Archiv der Kategorie: Massenmanipulation

Psychologie in unserem Leben

Mit der Psychologie verhält es sich ähnlich wie mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen; ihre Ergebnisse können sowohl im Interesse der Menschheit und des Fortschritts als auch für die Vorbereitung und Führung des Krieges (psychologische Kriegführung) und besonders für den Antikommunismus ver­wandt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 9 Kommentare

O. Sotow: Über die Erschießungen von Katyn

Es ist bekannt, daß sich die russischen Behörden schließlich gegenüber der UdSSR für das Massaker von Katyn schuldig bekannt haben. Wer von ihren Propagandisten erwähnte nicht, daß diese Episode angeblich aus dem Nürnberger Tribunal (NT) entfernt worden sei, daß sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Hans-Georg Hofmann: Zur Schulentwicklung in Westdeutschland

Wer sich wundert über eine derart beschämende Unwissenheit und Unbildung, wie man sie in Westdeutschland heute leider immer wieder antrifft, der sollte sich einmal die Entwicklung des Schulwesens der BRD seit ihrer Gründung ansehen. Der Vorwurf der Verdummung durch Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit | 7 Kommentare

Eine marxistische Betrachtung zu den Fragen unserer Zeit

Es ist ganz gewiß kein Zufall, daß die Einschätzungen von Gesellschaftswissenschaftlern der DDR aus dem Jahre 1972 exakt auch auf die heutigen Verhältnisse zutreffen. Man könnte es fast für eine wissenschaftliche Voraussicht halten, lieferte nicht schon damals die BRD das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 7 Kommentare

Die verhinderten deutschen „Welteroberer“ – und die Lügen der Geschichtsrevisionisten und -fälscher gestern und heute…

Sie waren, um ihrer gerechten Strafe zu entgehen, nach 1945 in den Westen geflüchtet, diese führenden Nazis, die „Schreibtischtäter“, Mörder und Kriegsverbrecher, diese blutigen Juristen und SS-Schlägertypen, die fanatischsten Anhänger der Ideen des „Nationalsozialismus“ (ein Wort, das von der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit | 8 Kommentare

Schädliche Medizin – falsche Behandlungen. Das einträgliche Geschäft mit der Krankheit…

„Wie geht es Ihnen?“ – so fragt man einen Menschen, besorgt um sein Wohlergehen und erhält dann oft die Antwort: „Mein Arzt ist mit mir zufrieden!“ Doch ist das wirklich eine Garantie? Oder widerspiegelt sich darin nur der kindliche, naive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 45 Kommentare

Pfarrer Tscharntke redet Klartext!

Ist es richtig, ist es nützlich, wenn auch Marxisten einmal einem Pfarrer bei einer seiner Predigten zuhören? Trägt es zu weltanschaulicher Klarheit bei? – wo es doch hier nun fast ausschließlich um nichts anderes geht, als um den Corona-Virus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 17 Kommentare

Die Verbrechen des deutschen Kolonialismus in Afrika

Im Jahre 1952 erschien in der DDR ein erschütternder Dokumentarbericht über die Verbrechen der deutschen Kolonialpolitik, die sich bereits als Vorläufer der massenmörderischen Verbrechen der Nazis erweisen sollten. Der Autor Maximilian Scheer stützte sich in seinem Bericht auf die gesamte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Korona – Ein Nachtrag aus dem Satirekabinett

Es mutet schon bizarr an: Da sitzen in einer Pressekonferenz mit hochroten Köpfen (und ohne Maske!) die Sprecher einer Regierung wie Schuljungs, die man beim Zigarettenklauen erwischt hat und verweigern mit verklemmter Hartnäckigkeit den Pressevertretern die Auskunft … sie wüßten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Massenmanipulation, Satire | 15 Kommentare

Die Überbevölkerungs-Doktrin

Sieben Milliarden Menschen leben auf der Erde. Doch die Welt scheint kleiner geworden zu sein mit all den Kommunikationsmöglichkeiten, die wir heute haben. Nicht nur der Warenaustausch mit fernsten Ländern hat zugenommen, auch die Migration von ärmeren Ländern in hochentwickelte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Corona-Virus, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 19 Kommentare