Archiv der Kategorie: Massenmanipulation

Der Brand in der Bibliothek von Alexandria

Wir kennen alle die Geschichte der Bibliothek von Alexandria, dem riesigen Fundus an antiken Texten, der im Jahre 48 v.u.Z. von Cäsar niedergebrannt wurde. Obwohl das Ereignis selbst nicht genau dokumentiert ist, ist doch die Sache für uns heute sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse, Marxismus-Leninismus, Massenmanipulation | 6 Kommentare

Berlin: Im Untergrundkrieg gegen Rußland und China

Fanatischer Antikommunismus und eine zutiefst reaktionäre Haltung – das ist schon seit dem Entstehen des Kapitalismus kennzeichnend für das Denken und Handeln der deutschen Bourgeoisie. Die panische Angst der Wirtschaftsbosse und Aktionäre vor revolutionären Veränderungen ist verbunden mit unvorstellbarer Grausamkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit | 2 Kommentare

Der bürgerliche Kampf – zwei Seiten, ein Ergebnis

In jedem bürgerlichen Staat, in dem es keine proletarische Partei gibt, der die Arbeiterklasse folgen könnte, und die Arbeiterklasse selbst unorganisiert und zersplittert ist, wird sie immer ein blindes Instrument im bürgerlichen Machtkampf sein. Die bürgerlichen Kreise nutzen in ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 11 Kommentare

Klaus Drobisch: Theodor Eicke – er war einer der ihren… Massenmörder und Verkörperung des KZ-Systems der Nazis

Zur Erinnerung und Mahnung – 30. Januar 1933: schwarzer Tag der deutschen Geschichte. Großindustrielle und Bankiers Generale und Junker übertrugen die Regierungsgewalt an die Faschisten. Auf der abschüssigen Bahn einer imperialistischen Konterrevolution, die bereits gegen die russische Oktoberrevolution von 1917 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Interview mit Alexander Lukaschenko

RT sendet das fast zweistündige Interview mit Alexander Lukaschenko. Fragen an den weißrussischen Staatschef stellt neben anderen russischen Journalisten auch RT-Chefredakteurin Margarita Simonjan. Das Interview wird simultan ins Deutsche gedolmetscht. Alexander Lukaschenko hat am Dienstag mehreren russischen Medien ein ausführliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit | 17 Kommentare

BRD: Geheimniskrämerei und die Taschenspielertricks der Regierung und des BND

Mit Taschenspielertricks versuchen gerade Bundesnachrichtendienst und Kanzleramt, ihre Akten dem Zugriff der Öffentlichkeit zu entziehen. Ohne die zeitliche Begrenzung von maximal 60 Jahren, wie es im Gesetz steht. Für alle Ewigkeit. Dokumente aus den fünfziger Jahren werden bis mindestens 2042 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 12 Kommentare

Prof.Dr. Karina Reiss: Ist die Corona-Epidemie schon vorbei?

Das Buch „Corona Fehlalarm?“ steht aktuell auf der Spiegel-Bestseller-Liste der Sachbuch-Taschenbücher. Die Menschen in der BRD glauben nicht mehr den Lügen ihrer Regierung und den Verlautbarungen der staatsoffiziellen Massenmedien. Die radio-SAW-Moderatorin Franziska Stawitz hat mit Prof. Dr. Karina Reiss gesprochen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Corona-Virus, Freiheit der Andersdenkenden, Lügenpresse, Massenmanipulation | 8 Kommentare

Informationen über Vergiftung Nawalnys eine Fälschung?

Es ist schon grotesk, mit welchen billigen und hinterhältigen Methoden die westlichen Geheimdienste versuchen, die Weltöffentlichkeit zu täuschen: Da wird ein russischer Nobody während einer Ausflugsreise ohnmächtig. Ein Flugzeug muß seinetwegen eine Notlandung durchführen. Da versuchen Ärzte binnen kürzester Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation | 25 Kommentare

Massendemonstration in Berlin am 29.August 2020 gegen die Corona-Zwangsmaßahmen (Rede von RA Robert F. Kennedy)

Den folgenden Bericht über die Massendemonstration am 29. August 2020 in Berlin gegen die Zwangsmaßnahmen der BRD-Regierung zeichnete der russische Informationskanal RT Deutsch auf. Schon seit mehr als 4 Monaten wurden von der Regierung dieses Landes wegen einer angeblichen „Coronavirus-Pandemie“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit | 52 Kommentare

Europameisterschaften 1974: Doping-Lüge eines schwedischen Mannschaftsarztes über DDR-Sportler geplatzt

Immer wieder hat man bei internationalen Wettkämpfen versucht, die DDR-Sportler des Dopings zu verdächtigen. So auch in Österreich 1974, als die DDR-Sportler bei den 13. Europameisterschaften im Sportschwimmen mit 10 Goldmedaillen einen überragenden Sieg einfuhren. Der damalige Mannschaftsarzt aus Schweden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Lügenpresse, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare