Archiv der Kategorie: Massenmanipulation

CIA: „Die Wahrheit ans Licht bringen…“

Endlich mal was! (Sicher nicht so gemeint wie geschrieben!) Der USA-Geheimdienst ist, wie man liest, daran interessiert, daß die Wahrheit ans Licht kommt. Und ausgerechnet von jemandem, der Russich spricht. Ach wie schön! Da können die sich ja mal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Marxismus-Leninismus, Satire | 3 Kommentare

Losurdo…

Zu Losurdo muß man nicht viel sagen, das hat Genosse Kurt Gossweiler mehr als ausführlich getan. Losurdo verdreht und verfälscht die Geschichte, erkennt nicht einmal die einfachsten Zusammenhänge und schreibt Dummheiten aufs Papier, die des Lesens nicht wert sind. Immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Lügenpresse, Marxismus-Leninismus | Kommentar hinterlassen

Klaus Scheel: Krieg über Ätherwellen. Wie die Nazis den zweiten Weltkrieg vorbreiteten

Die nüchterne 3-Minuten-Meldung des Rundfunks am 30. Januar 1933 über die von Hindenburg ausgesprochene Einsetzung der Koalitionsregierung mit Hitler als Reichskanzler war die erste propagandistische Verlautbarung über die Errichtung der faschistischen Diktatur in Deutschland. Sie war der Auftakt zu einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation | 46 Kommentare

Lawrow lügt! – „Oh, diese Vollidioten…“

In einer Fernsehaussprache äußerte sich der russische Außenminister Sergei Lawrow wie folgt: „In der UdSSR gab es einen Staatsanwalt namens Andrej Wyschinski. Wenn er Gerichtsverfahren durchführte, und das machte er  zweimal am Tag – nicht öfter, so sagte er: Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus | 21 Kommentare

Erklärung des Vorsitzenden des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVR Korea

Nachdem die USA in Gebiet der Koreanischen Halbinsel bereits mehrere Militärmanöver durchgeführt haben und damit unverhohlen ihre aggressiven Ziele gegenüber der Demokratischen Volksrepublik Korea bekundet haben, hat sich die Lage enorm zugespitzt. Immer noch ist im Gedächtnis der Menschheit, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit | 29 Kommentare

Kunst und Kultur im Kapitalismus

Es wäre falsch zu behaupten, unter kapitalistischen Verhältnissen gäbe es keine Kultur, oder – die Kunst sei einer ständigen Deformierung unterworfen und entwickle sich immer mehr zu einem ausdruckslosen, inhaltsleeren, unpolitischen, von tiefgreifendem Pessimismus durchzogenen, dekandenten Anhängsel der Unterhaltungsindustrie. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 11 Kommentare

Andrew Thorndike: Warum ist die Welt so ungerecht? Warum gibt es diese krassen Gegensätze?

Wir erleben den ersten Augenblick der Menschheitsgeschichte, wo der Mensch imstande ist, soviel zu produzieren, daß alle materiellen und geistigen Bedürfnisse aller Erdbewohner befriedigt werden könnten. Warum werden sie nicht befriedigt? Jedermann weiß, daß sich hinter dieser Frage eine abgrundtiefe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar