Archiv der Kategorie: Satire

Der Goldesel – eine wahre Lügengeschichte

Ein Esel ist es, der da Gold speit – von vorne und von hinten… Es ist bekannt, daß Bücherschreiben und Filmemachen Gewerbe sind. Gerade im Kapitalismus kann mit Büchern und Filmen doch sehr viel Umsatz gemacht werden. Das haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse, Massenmanipulation, Satire | 10 Kommentare

Der Krieg und die Traumatisierung der Menschheit

Der Psy. Psychotherapeut und Traumaforscher Prof. Dr. Franz Ruppert behauptet: „Nur traumatisierte Menschen machen Krieg. Krieg erzeugt Trauma und Trauma erzeugt Krieg.“ Ja, richtig – und die Erde ist eine Scheibe! Immer wenn man an den Rand kommt, tritt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Massenmanipulation, Satire, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

Drei Fragen…

…und Sie gewinnen 300 Euro. – … 2. Frage: Wie heißt der Freund Goethes, nach dem in Jena auch die Universität benannt ist? Antwort: Na, Händel. Halleluja. Völlig klar – in Weimar steht ja auch das Goethe-Händel-Denkmal vor dem Theater. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Satire | 14 Kommentare

Das Geschwätz einer gewissen Frau Dr. Merkel

Zum Neujahr hielt unsere Frau Dr. Merkel wieder einmal eine so schöne Ansprache, daß man fast gerührt sein könnte über die hoffnungsvollen Worte dieser Pfarrerstochter. Doch nichts ist ferner von der Realität als dieses. Darauf wiesen u.a. drei norddeutsche „Bildungsbürger“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | 16 Kommentare

Russisches Staatsdoping

Völlig zurecht hat die ehrenwerte amerikanische Doping-Behörde die verbrecherischen Aktivitäten Putins im russischen Sport mit einem Ausschluß der russischen Staatssportler aus den fröhlichen und fairen Olympia-Wettkämpfen im freien Südkorea bestraft. Schon seit Jahrzehnten stehen die sogenannten Sportler des russischen Imperiums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | 25 Kommentare

Rote Witze…

Die „AIZ“ war eine der besten aktuellen Bilderzeitschriften. Zur Anschauung brachte sie die proletarische Welt, die für andere illustrierte Blätter merkwürdigerweise nicht vorhanden zu sein schien, obwohl sie doch die größere Welt ist. Was im Leben vorgeht, wurde mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Satire | Kommentar hinterlassen

CIA: „Die Wahrheit ans Licht bringen…“

Endlich mal was! (Sicher nicht so gemeint wie geschrieben!) Der USA-Geheimdienst ist, wie man liest, daran interessiert, daß die Wahrheit ans Licht kommt. Und ausgerechnet von jemandem, der Russich spricht. Ach wie schön! Da können die sich ja mal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Marxismus-Leninismus, Satire | 3 Kommentare