Archiv der Kategorie: Geschichte der UdSSR

Kurt Gossweiler: Fragen und Antworten zum Revisionismus in der kommunistischen Bewegung des 20. Jahrhunderts

Der Revisionismus ist eine antimarxistische Strömung in der internationalen Arbeiterbewegung, die sich beim Übergang des Kapitalismus der freien Konkurrenz zum Monopolkapitalismus (Imperialismus) zur theoretischen und politisch-ideologischen Begründung des Opportunismus herausbildete. Der Revisionismus ist die opportunistische Reaktion bestimmter kleinbürgerlicher bzw. kleinbürgerlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunisten, Kommunistische Partei, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar

Werner Lindemann: Das Verhör

Es war im Jahre 1946 in einem Kriegsgefangenenlager in der Sowjetunion. In einer Baracke wohnte ich dem Verhör eines jungen SS-Soldaten bei. „Sie geben also zu, die Frau mit dem Kind in das eiskalte Wasserloch gestoßen zu haben?“ fragte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunisten, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 1 Kommentar

Die ukrainisch-faschistischen Massaker in Wolhynien und Ostgalizien (1943-44)

Man findet keine Worte und mag die grausigen Bilder nicht sehen, die von den Progromen und Massakern zeugen, die während der faschistisch-deutschen Okkupation durch die ukrainische Organisation der Nationalisten (OUN) und ihre sog. Ukrainische Aufständische Armee (UPA) in Wolhynien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Moskau: „Parade der Besiegten“ (1944)

Der Marsch der kriegsgefangen Deutschen durch Moskau fand an einem Montag, dem 17. Juli 1944, statt. In Kolonnen zogen die schätzungsweise 57.000 deutschen Soldaten und Offiziere, die hauptsächlich in Sowjet-Belorußland von den Truppen der 1., 2. und der 3. Belorussischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte der UdSSR | 1 Kommentar

Der Dreher Pawel Bykow

Es war einmal eine Zeit, da stand die deutsch-sowjetische Freundschaft hoch im Kurs. Man schrieb das Jahr 1961. Da wußten wir in der DDR: Dort im großen Sowjetland leben unsere Freunde. Sie hatten uns befreit ’45 – da ging die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Meine Heimat DDR, Poesie | 1 Kommentar

Der Überfall Hitlerdeutschlands auf die UdSSR (1941)

Der Anfang vom Ende der Hitlerbarbarei Von Günter Ackermann (†) Welch eine Verwegenheit, welch eine Selbstüberschätzung, welch eine Großmäuligkeit der deutschen Konzernherren, der Krupps, Siemens, Quantz, der Herrschaften vom Kohle und Stahl, von IG-Farben. Sie dachten, sie könnten das erreichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR | 24 Kommentare

Helmut Preißler: Dank euch Ihr Sowjetsoldaten!

Ehrenmal Ihr gab euer Leben uns zu befrein. Was in euch brannte, soll in uns Fackel sein. Was ihr gehaßt habt, wollen wir heftiger hassen. Was ihr geliebt habt, wollen wir inniger lieben. Wofür ihr gestorben seid. dafür wollen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte der UdSSR, J.W.Stalin, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur | 50 Kommentare