Archiv der Kategorie: Kapitalistische Wirklichkeit

Manfred Gebhardt: Die letzten Monate des Erich Mühsam

Vor knapp 85 Jahren, am 11. Juli 1934, meldete die faschistische Presse hämisch den Tod des Schriftstellers und Anarchisten Erich Mühsam. Was da in einer lapidaren 20-Zeilen-Notiz berichtet wurde, war wie so vieles in dieser Zeit eine Nazilüge, unwahr, hinterhältig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Verbrecherischer Angriff der US-Koalition in Syrien. Israel zerstört syrisches Krankenhaus.

Die russischen Nachrichtenagentur „sputniknews“ meldete, die USA und deren Komplizen bombardieren weiter syrisches Gebiet. Unter dem Vorwand der „Terroristenbekämpfung“ zerstören die USA Wohngebiete in Syrien und ermordeten dabei 70 friedliche Einwohner. Niemand hat die USA dazu eingeladen und ermächtigt. Anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

Bedingungslose Unterwerfung…

Ja, das ist nach über 70 Jahren nach der bedingungslosen Kapitulation der Nazis die Rache für den überlegenen Sieg der sozialistischen Sowjetunion über den deutschen Faschismus… Oder sollte etwa der Kapitalismus dem Sozialismus wirklich überlegen sein? Nach all den Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation | 3 Kommentare

Der verbrecherische Kurs der Adenauer Regierung und die Freilassung von unzähligen Nazi- und Kriegsverbrechern in der westdeutschen Bundesrepublik

In der österreichischen Nationalbibliothek befindet sich ein interessantes Dokument. Unter der Überschrift „So sieht es in Westdeutschland aus“ veröffentlichte im Jahre 1953 die österreichische Zeitung „DER NEUE MAHNRUF“ den folgenden aufsehenerregenden Beitrag. Anhand von zahlreichen Beispielen faschistischer Massenmörder, deren Untaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 14 Kommentare

Was macht den Imperialismus so gefährlich?

Aus der Macht der Monopole erwächst – wie wir gesehen haben – gesetzmäßig die Demokratiefeindlichkeit des Imperialismus, die er allerdings hinter einer Demokratie vortäuschenden Fassade verbirgt. Die bürgerliche Demokratie hat ihre Grenzen dort, wo die Herrschaft und der Profit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Genozid der USA: Sanktionen als Massenvernichtungswaffen

Solidarität mit Venezuela! – ¡El Soldarität con la Venezuela! Weil sich Venezuela den Wirtschaftsinteressen der USA widersetzt, führen diese Krieg gegen das südamerikanische Land. Ein Beitrag von Garikai Chengu auf RUBIKON: US-amerikanische Wirtschaftssanktionen stellen das schlimmste Verbrechen gegen die Menschlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Lateinamerika und die reaktionäre Rolle der USA

Von 1957 bis 1962 brachen die Kolonialimperien Frankreichs, Großbritanniens und Belgiens in Afrika bis auf einige Reste zusammen. 23 afrikanische Staaten wurden unabhängig. Der Schwerpunkt des antikolonialen Kampfes lag jetzt in Afrika, das auch nach dem zweiten Weltkrieg noch als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 16 Kommentare