Archiv der Kategorie: Geschichte der UdSSR

Sergej Alexejew: Die Tat des Obersergeanten Massalow

Es war in den letzten Tagen des Krieges. Bis zum Zentrum Berlins war es keinen Kilometer mehr. Die Soldaten der 8. Gardearmee traten zum letzten Kampf an. Zu ihnen gehörte auch Nikolai Massalow, der Fahnenträger des 220. Gardeschützenregiments. Er hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität, Kommunisten, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Geschichtsfälschung bei Russensender „Sputnik“

Nun sind wir ja an Geschichtsfälschungen durch die bürgerlichen Massenmedien schon manches gewöhnt, doch diese Ungeheuerlichkeit übertrifft alles bisher Dagewesene. Da schreibt doch so ein selbsternannter „Rußland-Experte“ über die Schlacht von Stalingrad:

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Lügenpresse | 41 Kommentare

Sowjetunion: Bei Freunden zu Gast

Ein Erlebnisbericht des Ingenieurs Dieter Ostertag Das Motorengeräusch ist eintönig. Knapp zwei Stunden dauert der Flug. Auf der Landkarte sieht es wie ein Katzensprung aus: Moskau-Saporoshje. Aber es sind immerhin 1200 Kilometer. Schon als Schuljunge faszinierte mich dieses riesige Land. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 1 Kommentar

B.A. Tschagin: Der Marxismus und die Bauernfrage

In seinem 1949 in Leningrad veröffentlichten Buch über „Die Entwicklung der marxistischen Philosophie nach der Pariser Kommune“ äußert sich Prof. Dr. B.A. Tschagin auch über die enorm wichtige Frage der Landwirtschaft, ohne die eine proletarische Revolution undenkbar ist. Auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 3 Kommentare

Peter Hacks: Oktober-Song

Da habn die Proleten Schluß gesagt Und die Bauern: es ist soweit, Und habn den Kerenski davongejagt Und die Vergangenheit.

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte der UdSSR, Poesie | 36 Kommentare

Boris Syromjatnikow: Ein unerwünschter Zeuge

Was sich im Mai 1942 bei Charkow ereignete, war ein Kriegsverbrechen von Chruschtschow und Timoschenko. Drei sowjetische Armeen fielen diesem sinnlosen Abenteuer zum Opfer: 87.000 sowjetische Offiziere und Soldaten kamen dabei ums Leben, 230.000 gerieten in Gefangenschaft! Doch Chruschtschow und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Wider den Antikommunismus! | 15 Kommentare

Stalinismus

Wie wir alle wissen, ist der Stalinismus das größte Verbrechen an der Menschheit. Der Diktator Stalin enthauptete die gesamte Armee, verfolgte ehrliche Kommunisten und ließ in den Gulags massenhaft unbescholtene Menschen für sich arbeiten. Und wer auch nur wagte, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR | 17 Kommentare