Archiv der Kategorie: Meine Heimat DDR

Der Kapitalismus macht die Menschen krank und bringt sie früher ins Grab!

Zugegeben – man hätte die Überschrift auch anders formulieren können, so etwa, wie sie auf den Zigarettenpackungen zu lesen ist: „Der Kapitalismus fügt Ihnen, Ihren Kindern und Freunden erheblichen Schaden zu.“ – „Der Kapitalismus schädigt Ihren Verstand.“ – „Der Kapitalismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 19 Kommentare

„Ich habe den Vopo erschossen…“

Mit diesem Aufmacher im Titelbild erschien 1966 die Münchner Illustrierte „Quick“. So schürten BRD-Medien die Hetze gegen die DDR. „Wie schön!“ wird sich da mancher gedacht haben, der schon immer mal seinen Haß auf unseren sozialistischen Staat, auf die Deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 5 Kommentare

Die „netten“ Amerikaner. Wie dem Oberst Petershagen ein paar Zähne ausgeschlagen wurden und seine Frau von den Amis erpreßt wurde…

Die Geschichte ist schnell erzählt: Der letzte Stadtkommandant von Greifswald, Oberst Rudolf Petershagen, hatte die Stadt 1945 kampflos der Roten Armee übergeben und damit ein sinnloses Blutvergießen und die Zerstörung der Stadt verhindert. Nicht nur die Greifswalder waren ihm dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Meine Heimat DDR | 2 Kommentare

Walter Barthel: Erinnerungen an Buchenwald 1945

Die Dritte amerikanische Armee stand am 5. April 1945 in Gotha, 40 Kilometer von dem faschistischen Konzentrationslager Buchenwald entfernt. Innerhalb von 12 Tagen legte sie 250 Kilometer in östlicher Richtung zurück. Ihr Kommandant, General Patton, nannte den Vormarsch seiner Armee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 17 Kommentare

Ai laik JU

Unser vor nunmehr bereits fünf Jahren in Österreich verstorbener Genosse Dietrich Kittner ist uns mit seinen bitterbösen Satiren auf die westdeutsche Gesellschaft immer noch gut in Erinnerung. Unnachahmlich, genau, scharfzüngig und spöttisch zeichnete er ein Bild dieser verkommenen, verrohten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Meine Heimat DDR | 1 Kommentar

Ihre Stunden sind gezählt…

Auch wenn dieser Bericht aus einer Zeitung der DDR schon ein paar Jahrzehnte alt ist, so widerspiegelt er doch den Klassenkampf zwischen der Arbeiterklasse, die in der DDR die Macht übernommen hatte, und den westdeutschen Machthabern des Imperialismus in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 7 Kommentare

Die Eroberungspläne der NATO und der geplante Einsatz von Giftgas zur „Stunde X“

Bekanntlich hatte sich die NATO schon 1950 auf eine Rückeroberung der von der Sowjetunion befreiten Gebiete des faschistischen Deutschlands eingestellt. Das war nicht nur den Geheimdiensten, sondern auch den höheren Beamten des westdeutschen Separatstaates bestens bekannt. Überdies hatte die USA-Zeitschrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 12 Kommentare