Archiv der Kategorie: Für den Frieden

Erneute Geschichtslügen in der Westpresse über den Beginn des zweiten Weltkriegs

Niemand kann sich der geschichtlichen Wahrheit entziehen, weder die bürgerlichen Gazetten noch der russische Präsident Putin. Und völlig zurecht weist letzterer darauf hin, daß die westliche Sicht auf die Geschichte völlig „verzerrt“ ist und verlogen. Aber diese Lügen kennen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Lügenpresse, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Zur Entwicklung der Literatur in der Deutschen Demokratischen Republik

Die Zerschlagung des faschistischen deutschen Imperialismus war eine Befreiungstat von welthistorischer Tragweite. Mit der bedingungslosen Kapitulation der Hitlerwehrmacht am 8. Mai 1945 waren die Voraussetzungen für eine neue Etappe des revolutionären Weltprozesses gegeben, der mit der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution begonnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Stalin-Ehrungen im Donbass

Immer deutlicher zeichnet sich nicht nur in Rußland, sondern auch in anderen Ländern der Welt ab, daß die Menschen allmählich verstehen, daß der Name Stalins nicht nur mit dem grandiosen Aufbau des Sozialismus in der UdSSR und dem heldenhaften Sieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, J.W.Stalin, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare

Wer sind die Unterstützer des Faschismus in der UNO? Und wer sind die Kriegstreiber?

Manchmal treten politische Standpunkte klar und unmißverständlich hervor. Sie äußern sich z.B. durch das Abstimmungsverhalten eines Staates innerhalb der Vereinten Nationen. Das Denkmal vor dem Hauptsitz der UNO in New York wurde von dem sowjetischen Künstler Jewgeni Wutschetisch geschaffen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität | 2 Kommentare

Hans Canjé: Kommunistenverfolgung in der BRD

Die Errichtung des Arbeiter-und-Bauern-Staates auf deutschem Boden berührte unmittelbar die Lebensinteressen aller Völker Europas. Bereits der vom deutschen Imperialismus und Militarismus entfesselte erste Weltkrieg hatte die Völker Europas unermeßliche Blutopfer gekostet und ihnen große Verluste an materiellen Gütern und Schätzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Das Lied eines Kindes in der DDR

Noch kein Menschenalter ist es her, da träumten die Kinder in der DDR noch vom friedlichen Aufbau des Sozialismus. Und es gab allen Grund zum Träumen! Man schrieb das Jahr 1953. Mit Begeisterung hatten die Menschen in der DDR die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR | 2 Kommentare

Bolivien nach dem faschistischen Putsch (Nov. 2019)

17.11.2019 – Hier nun einige kurze Informationen zur Situation in Bolivien: Die Putschisten haben die diplomatischen Beziehungen zu Venezuela abgebrochen und die venezolanischen Diplomaten ausgewiesen. Ebenfalls wurden sämtliche kubanischen Ärzte und Fachkräfte ausgeweisen. Die Faschisten erklärten den Austritt Boliviens aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Uncategorized, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen