Archiv der Kategorie: Kapitalistische Wirklichkeit

Das organisierte Verbrechen

Man sollte sich nicht der Illusion hingeben, so etwas gäbe es bei uns heute nicht. Im Kapitalismus gibt es jede Art von Verbrechen – eines davon erleben wir gerade mit der zügellosen Corona-Kampagne, mit der nur dürftig die bevorstehende oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Für den rechtmäßigen Präsidenten Lukaschenko! Für den Erhalt der Repubklik Belarus! Nieder mit den Putschisten! Über den Putschversuch in Belorussija (aktualisiert 09.08.2020)

Belorussija im August 2020. In den Massenmedien der imperialistischen Staaten wird ein einseitiges und verzerrtes Bild gezeichnet. Da „berichtet“ zum Beispiel ein BRD-Propagandablatt über eine „Freiheitsrevolte“, über eine angebliche „Revolution der Frauen“, und ein von einer Drohne aufgenommenes Video des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | 6 Kommentare

„Hilfe, Polizei!“ – Ein Bericht aus der Wochenpost Nr.19 von 1955. Westdeutscher Polizist schießt Arbeiter nieder.

Über die brutalen Methoden der westdeutschen Polizei ist schon oft berichtet worden. Meist waren nach 1945 auch diejenigen wieder in „Amt und Würden“ gelangt, die auch schon vordem in der Nazi-Polizei beschäftigt waren. In der DDR war das anders – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt | 4 Kommentare

Ein faschistisches KZ der USA in Guantánamo

Das völkerrechtswidrig annektierte, auf Kuba befindliche US-Gefangenenlager Guantánamo gilt seit 2002 als eines der zentralen Symbole für die zahlreichen illegalen Haft- und Folterpraktiken der USA. So prangern UN-Expertenkommissionen regelmäßig die in Guantánamo praktizierten Folterungen und Völkerrechtsbrüche an, ebenso Amnesty International … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare

Die Dividenden des Herrn Krupp und die Lügen der Nazis – Beitrag aus der Zeitung „Die Rote Fahne“ (1939):

Wenn heute ab und zu in den Zeitungen in einer ganz nebensächlichen Notiz wiedermal davon die Rede ist, daß sich das Vermögen der Superreichen um soundsoviel Prozent erhöht hat, so ist das meist nur sehr schwer vorstellbar. Kaum jemand aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 8 Kommentare

Die Kommunisten im Kampf gegen den Faschismus

Im Jahre 1933 erschien in Berlin die letzte Ausgabe der kommunistischen Tageszeitung „Die Rote Fahne“. Kurz danach wurde die Kommunistische Partei Deutschlands von den Nazis verboten und wenige Tage später brannte der Reichstag. Mit allen Mittel, mit brutaler Gewalt, Betrug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Psychologie in unserem Leben

Mit der Psychologie verhält es sich ähnlich wie mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen; ihre Ergebnisse können sowohl im Interesse der Menschheit und des Fortschritts als auch für die Vorbereitung und Führung des Krieges (psychologische Kriegführung) und besonders für den Antikommunismus ver­wandt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 33 Kommentare

O. Sotow: Über die Erschießungen von Katyn

Es ist bekannt, daß sich die russischen Behörden schließlich gegenüber der UdSSR für das Massaker von Katyn schuldig bekannt haben. Wer von ihren Propagandisten erwähnte nicht, daß diese Episode angeblich aus dem Nürnberger Tribunal (NT) entfernt worden sei, daß sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Hans-Georg Hofmann: Zur Schulentwicklung in Westdeutschland

Wer sich wundert über eine derart beschämende Unwissenheit und Unbildung, wie man sie in Westdeutschland heute leider immer wieder antrifft, der sollte sich einmal die Entwicklung des Schulwesens der BRD seit ihrer Gründung ansehen. Der Vorwurf der Verdummung durch Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit | 7 Kommentare

Eine marxistische Betrachtung zu den Fragen unserer Zeit

Es ist ganz gewiß kein Zufall, daß die Einschätzungen von Gesellschaftswissenschaftlern der DDR aus dem Jahre 1972 exakt auch auf die heutigen Verhältnisse zutreffen. Man könnte es fast für eine wissenschaftliche Voraussicht halten, lieferte nicht schon damals die BRD das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 7 Kommentare