Archiv der Kategorie: Sozialistische Literatur

Hildegard Reissmann: Geistige Schätze in Gestalt von Büchern

Das Lesen gehörte in der DDR zu den Grundfertigkeiten, die alle Schüler der sozialistischen Schule am Ende der vierten Klasse in einem solchen Grade beherrschen mußten, daß sie imstande waren, aus einem ihrem Alter abgepaßten unbekannten Text selbständig den Sinn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 7 Kommentare

Marx und Heine…

„Bei der einzigartigen Bedeutung, die Heinrich Heine im nationalen deutschen Kulturerbe zukommt,“ so schreibt Walther Victor im Vorwort zu seinem Büchlein über Karl Marx und Heinrich Heine, „bleibt es eine von der Literaturgeschichte nicht ausreichend gewürdigte historische Tatsache, daß Heine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Karl Marx, Kommunisten, Sozialistische Literatur | 2 Kommentare

Brüder, seht, die rote Fahne…

Es ist eines der bekanntesten Streiklieder amerikanischer und englischer Transportarbeiter, dessen deutscher Text 1921 von Edwin Hoernle verfaßt wurde. Aus dem Text: „Tod den Henkern und Verrätern Allen Armen Brot Vorwärts! ist die große Losung. unser ist die Welt…“

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Poesie, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Entscheidungen…

„Von Kindesbeinen an trifft jeder Mensch täglich, ja stündlich Entscheidungen. Täglich, stündlich hat er zu wählen, ob er dies oder das tue, dieses oder jenes lasse. Die Probleme, vor die ihn der Alltag unaufhörlich stellt, sind ihm dabei so naheliegend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Sozialistische Literatur | 3 Kommentare

„Der byzantinische Dichter“ (Satirische Bemerkungen eines kritischen Zeitgenossen)

Poetry slam, so sagt man, ist ein gesprochener Wettbewerb, eine Performance, bei der dem Publikum selbstgeschriebene Texte präsentiert werden. Das Publikum wählt anschließend einen Sieger aus. 1984 wurde diese Art des literarisch-darstellerischen Vortrages in den USA erfunden und erfreut sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Poesie | 1 Kommentar

„Geschichte der UdSSR“ erschienen!

Heute erscheint hier der vollständige Teil 1, der „Geschichte der UdSSR“ als pdf-Datei nach der Originalausgabe des Verlages für fremdsprachige Literatur, Moskau 1947. Dankenswerterweise hat unser Freund und Genosse Sascha Iwanow sich die Mühe gemacht, dieses umfangreiche Werk einzuscannen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Literatur | 7 Kommentare

DDR: Geschichte in der Schule

Anhand dieser recht umfangreichen Darstellung der Ziele und Aufgaben des Geschichtsunterrichtes in der DDR ist ersichtlich, welcher hohe Stellenwert diesem Unterrichtsfach in der DDR beigemessen wurde. Selbstverständlich gab es und gibt es keine Garantie, daß ein solches Fach im künftigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Für den Frieden, Gegen die Religion, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare