vollständige Niederlage faschistischer imperialistischer Aggres­sionspolitik besiegelt wurde. Die verbrecherische Politik des deutschen Monopolkapitals und Militarismus hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 1 Kommentar

2%

Angela Merkel und Donald Trump sind sich total einig: Deutschland soll viel mehr Geld für Militär ausgeben, nämlich bis 2024 auf Militärausgaben in Höhe von 2% vom Bruttoinlandsprodukt BIP kommen. Das deutsche BIP betrug 2016 rund 3,13 Billionen Euro. 2% … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Die Promotionsakte von Karl Marx in Jena

Es ist eine abenteuerliche Geschichte. Lange ist darüber gerätselt worden, warum Karl Marx seine Doktorarbeit ausgerechnet in Jena einreichte. Zudem war das Original der Doktorarbeit nicht mehr auffindbar. Tiefbewegt von seinem Besuch in Moskau anläßlich des 200jährigen Bestehens der Akademie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Karl Marx, Kommunisten, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Warum „unsere“ Politiker nichts gegen militärischen Fluglärm unternehmen…

Militärischer Fluglärm macht krank, beeinträchtigt die Lebensqualität, macht aggressiv und verseucht die Umwelt. Da stehen wieder „Wahlen“ an, man profiliert sich, erklärt den Fluglärm zur „Chefsache“. Doch in keinem „Wahlprogramm“ läßt sich das Wort „Fluglärm“ entdecken! Die „Volksparteien“ stehen halt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Warum wir uns vor den Pseudokommunisten hüten müssen…

Wenn man heute mit einigen älteren Genossen diskutiert, die noch in der DDR großgeworden sind, ist man oft erstaunt, welche dummen Lügen da oft noch in deren Köpfen herumgeistern. Bedenkenlos wird nachgequatscht, was uns die Bourgeoisie schon seit Jahren einzuflüstern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunistische Partei, Massenmanipulation, Wider den Antikommunismus! | 12 Kommentare