Archiv der Kategorie: Kommunisten

Weltwirtschaftskrise !

Im Jahre 1984 veröffentlichte der Akademie-Verlag Berlin (DDR) aus Anlaß seines Jubiläums über 60 Jahre Konjunkturforschung einen Sonderband des Jahrbuchs für Wirtschaftsgeschichte für einen der bedeutendsten Wirtschaftswissenschaftler der DDR: Professor Dr. Jürgen Kuczynski.  Wir bringen hier einen kurzen Abschnitt aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunisten, Marxismus-Leninismus | 25 Kommentare

Geheimnisse des Lebens

Der hier als „Schlußbetrachtung“ in einem Heftchen des Deutschen Hygiene-Museums der DDR 1956 geschriebene Text könnte für uns freilich (bis auf einige wenige, heute nicht mehr zutreffende Passagen) ein Vorwort sein. Ja, die Geheimnisse des Lebens sind weitgehend in Vergessenheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Wo sind wir nur hingeraten – und wie können wir das ändern?

Man braucht sich heute nicht mehr darüber zu wundern, wenn einstige Moralnormen innerhalb der Gesellschaft immer mehr in Zügellosigkeit, Gesetzlosigkeit und Unmoral abgleiten, da blondgelockte Kriminelle und Mörder in hohen und höchsten Ämtern von Staat und Wirtschaft ungestraft jederlei Schandtaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, W.I. Lenin | 9 Kommentare

Maxim Gorki: Plädoyer für den Kommunismus.

Wir alle, die wir in der DDR aufwuchsen, haben in der einen oder anderen Weise mit der Kultur, der Literatur und insgesamt mit der fortschrittlichen Denkweise des Kommunismus Bekanntschaft gemacht. Selbst diejenigen, die sich ganz und gar „unpolitisch“ verhielten, mußten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Zur Entwicklung der Literatur in der Deutschen Demokratischen Republik

Die Zerschlagung des faschistischen deutschen Imperialismus war eine Befreiungstat von welthistorischer Tragweite. Mit der bedingungslosen Kapitulation der Hitlerwehrmacht am 8. Mai 1945 waren die Voraussetzungen für eine neue Etappe des revolutionären Weltprozesses gegeben, der mit der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution begonnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Wie in der BRD antikommunistische Hetze produziert wird… Werner Steinberg und das Schicksal seines Romans

Es war an einem Donnerstag, da erhielt der Schriftsteller Werner Steinberg von einem befreundeten Kollegen aus Düsseldorf einen ominösen Brief. Darin schrieb der Kollege, der etliche Briefe seines 1956 nach Leipzig übersiedelten Kollegen unbeantwortet gelassen hatte: „Gestorben bin ich freilich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kommunisten, Lügenpresse, Massenmanipulation, Meine Heimat DDR | 3 Kommentare

Stalin-Ehrungen im Donbass

Immer deutlicher zeichnet sich nicht nur in Rußland, sondern auch in anderen Ländern der Welt ab, daß die Menschen allmählich verstehen, daß der Name Stalins nicht nur mit dem grandiosen Aufbau des Sozialismus in der UdSSR und dem heldenhaften Sieg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, J.W.Stalin, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare