Archiv der Kategorie: Demokratie

Dr. Inge Hartsch: Korea – Land der Morgenfrische (Eine Reportage)

Ist die Koreanische Volksrepublik ein totalitärer Staat, in dem es nur einer kleinen Oberschicht sehr gut geht und der Rest der Bevölkerung in Armut lebt? Diese Frage werden sich viele stellen, die nichts weiter wissen, als das, was von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Geschichte, Internationale Solidarität, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 9 Kommentare

Für eine neue deutsche Literatur! Gegen die Lüge vom „verordneten Antifaschismus“ in der DDR

Als 1945 im sowjetisch besetzten Teil Deutschlands die Überlebenden der Konzentrationslager daran gingen, das zerstörte Deutschland wieder aufzubauen, hatten sie nicht nur gegen nazistischen Ungeist, gegen antisowjetische Vorurteile und Resignation zu kämpfen, sondern zunehmend auch gegen die Anfeindungen der in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Demokratie, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

10 Fragen an die Demokratie

Es gibt in der deutschen Hochschullandschaft ja die seltsamsten Gestalten. Man braucht sich über Karrieren, Lügen und die eiskalte Dreistigkeit der Lehrenden auf soziologischem und sozialpolitischen Gebiet tatsächlich nicht zu wundern. Was da schwadroniert wird, spottet jeder Beschreibung und ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 34 Kommentare

Die sozialistische Rechtsordnung

In einem Buch für Jugendliche in der DDR wurde im Jahre 1973 von Prof. Dr. Wolfgang Weichelt ausführlich dargelegt, worin die sozialistische Rechtsordnung besteht. Hier sehen wir einmal ganz deutlich, warum sich die sozialistische Rechtsordnung so grundlegend von der kapitalistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 4 Kommentare

Otto Grotewohl: An meine sozialdemokratischen Genossen…

Angesichts der verheerenden Spaltung der deutschen Arbeiterklasse, wie sie auch heute wieder sichtbar ist, hielt der spätere Ministerpräsident der DDR im Jahre 1948 einen denkwürdigen Vortrag, in dem er über seine persönlichen Erfahrungen aus 30 Jahren deutscher Geschichte Rechenschaft ablegte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 30 Kommentare

Frauen in der DDR

Immer öfter hört man jetzt den Spruch: „Die DDR war das Beste, was uns je passieren konnte“ – das hört man gerade auch von Frauen. In der DDR waren die Frauen völlig gleichberechtigt. Nicht nur im Beruf, sondern auch im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Demokratie, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 2 Kommentare

Emil Collett: Die DDR – ein Meisterwerk

Die Bewertung der historischen Bedeutung der DDR hängt natürlich vom Klassenstandpunkt ab. Für die Kapitalisten und ihre Helfershelfer von der antistalinistisch-antibolschewistischen Front war und ist die DDR die Pest, für die Arbeiterklasse und ihre natürlichen Verbündeten hingegen die Verwirklichung ihres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 16 Kommentare