Archiv der Kategorie: Konterrevolution

Ljubow Pribytkowa: Sage mir, mit wem du umgehst…

Vor kurzem starb der bekannte Filmschaffende, der Regisseur, Schauspieler und Schriftsteller Stanislaw Goworuchin. In der UdSSR kannten ihn alle. Wir haben seine schönen Filme „Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn“, „Das Leben und die merkwürdigen Abenteuer des Robinson … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Ljubow Pribytkowa, Pribytkowa | 13 Kommentare

Der antikommunistische Putsch in der DDR 1953

Trotz massenhafter Verbreitung gegenteiliger Behauptungen steht fest, und es gibt unzählige Beweise dafür, daß nach der Ermordung Stalins am 5.März 1953 nun auch in der DDR ein antikommunistischer Putsch versucht wurde – und nicht, wie erklärt wird, ein „Volksaufstand“ stattgefunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 14 Kommentare

Ljubow Pribytkowa: Über die Feinde des Volkes muß man die Wahrheit sagen!

Kürzlich wurde in Rußland das Buch von A.J. Wyschinski „Stalin und die Feinde des Volkes“ wieder aufgelegt. Dessen Autor, ein enger Kampfgefährte Stalins, Generalstaatsanwalt bei den Moskauer Prozessen und zuletzt  Außenminister der UdSSR hatte großen Anteil an der sachlichen, juristischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Konterrevolution, Ljubow Pribytkowa, Pribytkowa, Verbrechen des Kapitalismus | 9 Kommentare

Die Eroberungspläne der NATO und der geplante Einsatz von Giftgas zur „Stunde X“

Bekanntlich hatte sich die NATO schon 1950 auf eine Rückeroberung der von der Sowjetunion befreiten Gebiete des faschistischen Deutschlands eingestellt. Das war nicht nur den Geheimdiensten, sondern auch den höheren Beamten des westdeutschen Separatstaates bestens bekannt. Überdies hatte die USA-Zeitschrift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 13 Kommentare

Antikommunisten, Revanchisten und Kalte Krieger…

Der Antikommunismus sitzt bei den meisten Westdeutschen und bei einer Handvoll „aufrechten Bürgerrechtlern“, wie sie sich gern nennen lassen – also bei den notorischen DDR-Feinden und Rußlandhassern – noch tief in den Knochen. Je mehr die inneren Schwierigkeiten der BRD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Konterrevolution, Wider den Antikommunismus! | 15 Kommentare

Kurt Gossweiler: Chronik des Zweifels

Es ist nun wieder ein etwas längerer Text, aber wir sind davon überzeugt, daß gerade heute ein besonderes Interesse daran besteht, wie es der Bourgeoisie, also der Ausbeuterklasse, gelingen konnte, so einen mächtigen Gegner wie die Sowjetunion zu überwinden. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Geschichte, Kommunisten, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 23 Kommentare

Kapitulanten: Das Beispiel Modrow.

Nicht immer ist es gleich zu erkennen, wes Geistes Kind einer ist, zumal wenn er der gleichen  Partei angehört. So wie es 1956 Chruschtschow gelang, die Partei über seine wahren Absichten zu täuschen, indem er von der „Fortsetzung des Leninschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konterrevolution | 19 Kommentare

Kurt Gossweiler: Agentenriecherei? „Spionage für den Frieden“ oder „Angriff und Abwehr“ (Juni 2007)

In einem Brief an einen Genossen äußerte sich der Historiker Dr. Kurt Gossweiler darüber, zu welcher Ungeheuerlichkeit in den letzten Jahren vor der katastrophalen Niederlage des Sozialismus sich führende Leute des sowjetischen Geheimdienstes KGB und namentlich der langjährige Leiter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Konterrevolution, Meine Heimat DDR | 32 Kommentare

Kommunisten und solche, die keine mehr sind…

Keine Sekunde lang haben aufrechte Kommunisten daran gezweifelt, daß der Sozialismus eines Tages siegen wird. Nicht einmal der bevorstehende Tod oder die erwartete Hinrichtung hat sie davon abhalten können, ihren kommunistischen Standpunkt aufzugeben. Genannt seien hier nur drei: Soja Kosmodemjanskaja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus | 14 Kommentare

Der Katzenjammer nach der Konterrevolution

Man muß sich das einmal vorstellen: Da gibt es eine einheitliche kommunistische Partei (warum sollte es auch mehrere geben?) und schon kurz nach der Konterrevolution entsteht nicht nur eine, sondern gleich mehrere solcher Parteien, wobei jede von sich behauptet, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus | 14 Kommentare

Warum wurde Georgi Dimitroff ermordet?

Gleich vorab: Warum stellen wir diese Frage? Ist das heute überhaupt noch aktuell? Ja, durchaus. Der politische Mord ist auch heute keine Seltenheit. Georgi Dimitroff wurde weltbekannt durch den Reichstagsbrandprozeß, bei dem er von den Nazis der Brandstiftung beschuldigt worden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Konterrevolution, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Im Dienste der Unterwelt…

Verbrechen gegen die DDR im Auftrag der CIA und des Bundesnachrichtendienstes. „Vorsicht! Menschenfalle!“ – so könnte dieses Buch auch heißen. Wohlgekleidete Herren mit feinen Manieren und einem juristischen Vokabular bieten sich an, unentgeltlich Rechtsauskünfte zu erteilen. Wer sich von ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Kriminelle Gewalt, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 9 Kommentare

Ljubow Pribytkowa: Nachdenken über die Moral der Raubtiere…

Mit scharfzüngigen Argumenten und bissigem Hohn beschreibt die russische Publizistin die Folgen der kapitalistischen Konterrevolution in Rußland. Man darf sich allerdings nicht in dem Irrglauben wähnen, dies sei ausschließlich auf Rußland beschränkt. Im Unterschied zur BRD war die Sowjetunion trotz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Der Antistalinismus ist ein Verbrechen!

Die Sowjetunion war das erste sozialistische Land in der Weltgeschichte. Mit der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution 1917 waren dort die Voraussetzungen geschaffen worden für den Aufbau einer neuen, einer gerechten Gesellschaftsordnung. Ganz im Sinne von Karl Marx und Friedrich Engels wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Konterrevolution, Verbrechen des Kapitalismus | 19 Kommentare

Was jeder über die Annexion der DDR wissen sollte…

Immer wieder zu bestimmten „Feiertagen“ müssen wir uns das dumme, verlogene Gerede der Politiker über die angebliche „friedliche Revolution“ von 1989 anhören, als plötzlich die Grenzen zur BRD geöffnet waren und die DDR-Bürger blind und euphorisch die Grenzkontrollpunkte nach Westen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Kriminelle Gewalt, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 78 Kommentare

Die große Verschwörung: Es gab keinen Zusammenbruch der DDR – sondern es war eine Konterrevolution

Geradezu inflationistisch wird von den Apologeten des Kapitals, den Pseudo-Sozialisten/Kommunisten, für erreichte Erfolge des Klassengegners gegen den real existierenden Sozialismus, die Edelvokabel „Zusammenbruch“ verwendet. Das zaristische Rußland ist zusammengebrochen, das Hitlerdeutschland ist zusammengebrochen, die UdSSR sei es und schließlich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Meine Heimat DDR | 23 Kommentare

„Perestrojka“ – eine antikommunistische Verschwörung

Als am 8. Februar 1988 in Leipzig im „Haus der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft“ der sowjetische Kulturattaché  eine Rede hielt, waren einige seiner Zuhörer nicht schlecht erstaunt, als er von „mehr Demokratie“ und „mehr Sozialimus“ zu reden begann und seiner „Sorge um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Konterrevolution | 6 Kommentare

100 Jahre Roter Oktober (2017)

Zur Erinnerung: In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal der Tag, an dem der Alptraum der Klasse der Kapitalisten, das „Gespenst des Kommunismus“, Wirklichkeit wurde. Die an diesem Tag beginnende Große Sozialistische Oktoberrevolution in Rußland hat die Menschheitsgeschichte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Kommunistische Partei, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Der verräterische Falschspieler Gorbatschow

Hier nun ein weiterer Beitrag zu den Ereignissen im Oktober 1989, die im BRD-Sprachgebrauch schönrednerisch als „Wende“ bezeichnet werfen. Da müßte man schon sagen „Rückwärtswende“, denn die Auflösung der (noch) sozialistischen DDR und ihre Einverleibung in die kapitalistische BRD war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Meine Heimat DDR | 30 Kommentare

Das Geschenk Gorbatschows

Die Konterrevolution in der DDR war kein Zufall. Sie war auch nicht das Ergebnis einer „maroden“ Wirtschaft oder der Zahlungsunfähigkeit der DDR. Es gab in unserem Land keinen „Volksaufstand“, und es gab auch keinen Einmarsch der NATO, wie das bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus | 22 Kommentare