Archiv der Kategorie: Geschichte der UdSSR

Kranzniederlegung in Moskau zum Gedenken an den deutsch-faschistischen Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941

Am 22. Juni 1941 überfielen die faschistischen Horden heimtückisch und wortbrüchig die Sowjetunion. Im folgenden Beitrag geht es um die Hintergründe dieses verbrecherischen imperialistischen Überfalls. Die Sowjetunion hatte in diesem ihr aufgezwungenen Krieg die Hauptlast zu tragen und brachte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR | 8 Kommentare

Warum wurde Georgi Dimitroff ermordet?

Gleich vorab: Warum stellen wir diese Frage? Ist das heute überhaupt noch aktuell? Ja, durchaus. Der politische Mord ist auch heute keine Seltenheit. Georgi Dimitroff wurde weltbekannt durch den Reichstagsbrandprozeß, bei dem er von den Nazis der Brandstiftung beschuldigt worden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Konterrevolution, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare

Die Große Sozialistische Oktoberrevolution im Jahre 1917. Folgend hier nun die wahre Geschichte.

In diesem Jahr begehen wir feierlich den 100.Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution. Dieses welthistorische Ereignis war der erste überzeugende Beweis für die Richtigkeit der marxistisch-leninistischen Theorie von der Zerschlagung des kapitalistischen Ausbeutersystem und dem Aufbau des Sozialismus in einem Land. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Welche Gedanken bewegten einen sowjetischen General beim Überschreiten der Oder Anfang 1945?

Ein sehr anschauliches Beispiel aus dem Großen Vaterländischen Krieg der Sowjetunion ist uns überliefert in dem beeindruckenden Roman von Emanuel Kasakewitsch „Frühling an der Oder“.  Selbstverständlich sind die handelnden Personen im Roman erfunden, doch die Verhaltensweisen der Menschen sind ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit | 20 Kommentare

CHRUSCHTSCHOW UND DIE KUBAKRISE

von Kurt Gossweiler In seinen Erinnerungen (Chuschtschow erinnert sich, Rowohlt 1971) prahlt Chruschtschow, er habe Kuba vor der USAIntervention bewahrt. „Schaun mer mal!”

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR | 7 Kommentare

Armenien im Wandel der Zeit

Jerewan, eine der ältesten Städte der Welt, stand nie abseits vom Schicksal seines Volkes. Das Gouvernement Jerewan geriet indes immer stärker in den Einflußbereich des sich im Russischen Reich entwickelnden Kapitalismus, was zum ökonomischen Aufschwung führte. Erste Fabriken entstanden, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität, Sozialistische Wirklichkeit | 5 Kommentare

Der Antistalinismus ist ein Verbrechen!

Die Sowjetunion war das erste sozialistische Land in der Weltgeschichte. Mit der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution 1917 waren dort die Voraussetzungen geschaffen worden für den Aufbau einer neuen, einer gerechten Gesellschaftsordnung. Ganz im Sinne von Karl Marx und Friedrich Engels wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Konterrevolution, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare