Archiv der Kategorie: Gegen die Religion

Ein Leserbrief aus der Lutherstadt Wittenberg

Kriegspräsident Obama zum Kirchentag? Unter der Regentschaft eines Barak Obama, wurden mehr Kriegstage verbracht als mit jedem anderen US-amerikanischen Präsidenten. Durch ihn autorisiert wurden mehr Menschen ohne die Möglichkeit einer Rechtfertigung zerfetzt, weil er die dafür hergerichteten Drohnen in Marsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Gegen die Religion, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Rafik Kulijew: Über das Bildungssystem

Die herrschende kapitalistische Ausbeuterklasse weiß sehr genau, wie sie die Menschen von der Politik abhalten kann. Die Verblödung funktioniert! Doch wer weiß, wie lange noch. Schuld daran trägt in erster Linie das kapitalistische Bildungssystem. Die Methodik der frühzeitigen Indoktrination unwissenschaftlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Gegen die Religion, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 11 Kommentare

Die Kirche im Faschismus

Dieses Foto wurde etwa 1937 in der Sakristei einer kleinen Kirche im Vogtland aufgenommen. Es zeigt einen silbernen Abendmahlskelch – doch zufällig am oberen Bildrand noch ein anderes interessantes Detail…

Veröffentlicht unter Faschismus, Gegen die Religion, Geschichte | 3 Kommentare

Gegen die religiöse Dunkelmännerei

Es ist doch erstaunlich, wie aktuell Lenin’s Worte heute wieder sind. Im Dezember 1905 schrieb Lenin für die Zeitschrift „Nowaja Shisn“  einen interessanten Artikel gegen die religiöse Verblödung. Das war in der DDR kein Thema mehr. Wir hatten allerings die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegen die Religion | 11 Kommentare

Der kirchliche Hofstaat…

Wußten Sie, daß die Bundesrepublik Deutschland jedes Jahr Subventionen in Höhe von über 14 Milliarden Euro an die Kirchen bezahlt? Ob Muslim, Jude, Atheist, Konfessionsloser … jeder bezahlt mit seinen Steuern diese Milliardensubventionen mit. Zusätzlich zu diesen Unsummen erhalten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegen die Religion | 5 Kommentare

Der Griff der Kirche nach der Macht. Brauchen wir mehr Religionsfreiheit?

In einer überregionalen deutschen Wochenzeitung beklagt sich ein adliger Jesuitenpater über den Mißbrauch der Religion zu politischen Zwecken. Er fürchtet um den Verlust der Religionsfreiheit und der kulturellen Werte. „Wir haben einen christlichen Bildungsnotstand“, so zetert er. Und er verlangt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gegen die Religion, Marxismus-Leninismus, Massenmanipulation | 7 Kommentare

Was ist eigentlich die Jugendweihe?

Viele Jugendliche stehen im Alter von 13 Jahren vor der Frage: Jugendweihe oder Konfirmation? Was ist besser? Diese Frage läßt sich nicht so einfach beantworten, denn erstens hat die Jugendweihe heute ihren Sinn fast völlig verloren und zweitens kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Gegen die Religion, Kleines Lexikon, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 5 Kommentare