Archiv der Kategorie: Massenmanipulation

Schwarz und Weiß – Die Traumata der kapitalistischen Ausbeutergesellschaft

Kürzlich berichtete ein Lehrer, der noch in den 1970er Jahren in der DDR studiert hatte und jetzt schon seit zwei Jahren in Rente ist, über eine denkwürdige Begegnung mit einen seiner ehemaligen Schüler (Jg. 1967). Dieser habe schon den sechsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit | Kommentar hinterlassen

BMW: „Man schämt sich…“ Ja wirklich? Es ist kein Kapitalist bekannt, der sich für seine Verbrechen jemals geschämt hat!

Das Schweigen der Quandts – Vollversion! from Wolfgang Uwe Bollinger on Vimeo.

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Die Westmächte brachen das Potsdamer Abkommen, um Westdeutsch­land in eine Kriegsbasis gegen die sozialistischen Staaten verwandeln zu können

Um das feindselige Verhalten der BRD-Regierung (auch heute noch!) gegenüber der DDR verstehen zu können, muß man zurück in die Geschichte gehen. Daraus erklärt sich vieles. Im Weißbuch über die aggressive Politik der Regierung der deutschen Bundesrepublik ist nachzulеsen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit | 4 Kommentare

Luftkriegsübungen der USA und der NATO über Mecklenburg

In einer ausführlichen Information über die Luftkriegsübungen von US-Airforce und NATO über den bis 2013 ruhigen Naturschutzgebieten Mecklenburgs informiert die Website NO ED-R 401. Hier wird der wenigste Widerstand erwartet, umso unverfrorener und dreister sind die Kriegsvorbereitungen des westlichen Imperialismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit | 7 Kommentare

Weißbuch: Die Annexion der DDR war seit Jahrzehnten geplant

Es ist durchaus nicht verwunderlich, wenn revanchistische und militaristische Kräfte der BRD seit langem schon versucht haben, sich die Deutsche Demokratische Republik einzuverleiben und anschließend auszuplündern. Was gehört heute eigentlich noch den Bürgern der DDR? Besitzen Sie Betriebe, Villen, Wälder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Eduardo Galeano, Lateinamerika, die USA und der faschistische Militärputsch in Bolivien

Die Ideen der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution 1917 hatten auch auf die nationale Befreiungsbewegung Lateinamerikas einen tiefen Einfluß ausgeübt. Die Arbeiterklasse trat mit wachsender Aktivität hervor. Vor allem in Argentinien, Brasilien, Chile, Kuba und Peru brachen machtvolle Massenstreiks und revolutionäre Erhebungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit | 7 Kommentare

Meinungsfreiheit? Pressefreiheit? Freiheit des Chefedakteurs?

Die Besitzer der Informationsmittel in den kapitalistischen Ländern können in zwei Kategorien eingeteilt werden. Die erste wie Springer, Hearst und Beaverbrook verkündet offen ihren politi­schen Kurs zur Verteidigung der Interessen des Großkapitals und macht ihre Zeitungen, Zeit­schriften und Sender zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Lügenpresse, Massenmanipulation | 3 Kommentare