Archiv der Kategorie: Sozialistische Wirklichkeit

Die richtige Antwort

Es sind zwei kleine, kurze Geschichten aus dem Leben der DDR. Sie sind aus einem Schulbuch für Kinder der 3. Klasse, und sie wurden geschrieben, um die Kinder auf das Leben in unserem Land vorzubereiten. Wer die DDR kennt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Demokratie, Für den Frieden, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 46 Kommentare

Im Rundfunkprogramm der DDR von 1955: Friedrich Engels – ein Lebensbild, und andere interessante Sendungen

Im Unterschied zu den Rundfunksendern des Westens, in denen die meiste Zeit Unterhaltungsprogramme liefen, die von den alltäglichen Sorgen der Menschen ablenkten, und wenn nicht das, so wurden bis spät in die Nacht hinein Propagandasendungen gebracht – Hetze gegen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 6 Kommentare

Karlheinz Friedrich: „Der Sport und erfolgreiche DDR-Sportler“

Der Sport gehörte in der DDR bei fast allen Menschen zu einem sinnvollen, zumeist organisierten und gemeinschaftlichen Zeitvertreib, der nicht nur Ausdauer und Disziplin festigte, sondern darüber hinaus noch Spaß und Freude bereitete. Schon von klein auf wurden die Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 6 Kommentare

Gut und moralisch wertvoll…

Die Schulbildung in der DDR war nicht nur gut, sondern auch moralisch wertvoll. Immer wurden wir Kinder im Geiste des sozialistischen Humanismus, der Kameradschaftlichkeit und Achtung vor anderen Menschen erzogen. Doch nicht nur das – wir lernten auch die Grausamkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 6 Kommentare

Fritz Heilmann: Die ersten demokratischen Wahlen in Sachsen und Thüringen (1946) nach der Befreiung vom Faschismus

Nach einem Jahr antifaschistisch-demokratischer Umgestaltung und erfolgreicher Aufbauarbeit waren in der Ostzone Bedingungen entstanden, die eine demokratische Entscheidung der Bevölkerung in Wahlen ermöglichten. Von den Wahlen konnte erwartet weden, daß sie den tatsächlich erreichten Stand  von Faschismus- und Militarismusbewältigung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Wie hält es die katholische Kirche mit der Meinungsfreiheit?

Es ist durchaus keine Überraschung, wenn die katholische Kirche mit Gewissenszwang und Verfolgung auf diejenigen reagiert, die sich nicht bedingungslos den Weisungen und Dekreten des „liebende Vaters aller Christen“ unterwerfen. Dann trifft sie der päpstliche Bannstrahl mit aller Härte. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 29 Kommentare

Ein Lehrer aus Kamsdorf (Bezirk Gera/DDR) berichtet…

Seit der Befreiung des deutschen Volkes vom Hitlerfaschismus durch die Sowjetunion verfügten die einst ausgebeuteten Proletarier des Zeiss-Konzerns, der Maximilianshütte  von Flick, der Thüringischen Zellwolle AG oder des Geraer Textilgroßunternehmers Hirsch, die einstige Untertanen, der Fürsten von Reuß, von Hohenlohe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 6 Kommentare

Georges Soria: Worin besteht der sozialistische Wettbewerb? (Außerdem hier noch: Was ist kapitalistische Konkurrenz?)

Bei seinen ausgedehnten Reisen durch die Sowjetunion nach 1945 machte der französische Journalist George Soria einige merkwürdige Beobachtungen, die vielen seiner Landsleute damals schon, und auch den meisten Menschen heute noch unvorstellbar zu sein schienen: Seit der Oktoberrevolution im Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte der UdSSR, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Wirklichkeit | 3 Kommentare

A.S. Makárenko: Die Freude als Mittel der Erziehung

Ein sozialistisches Studentenkollektiv in der Sowjetunion* Das Leben innerhalb einer Gesellschaft hat nur dann einen Sinn, wenn es von einer klaren Perspektive beseelt ist. Der sowjetische Pädagoge Makárenko (1888-1939) erreichte es, mit wenig Mitteln, mit gutem pädagogischen Gespür für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare

Meine Heimat DDR: Die Arbeiter-Wohnungsbau-Genossenschaft (AWG)

  In der Deutschen Demokratischen Republik war durch die Arbeiter-und-­Bauern-Macht ein ständiger Aufschwung unserer Volkswirtschaft ge­sichert. Nach den Wegweisungen der Sozialistischen Einheitspartei Deutsch­lands vollzog sich der Aufbau des Sozialismus stetig und planmäßig mit dem Ziel, die ständig wachsenden Bedürfnisse der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 1 Kommentar