Archiv der Kategorie: Sozialistische Wirklichkeit

Warum war die DDR der erste und bisher einzige menschenfreundliche Staat in der deutschen Geschichte?

Wer sich heute von den „Querdenkern“ und anderen bürgerlichen Demokraten darüber wundert, daß bürgerliche Rechte und Freiheiten in der BRD so handstreichartig beseitigt werden und die ach so schöne, heile Welt der Bundesrepublik durch einen „Lockdown“ nach dem anderen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare

Das Gesundheitswesen im Sozialismus und das kriminelle Krankheits-Business im Kapitalismus

In seinem Buch „Weichende Schmerzen“ berichtet der sowjetische Militärarzt Pawel Bejlin über seine Erfahrungen, die er mit Ärzten in den westlichen kapitalistischen Ländern gemacht hatte, folgendes: „In den Kriegsjahren kam ich mit den Sowjettruppen nach Polen, Deutschland und Rumänien. Dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Kapitalistische Wirklichkeit, Sozialistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 18 Kommentare

B.M. Teplow: Charakterzüge des Sowjetmenschen

In seinem Lehrbuch über Psychologie beschreibt Boris Teplow eine Reihe von Charaktereigenschaften, die einen Sowjetmenschen auszeichnen. Millionenfach waren es die Sowjetmenschen, und immer waren es die Kommunisten, die als leuchtendes Beispiel vorangingen, wenn es darum ging, alte und falsche Gewohnheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kommunisten, Sozialistische Wirklichkeit, Uncategorized, Was ist Sozialismus? | 2 Kommentare

Mißbrauch der Biologie im Imperialismus

Nutzen oder Mißbrauch der Biologie sind, wie in jeder anderen Wissenschaft auch, abhängig von der jeweiligen Gesellschaftsform. Im Laufe des letzten Jahrhunderts, d.h. i Kapitalismus (und erst recht im Imperialismus), wurde die Biologie kaum noch zum Wohle des Menschen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 11 Kommentare

Die Stadt Prenzlau in der Uckermark

„Historische Bauten, ausgedehnte Parkanlagen, das Erholungszentrum „Ueckersee“, moderne Wohnblocks und der neue Industriekomplex im Osten der Stadt als sichtbares Zeichen sozialistischer Aufbau­arbeit prägen heute das Antlitz der Agrar-Industriestadt Prenzlau. Viele an die Ostseeküste reisende Urlauber nutzen gern einen Zwischenaufenthalt, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | 13 Kommentare

Zu Ehren des 71.Jahrestages der DDR: Der Kommunist und Fernsehjournalist Karl Eduard von Schnitzler

Die DDR in der deutschen Geschichte von Marta Rafael und Karl-Eduard von Schnitzler Wir waren kürzlich aufgefordert, zwei Jubiläen zu begehen: Die Gründung der BRD und die Gründung der Deutschen Demokratischen Republik. Jubiläum kommt von „jubilieren“ – oder umgekehrt. Worüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 16 Kommentare

13 Fragen zur DDR – und die Antworten eines DDR-Bürgers

Die DDR war unser sozialistisches Vaterland. Es war die Heimat von 17 Millionen DDR-Bürgern. Am 7.Oktober 1949 wurde die DDR als erster sozialistischer Staat auf deutschen Boden gegründet. Die Betriebe, Grund und Boden, sämtliche Bodenschätze und Gewässer, die Wälder und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 60 Kommentare

A.N. Studitski: Von Lamarck bis Lyssenko. Der Sieg des sowjetischen schöpferischen Darwinismus

Als sich Lenin zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit den philosophischen Fragen der menschlichen Entwicklung beschäftigte und Hegels „Wissenschaft der Logik“ zu studieren begann, hob er hervor, daß der bewußte Mensch sich heraushebt aus der Natur, indem er vermittels seines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Wirklichkeit, Uncategorized | 8 Kommentare

Der sowjetische Agrobiologe und Agronom Trofim Lyssenko

In der Sowjetunion gab es nach der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution und dem Ende des Bürgerkriegs einen lebhaften wissenschaftlich-technischen und wirtschaftlichen Aufschwung. Rasant entwickelte sich vor allem die Industrie. Aber auch in der Landwirtschaft waren die Vorzüge des Sozialismus nunmehr deutlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | Kommentar hinterlassen

Die richtige Antwort

Es sind zwei kleine, kurze Geschichten aus dem Leben der DDR. Sie sind aus einem Schulbuch für Kinder der 3. Klasse, und sie wurden geschrieben, um die Kinder auf das Leben in unserem Land vorzubereiten. Wer die DDR kennt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Demokratie, Für den Frieden, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 46 Kommentare