Archiv der Kategorie: Armut und Reichtum

Die kriminelle Energie der Miethaie…

Kein Mensch möchte in den Osten ziehen. Dort ist ohnehin  kaum noch was zu holen. Und die dort wohnen, sind sowieso vom Aussterben bedroht, bis auf die nach Hunderten zu zählenden Beamten, Polizisten, Versicherungsverteter, Postboten, und Pflegekräfte. Ein paar andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut und Reichtum, Kapitalistische Wirklichkeit | 2 Kommentare

Nazistische Hetzartikel gegen die Sowjetunion wieder aufgewärmt…

Ein alter Hut! Und ja – eine alte Lüge. Auf der russischen Internetseite sputniknews schrieb die Autorin Tamta Agumowa: Holodomor. Ein Wort, das wie Holocaust klingt – und entsprechende Assoziationen wecken soll. Ein gezielter Völkermord an den Ukrainern, befohlen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut und Reichtum, Lügenpresse, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare

Die Wahl der Wirtschaft. Wer sind die Profiteure?

In schöner Regelmäßigkeit versucht die Bourgeoisie dem Volk „ins Maul zu schauen“, um zu erfahren, was die Menschen wirklich denken. Dazu dienen die sog. „Meinungsumfragen“ oder eben auch die „Wahlen“. Nur selten sagen die Menschen in der Öffentlichkeit, was sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitslosigkeit, Armut und Reichtum, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Altersarmut in der BRD – ein Merkmal kapitalistischer Menschenverachtung

Was ist eigentlich Armut? – Armut ist eine ständige Begleiterscheiung des Kapitalismus. Oft wegdiskutiert und schöngeredet… Und es ist eine glatte Lüge, wenn immer wieder erklärt wird, die älteren Menschen (oder auch Kinder) in der BRD seien lediglich „armutsgefährdet“ – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut und Reichtum, Meine Heimat DDR | 9 Kommentare

Dr.rer.oek. Gerhard Tietze: Die Situation der westdeutschen Arbeiter unter den Bedingungen des wiedererstandenen Imperialismus in Westdeutschland 1963

Wenn man den nachfolgenden Bericht liest, wird deutlich, daß sich die grundlegende Situation in der BRD seither kaum verändert hat. Die Ausbeutung hat sich weiter verschärft und die für Westdeutschland damals zutreffenden Tendenzen haben sich bestätigt. Während in der DDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Armut und Reichtum, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit | 6 Kommentare

Bestrafte Menschlichkeit

Immer wieder fangen wir davon an: In der DDR gab es sowas micht! Ja, die DDR war ein sozialistischer Staat, ein Staat der Menschlichkeit und Menschenwürde. In der DDR gab es keine Armen, keine Hungernden und eben auch keine Arbeitslosen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut und Reichtum, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 3 Kommentare

BRD: Fast eine halbe Million Obdachlose

Ein kleiner, unbedeutender Zeitungsausschnitt – sollte man meinen. Und noch dazu in einer russischen Zeitung. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es aktuell fast eine halbe Million Obdachlose. Dazu fällt mir folgende Geschichte ein: Gestern traf ich auf dem Weihnachtsmarkt am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitslosigkeit, Armut und Reichtum, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 20 Kommentare