Archiv der Kategorie: Freiheit der Andersdenkenden

Belarus: Der Antikommunismus der „Farbenrevolutionen“

Mit Blick auf die politischen Prozesse in Belarus und ausgehend von den Folgen des Staatsstreichs in der Ukraine im Februar 2014 halte ich es für notwendig, einige Bemerkungen über die Rolle des Antikommunismus bei der Beraubung und Verwandlung der Länder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität, Wider den Antikommunismus! | 22 Kommentare

Der Putschversuch in Belorussija: Jede farbige „Revolution“ beginnt mit friedlichen Protesten…

So war es in der DDR, so war es in der Ukraine und so wird es versucht in Belorussija. Doch dieses Land hat einen willensstarken Präsidenten, ist eine wirtschaftlich leistungsfähige Republik mit einem gut ausgebauten Sozialsystem und einer verschwindend geringen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Freiheit! Freiheit? …oder was???

Am 1.8.2020 in Berlin. Eine unüberschaubare Masse von Menschen – Zehntausende aus alles Teilen der BRD waren nach Berlin gekommen, um zu demonstrieren: Schluß mit dem Wahnsinn der „Lockdown“-Maßnahmen! Schluß mit der Coronapanik und Angstmache! Schon im Vorfeld hatte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Freiheit der Andersdenkenden, Massenmanipulation | 9 Kommentare

Corona – der neue Massenglaube? Einige Kommentare, Interviews und Stellungnahmen… (aktualisiert am 25.08.2020)

Seit über drei Monaten wird uns nun schon von diesem „Trio infernale“ (Merkel, Spahn und Drosten) eingehämmert: „zu Hause bleiben!“, „Hände waschen“, „Mundschutz tragen!“, „Abstand halten!“ – weil angeblich von einem bisher unbekannten Corona-Virus eine derart tödliche Gefahr ausginge und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 94 Kommentare

Wie hält es die katholische Kirche mit der Meinungsfreiheit?

Es ist durchaus keine Überraschung, wenn die katholische Kirche mit Gewissenszwang und Verfolgung auf diejenigen reagiert, die sich nicht bedingungslos den Weisungen und Dekreten des „liebende Vaters aller Christen“ unterwerfen. Dann trifft sie der päpstliche Bannstrahl mit aller Härte. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 29 Kommentare

Ist die BRD ein Vasallenstaat der USA?

Als der scheidende Botschafter der USA in der BRD R. Grenell seine Koffer gepackt hatte, warf dieser Yankee der deutschen Bundesregierung zum Abschied  noch einen Satz vor die Füße, der es in sich hatte – eine unmißverständliche Drohung. Er schrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse, Massenmanipulation, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 21 Kommentare

Was ist in Rußland los?

Es geht heute (auch in Rußland!) nicht mehr nur um irgendeinen (angeblichen) „Killer-Virus“, sondern es geht um die totale Macht – auf dem Weg zu einer faschistischen Diktatur. Dafür gibt es bereits mehrere bedrohliche Anzeichen. Es beginnt mit der ungezügelten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Kriminelle Gewalt, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 26 Kommentare

Der große Coronavirus-Betrug

Den folgenden Beitrag schickte uns ein Genosse aus Leningrad, das heute wieder nach einem russischen Zaren benannt wurde: Petersburg. Die russischen Oligarchen unter ihrem Führer Putin haben die Gelegenheit genutzt, um diesen Betrug auch in Rußland zu inszenieren. Doch inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Lügenpresse, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 20 Kommentare

Dr. med. Erickson (Kalifornien/USA) entlarvt Covid-19-Lügen. Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

Immer mehr werden die Völker Europas (mit Ausnahme Belorußlands) von ihren Regierungen schikaniert und bevormundet. Die Verfassungen werden außer Kraft gesetzt, es werden Ausgangssperren verhängt, Abstandsvorschriften und „Maulkorb“-Auflagen erlassen. Kritische Stimmen von Ärzten, Epidemiologen, Biologen und Juristen  werden unterdrückt, ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Die Pandemie als Druckmittel (aktualisiert 30.4.2020)

Die Beulenpest war schon im Mittelalter ein Druckmittel, um die Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen. Doch damals gab es noch kein Mittel dagegen. Heute sind wir weiter. Ja, natürlich dient die „Pandemie“ heute nicht nur als Druckmittel gegen … Weiterlesen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Freiheit der Andersdenkenden, Lügenpresse, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 35 Kommentare

Hans Canjé: Kommunistenverfolgung in der BRD

Die Errichtung des Arbeiter-und-Bauern-Staates auf deutschem Boden berührte unmittelbar die Lebensinteressen aller Völker Europas. Bereits der vom deutschen Imperialismus und Militarismus entfesselte erste Weltkrieg hatte die Völker Europas unermeßliche Blutopfer gekostet und ihnen große Verluste an materiellen Gütern und Schätzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 10 Kommentare

Offener Brief an die Umweltaktivistin Greta Thunberg

In einem Offenen Brief wendet sich die emeritierte Volkswirtin und Soziologin Prof. Dr. Claudia von Werlhof mit eindringlichen Worten an die Umweltaktivistin Greta Thunberg. Namens des von ihr mitbegründeten Vereins „Planetare Bewegung für Mutter Erde“ macht sie Greta Thunberg auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Uncategorized | 51 Kommentare

Bolivien nach dem faschistischen Putsch (Nov. 2019)

17.11.2019 – Hier nun einige kurze Informationen zur Situation in Bolivien: Die Putschisten haben die diplomatischen Beziehungen zu Venezuela abgebrochen und die venezolanischen Diplomaten ausgewiesen. Ebenfalls wurden sämtliche kubanischen Ärzte und Fachkräfte ausgeweisen. Die Faschisten erklärten den Austritt Boliviens aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Uncategorized, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen

Meinungsfreiheit? Pressefreiheit? Freiheit des Chefedakteurs?

Die Besitzer der Informationsmittel in den kapitalistischen Ländern können in zwei Kategorien eingeteilt werden. Die erste wie Springer, Hearst und Beaverbrook verkündet offen ihren politi­schen Kurs zur Verteidigung der Interessen des Großkapitals und macht ihre Zeitungen, Zeit­schriften und Sender zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Lügenpresse, Massenmanipulation | 3 Kommentare

Künstler und Kulturschaffende in der DDR

Die erste Frage des westdeutschen Moderators ist: „Wie war das in der DDR? Hatten Sie auch schon mal Auftrittsverbot durch die Zensur?“ – Ja, wie witzig! Als wäre gerade das ein Qualitätsmerkmal. Wohl kaum eine Berufsgruppe hatte in der DDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Freiheit der Andersdenkenden, Meine Heimat DDR | 3 Kommentare

Was ist Pressefreiheit und wem nützt sie?

Wir erleben in den letzten Jahren immer mehr, daß Journalisten, Buchautoren, Historiker und Politiker in verleumderischer Weise über den Sozialismus und die DDR herfallen. Geschichtsfälschungen, Halbwahrheiten und glatte Lügen über unser sozialistisches Heimatland sickern immer mehr in das Bewußtsein der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Lügenpresse, Massenmanipulation, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Flüchtlinge aus Westdeutschland: Sie kamen „von drüben“ zu uns in die DDR…

Da stehen sie auf dem Bahnsteig, schwere Gepäckstücke in der Hand, neben sich sorg­sam verschnürte Bündel und prall gefüllte Koffer – ganze Familien, ältere Leute, aber auch Ehepaare mit kleinen Kindern, sehr kleinen Kindern mitunter, die noch auf dem Arm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 11 Kommentare

„Ehnen fählt de sittliche Reife, Schmidt!

Nun kann man ja über Herrn und Frau Schmidt denken, wie man will, aber es besteht doch wohl ein kleiner Unterschied zwischen beruflicher Intelligenz und sittlicher Reife. Der Charakter eines Menschen wird vor allem durch seine Einstellung zur Welt, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit | 8 Kommentare

Als der Staat „rot“ sah… Justizunrecht in der BRD.

Die Justiz-Verbrechen des Unrechtstaats BRD. Unvergessen! Kommunistenverfolgung; militärische Aufrüstung im Westen; faschistische Umtriebe unter Adenauer; Nazi-Juristen in Bonner Diensten; Verbot der FDJ und der Kommunistischen Partei Deutschlands; Denunziation, Verfolgung und Verurteilung tausender aufrechter Kommunisten und Antifaschisten im westdeutschen Staat; Antikommunismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kommunisten, Lügenpresse, Massenmanipulation | 13 Kommentare

Die Berge blau, und die Fahne ist rot. Zum Tode unseres Genossen Rudi W. Berger

Im Alter von 95 Jahren starb in Langenwetzendorf bei Greiz unser Genosse Rudi W. Berger. Er war ein aufrechter Kommunist. Bis zuletzt hellwach hat er sich für die Verbreitung der wissenschaftlichen Weltanschauung von Marx, Engels, Lenin und Stalin eingesetzt, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Kommunisten, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar