Archiv der Kategorie: Meine Heimat DDR

Otto Grotewohl: An meine sozialdemokratischen Genossen…

Angesichts der verheerenden Spaltung der deutschen Arbeiterklasse, wie sie auch heute wieder sichtbar ist, hielt der spätere Ministerpräsident der DDR im Jahre 1948 einen denkwürdigen Vortrag, in dem er über seine persönlichen Erfahrungen aus 30 Jahren deutscher Geschichte Rechenschaft ablegte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 22 Kommentare

Frauen in der DDR

Immer öfter hört man jetzt den Spruch: „Die DDR war das Beste, was uns je passieren konnte“ – das hört man gerade auch von Frauen. In der DDR waren die Frauen völlig gleichberechtigt. Nicht nur im Beruf, sondern auch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 1 Kommentar

Ausschnitt aus der Rede Erich Honeckers (1989)

Die Worte wurden durch den faulen Propagandazauber der BRD unsichtbar gemacht: …der Jugend Vertrauen und Verantwortung, das ist unsere, das ist die bessere Welt. Wer nach Sinnerfüllung im Leben strebt, der wird den faulen Zauber, der da drüben glänzt, schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR | 10 Kommentare

DDR: Unser Weg hat sich bewährt

Wie erinnern uns an das Jahr 1975. Wir lebten damals in der DDR und hatten allen Grund stolz zu sein auf unser Land.  Der Sozialismus hatte gesiegt, die Produktionsmittel befanden sich in den Händen der arbeitenden Klasse und es wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 7 Kommentare

Rudi W. Berger: Gereimtes und Gedichtetes – Über die Erbärmlichkeit eines Reiner K.

Es ist eine Zeit der Hohlköpfe, der Opportunisten und Schwätzer, eine Zeit, die die Dummheit und Angepaßtheit zum Ideal erhebt. Es ist eine Zeit, die Menschen hervorbringt, deren geistige Leistung in einem Nichts besteht. Und man rühmt sich derer noch! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Aufklärung… ist das heute noch nötig?

Nun ist Aufklärung ja nicht nur in der Sexualerziehung ein wichtiges Thema. Das Jugendlexikon der DDR von 1987 bezeichnet als Aufklärung das „Bemühen, in allen Fragen über Natur und Leben Unwissenheit und falsche Vorstellungen durch sachliche Darstellungen zu überwinden“. [1] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Die Lösung der Bodenfrage in der DDR

Wie war das nach dem 2. Weltkrieg? Welche Voraussetzungen waren notwendig, um dem deutschen Volk nach der Zerschlagung des Hitlerfaschismus durch die Sowjetunion eine neue, demokratische Perspektive zu ermöglichen? „Junkerland in Bauernhand“ war in unserem Teil Deutschlands, in der sowjetischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 14 Kommentare