Archiv der Kategorie: Massenmanipulation

„Ein großer Tag für Amerika!“ – Eine US-amerikanische Haß- und Neid-Olympiade

Drei Männer saßen an einem Tisch, auf dem zwölf Mikrofone installiert waren, und versicherten einer stattlichen Schar von aufmerksamen Journalisten, daß dies ein „großer Tag für Amerika“ sei. Den Platz an der linken Seite des Tisches – über einem Plakat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 9 Kommentare

Kleines Lexikon: Was ist Imperialismus?

Als Karl Marx noch lebte, gab es den Imperialismus noch nicht. Doch heute sind wir mittendrin. Wir erleben jeden Tag, was Imperialismus ist, doch nur wenige können sich eine klare Vorstellung darüber machen, wie alle diese damit verbundenen, komplizierten gesellschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 3 Kommentare

Antikommunistische Hetze in den bürgerlichen Zeitungen aus zwei Jahrhunderten: 1949 und 2019…

Alte Lügen… In der Grafinger Zeitung schrieb im Jahre 1949 ein gewisser Herr Dr.Adlmaier einen einen Leitartikel, der von fanatischem Antikommunismus, von abgrundtiefem Haß gegenüber den Menschen in der benachbarten Tschechoslowakei nur so trieft. Unter der Überschrift „Die Revolution frißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Massenmanipulation, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Die Theorie des Marxismus-Leninismus im heutigen Leben

Regelmäßig steht der Präsident Rußlands den Bürgern seines Landes Rede und Antwort. Ganz offen können Fragen gestellt, Probleme aufgezeigt und Kritiken angebracht werden. Hunderte und Tausende seiner Landsleute können persönlich, per e-Mail, über Video und per Telefon ihre Meinung sagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 7 Kommentare

Ende des Liberalismus?

Eine Zeitungsmeldung, die nicht ganz so nebensächlich ist, und die mehr meint als sie sagt. Die nächste Krise wird zwar nicht zu verhindern sein, doch immerhin kommt hier sehr klar die Unfähigkeit des Kapitalismus zum Ausdruck, die globalen Probleme auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 8 Kommentare

Gerhard Lozek: Über die Legitimität der DDR und die antikommunistische Verzerrung der Geschichte

Ein Hauptanliegen der Anti-DDR-Geschichtsschreibung und -Publizistik bildet seit jeher der Versuch, der DDR ihre Verwurzelung in der Geschichte des deutschen Volkes und damit ihre historische Legitimität abzusprechen. Das bewußte Anknüpfen des deutschen Arbeiter-und-Bauern-Staates an alle humanistischen und progressiven Traditionen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Lügenpresse, Massenmanipulation, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Zuverlässige an den Schalthebeln. Wissenschaft und Meinungsmanipulation in der BRD

Es ist schon interessant, einmal nachzuforschen, woher die wissenschaftlichen  Grundgedanken und Leitsätze stammen, die – sicherlich mit einigen Modifikationen und „Modernisierungen“ – bis heute schon seit mehr als einem halben Jahrhundert in Westdeutschland, und nunmehr auch seit 30 Jahren in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation | 1 Kommentar