Archiv der Kategorie: Kapitalistische Wirklichkeit

Raub, Mord und Terror. Über die Sinnlosigkeit des individuellen Terrorismus

Tatort BRD. Köln-Braunsfeld. Am späten Nachmittag des 5. September 1977 biegen zwei PKW in die Vincenz-Statz-Straße ein. Dr. Hanns Martin Schleyer, „Boß der Wirtschaftsbosse der BRD“, Präsident des Bundesvorstandes der Deutschen Industrie und der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, ist auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 17 Kommentare

Ulrike Spurgat: Im Gedenken an Carl von Ossietzky

Carl von Ossietzky war ein Publizist, wie die „Weltbühne“ keinen besseren hätte finden können. Er kämpfte für Frieden, Demokratie und Völkerverständigung. Und er kämpfte gegen den Militarismus, gegen den Faschismus und  gegen die verräterische Politik der SPD-Führung.  Von 1926 an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Neue Enthüllungen über den hinterhältigen Massenmord an roten Matrosen in Berlin vor 100 Jahren

Unter dieser Überschrift veröffentlichte die Zeitung „Neues Deutschland“ am 15. März 1969 den folgenden Beitrag: von Dr. Dieter Baudis und Dr. Hermann Roth / DAW Als eine „feige Mordtat, die an Entsetzlichkeit ihresgleichen sucht“, kommentierte vor 50 Jahren die bürgerliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit | 14 Kommentare

Politisches Grundwissen

Grob gesagt unterteilt sich die Menschheit in zwei verschiedene Gruppierungen, die einen leben in den Tag hinein und interessieren sich für anderes nichts als Autos, Kochrezepte oder die neueste Mode, die anderen hingegen beobachten ihre Umwelt genauer und denken tiefer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar

„Bandera“ – Die unheimliche Wiederauferstehung eines Faschisten

In der Reihe „Mythen der Wirklichkeit“ zeigt ein Berliner Theater das Musical „Bandera“. Wer war Bandera? In der Vorankündigung des Theaters beschreibt man ihn als einen „Partisanenführer“. Das ist eine Lüge! Die Wahrheit ist, Stepan Bandera war ein Nazi, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Ljubow Pribytkowa: Was wird der morgige Tag uns bringen?

In Irkutsk befindet sich im Wohnkomplex „Der Sonnige“ am Denkmal für Marschall Shukow ein gemütlicher kleiner Platz, wo wir, die Rentner, gern spazieren gehen. Wir unterhalten uns miteinander, tauschen uns über Probleme des Alltags aus, und wir erinnern uns auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 6 Kommentare

Grabmal von Karl Marx von Faschisten geschändet

Die Sozialistische Gleichheitspartei verurteilt die feige Tat des Vandalismus gegen das Grabmal von Karl Marx auf dem Londoner Highgate Friedhof. Der Granit-Sockel, auf dem eine große Bronzebüste von Marx ruht, wurde am Freitag Nacht mit antikommunistischen Parolen beschmiert. Es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Dummheit, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen