Archiv der Kategorie: Freiheit der Andersdenkenden

Die Antikommunisten von Kasachstan…

Es sind die Feinde des Sozialismus und der Sowjetmacht, die sozialistische Denkmäler zerstören, in dem Glauben, damit die Weltanschauung des Marxismus-Leninismus auch beseitigen zu können. Unter dem Motto: Zurück in die Steinzeit! Und Freiheit für Dumme! Doch die Abschaffung einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Dummheit, Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare

Die Pseudogerechtigkeit der bürgerlichen Justiz

Die Urteile bürgerlicher Gerichte werden „Im Namen des Volkes“ gesprochen. Es erhebt sich nur die Frage, ob dieser Anspruch auch praktisch erreicht wird – und dies ist klar zu verneinen. Die bürgerliche Justiz – Gerichte, Staatsanwälte, Rechtsanwälte (hier von wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit | 5 Kommentare

Kay Strathus: Ein Staat, in dem 40 Jahre lang Mangel herrschte

Deutsche Demokratische Republik (DDR). Die DDR ist ein sozialistischer Staat in Mitteleuropa. Sie umfaßt eine Fläche von 108.178 km², auf der fast 17 Millionen Menschen leben. Im Norden grenzt die DDR an die Ostsee. lhre Nachbarländer sind im Osten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 10 Kommentare

Einwohner von Lugansk freuen sich über ihre seit langem beantragten russischen Pässe

Lange haben einige Menschen im Donbass darauf gewartet, drei bis fünf Jahre, um nun endlich einen russischen Paß zu erhalten. Die Freude ist groß. Es ist das Zugehörigkeitsgefühl zu den eigenen Landsleuten und Verwandten in Rußland und eine klare Absage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Ukraine | 6 Kommentare

Wer sind die Feinde der Freiheit?

Nun müssen wir uns doch endlich einmal aufklären lassen: Was ist eigentlich Freiheit? Ist es das Recht, alles tun und lassen zu dürfen, was einem gerade in den Sinn kommt? Oder gibt es da nicht doch gewisse Einschränkungen, denen man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 13 Kommentare

Ulrike Spurgat: Im Gedenken an Carl von Ossietzky

Carl von Ossietzky war ein Publizist, wie die „Weltbühne“ keinen besseren hätte finden können. Er kämpfte für Frieden, Demokratie und Völkerverständigung. Und er kämpfte gegen den Militarismus, gegen den Faschismus und  gegen die verräterische Politik der SPD-Führung.  Von 1926 an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

Manfred Gebhardt: Die letzten Monate des Erich Mühsam

Vor knapp 85 Jahren, am 11. Juli 1934, meldete die faschistische Presse hämisch den Tod des Schriftstellers und Anarchisten Erich Mühsam. Was da in einer lapidaren 20-Zeilen-Notiz berichtet wurde, war wie so vieles in dieser Zeit eine Nazilüge, unwahr, hinterhältig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Die Herrschaft der Soffleure

Jede Gesellschaftsordnung benötigt zu ihrer Absicherung ein bestimmtes gesellschaftliches Bewußtsein und bringt dieses auch hervor. Wir leben im Kapitalismus – das dürfte bekannt sein. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich in den Händen einiger weniger Leute eine immense wirtschaftliche, politische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Lügenpresse, Marxismus-Leninismus, Massenmanipulation, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Christen in der DDR – gleichberechtigte Bürger

Im Sozialismus waren mit der Beseitigung von Ausbeutung und Unterdrückung und mit der Tren­nung von Staat und Kirche Be­dingungen geschaffen worden, die es ermöglichten, alle Bürger in die aktive Gestaltung der Gesellschaft einzubeziehen. Weltanschauliche Meinungs-verschiedenheiten wurden dem gemeinsamen Interesse an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kleines Lexikon, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 3 Kommentare

Zurück in die Vergangenheit?!

  rumpelstilzchenblog, 10. November 2018: Es war einmal ein „Tausendjähriges Reich“. Das währte zwar nur 12 Jahre, aber die hatten es in sich. Unter anderem war da die Todsünde der „entarteten Kunst„. Die dieser zugerechneten Werke wurden verboten, vernichtet – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Die eigene Meinung

Wie das so ist mit der eigenen Meinung, können wir nachlesen, wenn wir in alten Zeitungen blättern. Auch heute werden Leserbriefe nur dann veröffentlicht, wenn sie von allgemeinem Interesse sind. Das war in der DDR nicht anders. Wer seine Meinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Sozialistische Wirklichkeit | 1 Kommentar

Wissenschaft im Widerstreit der gesellschaftlichen Systeme

Immer wieder begegnen wir in der heutigen Zeit jungen Menschen, die bürgerliche Bildungsanstalten (Schulen, Hochschulen und Universitäten) besucht haben, die aber in weltanschaulichen Fragen oft völlig unsinnige und widersprüchliche Ansichten vertreten. Einer sachlichen Diskussion sind diese jungen Leute leider kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Gegen die Religion, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Die Freiheit, die sie meinen…

Immer wieder wird jungen Menschen eingeredet, sie könnten sich nur als freie und selbständige Unternehmer verwirklichen und sich entfalten. Im Grundgesetz der BRD steht der schöne Satz: „Jeder hat das Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 2 Kommentare

N.Schpanow: Entscheidung des Gewissens

Als der Wissenschaftler und Konstrukteur Dr. Egon von Schwerer, Sohn eines Nazi-Wehrmachtsgenerals, seinem Gewissen folgend, Westdeutschland verließ, um künftig in der DDR zu bleiben, war das ein mutiger Schritt. Schwerer war nicht mehr bereit, die im Auftrag der westdeutschen Großindustrie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit | 2 Kommentare

Der sozialistische Staat – ein Garant der Freiheit

Wenn heute in den bürgerlichen Massenmedien, in den verschiedensten Druckschriften des imperialistischen Staates von Freiheit gesprochen oder geschrieben wird, so sollen die Menschen bewußt getäuscht werden. Wußten Sie, daß Karl Kautsky der geistige Vater einer heute massenhaft verbreiteten Lüge ist?  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit der Andersdenkenden, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Sozialistische Wirklichkeit | 7 Kommentare

Das erste Mal im Knast – Kommunistenverfolgung in der BRD

Der das hier schreibt, ist ein Kommunist, so einer wie Max Reimann und Dutzende andere auch, die in der BRD die Ideen von Karl Marx und Friedrich Engels, von W.I.  Lenin und J.W. Stalin und den damals noch real existierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kommunisten | 8 Kommentare

Jürgen Eger: Verdammte Stalinisten…

Hier ein Beitrag zum Liedersommer auf Burg Waldeck, 2015: (Danke an vorfinder!) Siehe auch: Schattenblick von 22.6.2013 777

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden | 8 Kommentare

Ringo Ehlert und die Bundeswehr

Ringo Ehlert kommt aus Torgelow in Mecklenburg-Vorpommern. Und er ist kein „verwirrter junger Mensch“ und auch kein „armes Opfer der Propaganda“, wie dies seine Feinde ihm andichten wollen. Im Gegenteil: Ringo Ehlert ist ein klardenkender Antimilitarist und Kriegsgegner. Ein standhafter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden | 6 Kommentare

Brief eines Kubaners an Herrn B.

Ein Kubaner hat einen Brief geschrieben und der Empfänger befand, man müsse diesen Brief unbedingt einer Zeitung übergeben. Während ganz Kuba um den großen Revolutionär und Volkhelden Fidel Castro trauert, schreibt dieser Kubaner heuchlerisch: „Aber da ist die andere Seite, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Wie ist das mit der Meinungsfreiheit in der BRD? Solidarität mit Günter Ackermann: Kommunisten-Online in Gefahr!

Juristischer Frontalangriff des Verfassungsschutzes gegen Kommunisten-online Von Günter Ackermann Johann Helfer kann nicht meinen, daß sein Ruf durch unseren Bericht geschädigt wurde. Der ist längst geschädigt und „ist der Ruf ruiniert lebt es sich ungestört.“

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunisten | 2 Kommentare