Archiv der Kategorie: Meine Heimat DDR

Ach, diese westdeutschen Diebe und Räuber…

…sie haben uns alles gestohlen – diese verfluchten, westdeutschen Halunken! – alles, bis auf das nackte Leben! Sie nannten sich „Treuhandanstalt“ – waren „treu“ bis auf die Knochen! Sie kamen als „Investoren“ und „Aufbauhelfer“, sitzen noch heute in Schlüsselpositionen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Wilhelm Meißner: Die DDR und der Frieden

Die DDR war ein Friedensstaat. Gemeinsam mit der Sowjetunion und den anderen Staaten des Warschauer Vertrages (eines im Jahre 1955 in Warschau abgeschlossenen „Vertrags über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitigen Beistand“) unternahm die Partei- und Staatsführung der DDR zahlreiche Initiativen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Was war die DDR aus historischer Sicht?

Die Deutsche Demokratische Republik hat eine neue Seite in der Geschichte des deutschen Volkes aufgeschlagen. In diesem Teil Deutschlands erfüllte und erfüllt die Arbeiterklasse – die neue geschichtliche Klasse – erfolgreich ihre historische Mission. Im „Manifest der Kommunistischen Partei“ begründeten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 17 Kommentare

Gerhard Lozek: Über die Legitimität der DDR und die antikommunistische Verzerrung der Geschichte

Ein Hauptanliegen der Anti-DDR-Geschichtsschreibung und -Publizistik bildet seit jeher der Versuch, der DDR ihre Verwurzelung in der Geschichte des deutschen Volkes und damit ihre historische Legitimität abzusprechen. Das bewußte Anknüpfen des deutschen Arbeiter-und-Bauern-Staates an alle humanistischen und progressiven Traditionen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Lügenpresse, Massenmanipulation, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

DIE GESPALTENE NATION.

Wir übernehmen hier einen kurzen Beitrag von „Ossiblock ~ Nachrichten aus der verkauften Heimat“ (Danke Ossi!) Die AfD spaltet Deutschland, steht in den Zeitungen. Eine Verkehrung der Dinge, macht sie sich doch einfach nur vorhandene Spaltung zunutze. Aber so klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Der Bezirk Gera – ein Symbol des Sozialismus in der DDR

Warum wir hier ausgerechnet über eine heute ziemlich unbedeutende Stadt wie Gera berichten, hat seinen Grund. Vor dreißig Jahren war diese Stadt mit über 120.000 Einwohnern nun schon seit vielen Jahren eine wirtschaftlich blühende und belebte Stadt, ein Zentrum des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 7 Kommentare

Klaus Trostorff: Buchenwald – Erinnerung und Mahnung

Klaus Trostorff, der Direktor der Nationalen Mahn- und Gedenkstätte Buchenwald in der DDR in Weimar, im Bezirk Erfurt, war selbst ein antifaschistischer Widerstandskämpfer und KZ-Häftling in Buchenwald. Was er sagte, das hatte Gewicht. Er sprach als Kommunist und schließlich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare