Archiv der Kategorie: Satire

Der Fall des Betrügers Drosten – eine Satire?

Hier nochmals auf Wunsch zahlreicher Leser: https://coronahysterie.files.wordpress.com/2021/10/telegramderfalldrosten.mp4 https://coronahysterie.blog/2021/10/01/der-fall-drosten-2/ Ist es nun „Satire“ – oder ist es nicht?

Veröffentlicht unter Satire | 6 Kommentare

Der Wegscheider: Verschwörungstheorien

https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa-289pz8hd51w11/ Eine nett gemachte Satire! (geht natürlich nicht, ohne einen fiesen, geschichtsfälschenden Seitenhieb auf die DDR und auf Rumänien!)

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Satire | 1 Kommentar

Merkel erklärt die Regeln….

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Satire | 2 Kommentare

Korona – Ein Nachtrag aus dem Satirekabinett

Es mutet schon bizarr an: Da sitzen in einer Pressekonferenz mit hochroten Köpfen (und ohne Maske!) die Sprecher einer Regierung wie Schuljungs, die man beim Zigarettenklauen erwischt hat und verweigern mit verklemmter Hartnäckigkeit den Pressevertretern die Auskunft … sie wüßten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Massenmanipulation, Satire | 16 Kommentare

Das perfekte Gesundheitswesen.

Während alle Hausfrauen der Welt beginnen, sich im „home business“ selber Mundschutzmasken zu nähen, Theaterschauspieler Kniebeuge machen, um in Bewegung zu bleiben, sorgen auch der Staat und die Konzerne auf ihre Weise vor. Ein rühriger Krankenhausdirektor* erzählt, wie er „sein“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | 5 Kommentare

Kommt Zeit – kommt Rat!

Eigentlich dürfte das alles längst bekannt sein, was Dr. Wodarg schon vor 10 Jahren sagte, was Hygieneärzte und Virologen längst festgestellt haben, doch was spielt das bei uns schon für eine Rolle! Im Gegenteil: solche unwissenschaftlichen Bedenken stiften nur Verwirrung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Satire | 5 Kommentare

So werden Feindbilder gemacht: Die „Süddeutsche“ und eine gefälschte Statistik!

Es ist ja nun für uns keine Überraschung mehr, daß Meinungsmanipulation und offensichtlich auch Betrug in den Massenmedien der herrschenden Klasse der BRD zum Geschäft gehört: business as usual! Und daß eine „Sicherheitskonferenz“ zum Ziel hat, den Einsatz deutscher Waffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Satire | 3 Kommentare

Böhmermann: Kleiner Nachhilfeunterricht in Geschichte

Die Mercedes-Techniker sind ja sonst nicht so sehr für ihrem Humor bekannt. Aber hier ist einer, der für seinen Humor bekannt ist, auch wenn er manchmal unter der Gürtellinie liegt. Das ist schon einem, der deswegen gegen ihn klagte, böse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Satire | 5 Kommentare

Zieh dir die Mütze über die Ohren, Dummkopf, arbeite weiter!

Es war einmal … Mit diesen Worten beginnen die meisten Märchen. Sie sind über die ganze Welt verbreitet und so alt wie die Sehnsucht der Menschen nach Gleichheit und Gerechtigkeit. – Die Menschen, die diese Märchen erdachten, wußten noch nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | 8 Kommentare

Huraaa-aa-a, die Fliege ist auf der End-Taste gelandet!

(End-News) Wenn es sonst schon nix zum Feiern gibt, dann wollen wir wenigstens DAS begießen! Nach jahrzehntelanger Umkreisung des Lampenschirmes konnten sich die Spezialisten des Endzeit-Team nun freuen: Mit Hilfe eines Fallschirms und mit Bremsraketen landete die Fliege planmäßig auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | 14 Kommentare

Der Goldesel – eine wahre Lügengeschichte

Ein Esel ist es, der da Gold speit – von vorne und von hinten… Es ist bekannt, daß Bücherschreiben und Filmemachen Gewerbe sind. Gerade im Kapitalismus kann mit Büchern und Filmen doch sehr viel Umsatz gemacht werden. Das haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse, Massenmanipulation, Satire | 10 Kommentare

Der Krieg und die Traumatisierung der Menschheit

Der Psy. Psychotherapeut und Traumaforscher Prof. Dr. Franz Ruppert behauptet: „Nur traumatisierte Menschen machen Krieg. Krieg erzeugt Trauma und Trauma erzeugt Krieg.“ Ja, richtig – und die Erde ist eine Scheibe! Immer wenn man an den Rand kommt, tritt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Massenmanipulation, Satire, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Drei Fragen…

…und Sie gewinnen 300 Euro. – … 2. Frage: Wie heißt der Freund Goethes, nach dem in Jena auch die Universität benannt ist? Antwort: Na, Händel. Halleluja. Völlig klar – in Weimar steht ja auch das Goethe-Händel-Denkmal vor dem Theater. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Satire | 14 Kommentare

Das Geschwätz einer gewissen Frau Dr. Merkel

Zum Neujahr hielt unsere Frau Dr. Merkel wieder einmal eine so schöne Ansprache, daß man fast gerührt sein könnte über die hoffnungsvollen Worte dieser Pfarrerstochter. Doch nichts ist ferner von der Realität als dieses. Darauf wiesen u.a. drei norddeutsche „Bildungsbürger“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | 16 Kommentare

Die Kultur der Herrschenden

Wo käme man denn da hin, wenn in der Kultur den Herrschenden nicht genehme Meinungen geäußert werden dürften. Man stelle sich nur mal vor, in der Kultur könnte jemand die geliebten Freunde aus Übersee einfach so eine terroristische Bande von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Satire | 11 Kommentare

Russisches Staatsdoping

Völlig zurecht hat die ehrenwerte amerikanische Doping-Behörde die verbrecherischen Aktivitäten Putins im russischen Sport mit einem Ausschluß der russischen Staatssportler aus den fröhlichen und fairen Olympia-Wettkämpfen im freien Südkorea bestraft. Schon seit Jahrzehnten stehen die sogenannten Sportler des russischen Imperiums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | 26 Kommentare

Rote Witze…

Die „AIZ“ war eine der besten aktuellen Bilderzeitschriften. Zur Anschauung brachte sie die proletarische Welt, die für andere illustrierte Blätter merkwürdigerweise nicht vorhanden zu sein schien, obwohl sie doch die größere Welt ist. Was im Leben vorgeht, wurde mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Satire | Kommentar hinterlassen

CIA: „Die Wahrheit ans Licht bringen…“

Endlich mal was! (Sicher nicht so gemeint wie geschrieben!) Der USA-Geheimdienst ist, wie man liest, daran interessiert, daß die Wahrheit ans Licht kommt. Und ausgerechnet von jemandem, der Russich spricht. Ach wie schön! Da können die sich ja mal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Marxismus-Leninismus, Satire | 3 Kommentare