Archiv der Kategorie: Massenmanipulation

Rumänien – eine Fallstudie imperialistischer Politik (1989)

Ein Handbuch des System-Changes, wie wir ihn schon öfter beobachtet haben. Der Zynismus ist wirklich atemberaubend und kaum zu ertragen…

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Tiananmen-Platz 1989: Die Lügen nehmen kein Ende.

Es ist sicherlich kein Zufall, wenn bürgerliche Politiker und Zeitungsschreiberlinge im Zusammenhang mit der „friedlichen Revolution“ (die nichts anderes war als ein „Regime Change“, die völkerrechtswidrige Annexion der DDR) immer wieder an das „Massaker“ auf dem Tianananmen-Platz in China erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Massenmanipulation | 5 Kommentare

Die Lüge vom „Zwangsdoping in der DDR“

Die Zuspitzungen und Übertreibungen werden immer bizarrer, immer widerlicher. Immer gruseliger werden die Stories von den angeblichen Folterungen und Zwangsmaßnahmen gegen Sportler in der DDR. Da schreibt eine Person, deren Namen damals in der DDR kaum jemand kannte, die aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse | 7 Kommentare

„Ehnen fählt de sittliche Reife, Schmidt!

Nun kann man ja über Herrn und Frau Schmidt denken, wie man will, aber es besteht doch wohl ein kleiner Unterschied zwischen beruflicher Intelligenz und sittlicher Reife. Der Charakter eines Menschen wird vor allem durch seine Einstellung zur Welt, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit | 8 Kommentare

Manipulation durch betrügerische Meinungsumfragen

Das Telefon klingelt und am anderen Ende meldet sich eine freundliche Stimme und möchte Ihnen gern ein paar Fragen stellen. Mal ist die Telefonnummer sichtbar, mal nicht. Mal kommt der Anruf übers Festnetz, mal übers Mobiltelefon. Und manchmal werden Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Lügenpresse, Massenmanipulation, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Als der Staat „rot“ sah… Justizunrecht in der BRD.

Die Justiz-Verbrechen des Unrechtstaats BRD. Unvergessen! Kommunistenverfolgung; militärische Aufrüstung im Westen; faschistische Umtriebe unter Adenauer; Nazi-Juristen in Bonner Diensten; Verbot der FDJ und der Kommunistischen Partei Deutschlands; Denunziation, Verfolgung und Verurteilung tausender aufrechter Kommunisten und Antifaschisten im westdeutschen Staat; Antikommunismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kommunisten, Lügenpresse, Massenmanipulation | 13 Kommentare

DER FASCHISMUS IN LETTLAND

Am 16.03.2005 gab es im Zentrum von Riga eine Zusammenrottung von einigen Hundert Menschen: etwa zweihundert Teilnehmer einer Prozession, von denen die Hälfte ehemalige Legionäre waren, die andere Hälfte jugendliche Anhänger ultrarechter Gruppierungen Lettlands. Dagegen protestierte eine ebensolche Anzahl von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte der UdSSR, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 12 Kommentare