Archiv der Kategorie: Geschichte der UdSSR

17. Januar 1945: Die Befreiung Warschaus vom deutschen Faschismus durch die Rote Armee der Sowjetunion

Ja, auch in Polen wird gelogen. Da versucht das erzreaktionäre bürgerliche Regime, die Geschichte umzuschreiben. Da wird gelogen und gefälscht, was das Zeug hält. Doch es gibt nur eine Geschichte, ob es den Anhängern der Nazis und den Feinden der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR | Kommentar hinterlassen

Gefälschte Zitate…

Nicht immer sind Fälschungen so leicht erkennbar, wie die nebenstehende. Der Text lautet: „Das Problem der Zitate im Internet besteht darin, daß die Leute bedingungslos an deren Echtheit glauben. (W.I. Lenin)“ Augenzwinkernd haben die Erfinder dieses falschen Zitates natürlich vorausgesetzt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Lügenpresse, Massenmanipulation | 8 Kommentare

Wie kam es eigentlich zur Oktoberrevolution 1917?

Es ist heute sehr interessant zu lesen, was tatsächlich im Jahre 1917 geschah. Dieser Bericht wurde in einer Zeit geschrieben, als der Virus der Konterrevolution noch nicht in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion zum Ausbruch gekommen war. Sachlich und detailliert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunistische Partei | 30 Kommentare

Das ist das Jahr der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution! (1917-2017)

Nun, wie geht es Ihnen im Kapitalismus??? С Новым Годом, дорогие товарищи! Download: Kalender 2017 83

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | 9 Kommentare

Die „Iskra“ und der richtige Weg

Die illegal erscheinende marxistische Zeitung „Iskra“ (Funke) war das theoretische Organ der SDAPR. Sie wurde von Lenin im Jahre 1900 gegründet und war „nicht irgendeine Arbeiterzeitung, sondern setzte sich zum Ziel, „die bewußtesten Teile der russischen Arbeiterbewegung rund um ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunisten, Konterrevolution, W.I. Lenin, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Aus den Erinnerungen sowjetischer Kommunisten: Partisanenführer „Batja“

Heimtückisch und vertragsbrüchig überfiel das imperialistische Deutschland am 22. Juni 1941 die sozialistische Sowjetunion. Die Sowjetmenschen waren von einem einzigen Gedanken beseelt: den heimatlichen Boden so schnell wie möglich vom Feind zu säubern und das Land von der faschistischen Sklaverei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Kawi Nadshmi: Ein Flugblatt aus Baku

In seinem Roman „Frühlingswinde“ beschreibt der Autor Kawi Nadshmi aus eigenem Erleben den schweren Weg des tatarischen Volkes zum Sieg des Sozialismus. Es ist eine Situation, wie sie auch heute in ähnlicher Weise wieder zutrifft: Unbildung und Gleichgültigkeit, kleinlicher Streit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte der UdSSR | Kommentar hinterlassen