Archiv der Kategorie: Verbrechen des Kapitalismus

Reparationen an die Sowjetunion: SBZ und DDR zahlten die Zeche allein, die BRD entzieht sich der Verantwortung!

Wie erst kürzlich der Sprecher des Zuges der Erinnerung, Rüdiger Minow, an die Adresse der Rechtsnachfolger der deutschen Nazi- und Kriegsverbrecher erklärte: „Es ist Banditenlogik: Raubt und plündert, mordet und vergast so viel als möglich, damit die Schäden einfach zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus | 6 Kommentare

Zug der Erinnerung: Schuld und Sühne…

Die Schuld ist bewiesen – die Sühne bleibt aus. Es ist Banditenlogik: „Raubt und plündert, mordet und vergast so viel als möglich, damit die Schäden einfach zu groß sind als daß man sie je kompensieren könnte… Das ist Barbarei….“, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Informationskrieg: Der Mißbrauch der sozialen Medien durch Geheimdienste und militärische Spezialeinheiten

BERLIN/BONN (Eigener Bericht) – Bundeswehr und Rüstungsindustrie betrachten soziale Online-Medien als Waffe im sogenannten Informa- tionskrieg und streben an, Internetdienste wie Facebook zur Generierung geheimdienstlichen Wissens („Intelligence“) zu nutzen. Wie man auf beiden Feldern vorankommen kann, soll Ende dieses Monats … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Massenmanipulation, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 14 Kommentare

Stalingrad. Der lange Weg der Erkenntnis

„Wir hatten anfangs geglaubt“, schrieb Erich Weinert 1943 in sein Tagebuch, „die Kraft der Antifaschisten in der Hitlerarmee wäre so groß, daß es beim Beginn des Krieges gegen das Vaterland der Werktätigen zu Meutereien und Widerstandsbewegungen käme. Darin hatten wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 9 Kommentare

Glyphosat: Alarmstufe ROT.

Auch wenn der nun folgende Text für den Nicht-Fachmann aufgrund der vielen Fachbegriffe vielleicht etwas schwer verständlich erscheinen sollte, geben wir ihn trotzdem als Empfehlung zum Lesen weiter, denn er betrifft uns alle. Und er betrifft dieses verbrecherische kapitalistische System, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare

USA inszenieren Kriegsprovokation gegen die Koreanische Demokratische Volksrepublik (KDVR)

de.sputniknews.com: Sacharowa: Nordkorea wird im Kampf ums Weiße Haus genutzt Die nordkoreanische Atomfrage wird in den USA aus Sicht der russischen Außenamtssprecherin Maria Sacharowa als „innenpolitische Karte“ genutzt. Sie warnte zudem vor den Folgen eines militärischen Konflikts mit Pjöngjang. „Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Franz Fühmann: Herrliches, graues Hamburg…

Wie erlebt ein DDR-Bürger den Kapitalismus? Seine Eindrücke von einem Besuch in Hamburg im Jahre 1953 beschreibt der Schriftsteller Franz Fühmann, und er stellt sie in den historischen Zusammenhang der Kämpfe der revolutionären Arbeiterklasse in den Jahren 1918/19. Wofür hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 11 Kommentare