Archiv der Kategorie: Meine Heimat DDR

Die Eroberungspläne der NATO und der geplante Einsatz von Giftgas zur „Stunde X“

Bekanntlich hatte sich die NATO schon 1950 auf eine Rückeroberung der von der Sowjetunion befreiten Gebiete des faschistischen Deutschlands eingestellt. Das war nicht nur den Geheimdiensten, sondern auch den höheren Beamten des westdeutschen Separatstaates bestens bekannt. Überdies hatte die USA-Zeitschrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Prof.Dr.Dr. Siegfried Israel: Der Leistungssport in der DDR – ein positives Phänomen!

Wenn Professor Israel über seine Erfahrungen mit dem Leistungssport berichtet, so ist damit ausschließlich die DDR gemeint. In den anderen sozialistischen Ländern gab es jedoch ähnliche Erfahrungen. Voller Bewunderung äußert sich der Autor über die großartigen Leistungen der DDR-Sportler, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Was ist Sozialismus? | 3 Kommentare

Für eine neue deutsche Literatur! Gegen die Lüge vom „verordneten Antifaschismus“ in der DDR

Als 1945 im sowjetisch besetzten Teil Deutschlands die Überlebenden der Konzentrationslager daran gingen, das zerstörte Deutschland wieder aufzubauen, hatten sie nicht nur gegen nazistischen Ungeist, gegen antisowjetische Vorurteile und Resignation zu kämpfen, sondern zunehmend auch gegen die Anfeindungen der in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Demokratie, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

DDR: Warum wurden die Kinder schon in der Schule zur Bewußtheit erzogen?

Vielleicht muß man zuerst eine andere Frage stellen. Ist das heute etwa anders? Ja, es ist anders. Auffällig ist, daß nahezu die gesamte bürgerliche Ideologie das Unbewußte, das Unterbewußtsein, das Gefühl in den Mittelpunkt ihrer Betrachtungen stellt. Da wird menschliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Die sozialistische Rechtsordnung

In einem Buch für Jugendliche in der DDR wurde im Jahre 1973 von Prof. Dr. Wolfgang Weichelt ausführlich dargelegt, worin die sozialistische Rechtsordnung besteht. Hier sehen wir einmal ganz deutlich, warum sich die sozialistische Rechtsordnung so grundlegend von der kapitalistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 4 Kommentare

Sowjetunion: Bei Freunden zu Gast

Ein Erlebnisbericht des Ingenieurs Dieter Ostertag Das Motorengeräusch ist eintönig. Knapp zwei Stunden dauert der Flug. Auf der Landkarte sieht es wie ein Katzensprung aus: Moskau-Saporoshje. Aber es sind immerhin 1200 Kilometer. Schon als Schuljunge faszinierte mich dieses riesige Land. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 1 Kommentar

Das Hygienemuseum in der DDR

Die Sorge um das Wohl des Menschen, die soziale Sicherheit, die Gesundheitspflege und  medizinische Betreuung standen in der DDR stets an erster Stelle. Und es war – anders als heute – nie eine Frage des Geldbeutels, welche ärztliche Versorgung ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR | 9 Kommentare