Archiv des Autors: sascha313

Die Verantwortung der Deutschen in den Klassenauseinander-setzungen zwischen der Bourgeoisie und den Millionenmassen des ausgebeuteten und unterdrückten Volkes

In einem Kommentar behauptete ein Leser: Daß der Widerstand heute allein von bürgerlichen Kräften ausgeht, sei dem völligen Versagen der Kommunisten zu „verdanken“. Diese Aussage ist verleumderisch und anmaßend. Geschichtliche Unkenntnis und die Herabwürdigung gegenüber den besten Kräften des deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Meine Heimat: DDR – allseitige und umfassende Bildung im Interesse des Volkes / Das Desaster der Schulpolitik in der BRD

Mit dem Sozialismus das Glück des Volkes, das Glück der Menschen schaffen, bedeutet, die gesamte Entwicklung ­des Menschen zu sehen, seine Persönlichkeit voll zu entfalten. Dazu gehörte in der DDR, daß sich die Werktätigen allseitig bilden und ständig weiter qualifizieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Meine Heimat DDR | 4 Kommentare

Bürgerlich-demokratischer Widerstand

Man muß es wohl niemandem mehr erklären: Wir leben im Zeitalter des weltweiten Imperialismus. Immer mehr ist in den letzten Jahren und Jahrzehnten eine Entwicklung vor sich gegangen, die keiner von uns, die wir im Sozialismus aufgewachsen und großgeworden sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Demokratie, Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit | 49 Kommentare

Multipolar: Die WHO und die Wiederkehr des Kolonialismus im Gesundheitswesen

Der Imperialismus hat seine Macht immer mehr über die ganze Welt ausgedehnt. So wurden auch die nach 1945 mit dem Sieg der Sowjetunion über den Faschismus neu geschaffenen Weltorganisationen immer mehr zum Machtinstrument der herrschenden imperialistischen „Eliten“. Das setzte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 29 Kommentare

K. Kosow: Ist die „Idee des Sozialismus“ gescheitert?

Weil man ja immer wieder mal etwas darüber liest, daß die „Idee des Sozialismus“ gescheitert sei, wollen wir uns hier noch einmal mit der UdSSR befassen. Im Sozialismus, so hört man, werde Eigeninitiative und Vertrauen vernichtet und die Zusammenarbeit sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Konterrevolution | 4 Kommentare

Die Wahrheit hinter den Statistiken: Es gab nie eine Pandemie! – Impfung ist VÖLKERMORD !!!

Den Lobbyisten des pharmazeutisch-industriellen Komplexes und Befürwortern der sogenannten Corona-„Schutzimpfung“ scheint es um wichtigere Dinge zu gehen, als um eine sachliche und tatsachenbasierte Diskussion. Nicht um die objektive Wahrheit geht es ihnen, sondern vielmehr um die Kunst recht zu behalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation | 3 Kommentare

Prof.Dr. Erich Paterna: Was geschah in Deutschland 1933 ?

Der Faschismus in Deutschland 1933-45 war weder eine Naturerscheinung, noch entstand er aus „Bosheit“, wie irreführend behauptet. Er ist die brutalste Form der Fortsetzung des kapitalistischen Ausbeutersystems. Doch wie konnte es zum Dritten Reich kommen? Ein bürgerlich-soziologisches, sich „ScienceFiles“ nennendes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Ohne Schamgefühl und Gewissen: Wie sich die Kapitalisten durch den BioNTech-„Impfstoff“ mit Hilfe des kapitalistischen Staats bereicherten… Mit Influenzern über Leichen gehend.

Corona-„Impfstoff“ – eine Goldgrube! Wir erinnern erneut an eine winzige Fußnote, die Karl Marx in seinem bedeutenden Werk „Das Kapital. Erster Band“ auf Seite 788 einfügte. Damals schrieb Marx zur Erklärung der menschenverachtenden und geldgierigen Machenschaften des britischen Imperiums: Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation | 26 Kommentare

Was unsere Gesellschaft nachhaltig verändert…

Der Faschismus ist keineswegs eine auf ein bestimmtes Land beschränkte Erscheinung. Viele Anzeichen deuten bereits lange zuvor schon darauf hin. Sehr klar hat Stalin auf dem XVII. Parteitag der Kommunistischen Partei im Januar 1934, im dreizehnten Band seiner Werke, diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Verbrechen des Kapitalismus | 22 Kommentare

Mehr als 20.595 Tote und 1,9 Millionen Verletzte (50% davon schwer) lt. Datenbank der Europ. Union für unerwünschte Arzneimittelwirkungen nach COVID-19-„Impfung“

Die Datenbank der Europäischen Union mit Verdachtsfällen auf Arzneimittel-reaktionen ist EudraVigilance und meldet nun 20.595 Todesfälle und 1.960.607 Verletzungen nach COVID-19-Injektionen. Ein Abonnent von Health Impact News aus Europa erinnerte uns daran, dass diese von EudraVigilance verwaltete Datenbank nur für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 9 Kommentare

Die dubiose und korrupte „Impfstoff-Forschung“ in Rußland

Eine journalistische Recherche ergab: Der russische Entwickler des Impfstoffs gegen Coronaviren hat es in 11 Jahren nicht mal geschafft, einen einzigen Vektorimpfstoff herzustellen. Die Zeitschrift „Fontanka“ führte eine journalistische Untersuchung der Tätigkeit des Forschungszentrums „Gamalei“ durch – des russischen Entwicklers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Warnung vor dem toxischen russischen Sputnik-„Impfstoff“

Ein Gespräch mit dem russischen Epidemiologen, Arzt und Demographen Professor Dr. med. Igor Gundarow: Auch in Rußland hat man längst erkannt, daß dieser angeblich vom Moskauer Institut „N.F.Gamalei“ hergestellte mRNS-Wirkstoff, der gegen den Corona-Virus eingesetzt wird, eine gefährliche, toxische Substanz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 12 Kommentare

Jürgen Heidig: Das makabre 65-jährige »Jubiläum« des KPD-Verbotes und die angebliche »Gewaltenteilung« in der BRD

Am 17. August 1956 erklärte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) als Verfassungsorgan und Institut der »Gewaltenteilung« die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) für verfassungswidrig und sprach damit das Verbot dieser Partei aus. Der Weg zum Verbot der KPD vor 65 Jahren ist an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | 14 Kommentare

Warum die mRNS-Spritzen schwere Folgewirkungen verursachen

Wir geben hier ausführlich den folgenden Beitrag von Dr. Peter F. Mayer auf der Website tkp.at wieder, da er von grundlegender Bedeutung für eine freie Entscheidung hinsichtlich der sogenannten „Impfungen“ gegen den Covid-19-Virus ermöglicht. Freiheit ist immer die Fähigkeit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Der psychologische Krieg. Die Psychologie der Corona Maßnahmen – so funktioniert die Kontrolle

Wir stellen fest, daß sich manche Menschen sehr leicht beeinflussen lassen. Sie lesen einen Bericht in der Zeitung, sehen eine „Doku“ im staatlichen Fernsehen (ARD/ZDF), hören sich die neuesten Nachrichten an – sie glauben daran, und sie tun genau das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Mord mit Beifall. Über die von westdeutschen Agenten ermordeten Grenzsoldaten und -polizisten der DDR

Bei Eisenach windet sich die DDR-Grenze zur westdeutschen BRD in vielen Bogen, erinnernd auch daran, daß hier einst Fürstentümer verteilt, dann geteilt und schließlich unter Burgherrensöhnen viel­fach gestückelt wurden. Jeder Acker versprach Zins und Tribut für Tafel und Spinde. Jahrhunderte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 11 Kommentare

Ein offenes Gespräch im Labor: Covid 19 „Impfstoffen“ auf der Spur. Verbrechen an der Menschheit. Falsche Behauptungen.

Ein Gespräch im Labor mit Bärbel Ghitalla, Dr. med. Axel Bolland, im Beisein der Rechtsanwälte Holger Fischer und Elmar Becker, bringt Unfaßbares zum Vorschein. Die sogenannten „Impfstoffe“ enthalten verdächtige Partikel unbekannten Ursprungs und von ungewöhnlicher Beschaffenheit. Allein schon bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Impfungen, Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare

Cała Polska Zjednoczona! Ganz Polen ist vereint! Marsch der Freiheit – gegen den medizinischen Nazismus!

Heute. am 7. August 2021, fand in Katowice (Polen) eine große Protestdemonstration gegen die von der polnischen (Un-)Regierung geplante „sanitäre Segregation“ (die gesundheitliche Absonderung der nicht „Geimpften“) statt, da mehr als die Hälfte der Bevölkerung eine Injektion mit dem „Glückselixier“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität | 7 Kommentare

Über Demokratie und Diktatur. Sind Wahlen ein Merkmal der Demokratie? Was ist die BRD für ein Staat? Widerstand?

Bevor wir uns der Frage zuwenden, was wir unter „Demokratie“ verstehen, müssen wir zunächst voranstellen: Ist die BRD ein totalitärer Staat? Nach alledem, was wir in den letzten Monaten erleben mußten, ist festzustellen, daß der Staat keine Gnade kennt, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 35 Kommentare

Kanada: Gesundheitsbehörde konnte Existenz von Virus nicht nachweisen! Angeklagter freigesprochen! Die Mauer bröckelt…

Es klingt wie ein Witz, und doch ist es eine Tatsache: Ein Bürger aus Kanada namens Patrick King, der im Dezember zu einer Geldstrafe verurteilt wurde, weil er die COVID-Maßnahmen nicht eingehalten hatte, verlangte zu seiner Verteidigung die Gesundheitsberaterin der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit | 2 Kommentare