Archiv der Kategorie: Wider den Antikommunismus!

Fritz Heilmann: Die ersten demokratischen Wahlen in Sachsen und Thüringen (1946) nach der Befreiung vom Faschismus

Nach einem Jahr antifaschistisch-demokratischer Umgestaltung und erfolgreicher Aufbauarbeit waren in der Ostzone Bedingungen entstanden, die eine demokratische Entscheidung der Bevölkerung in Wahlen ermöglichten. Von den Wahlen konnte erwartet weden, daß sie den tatsächlich erreichten Stand  von Faschismus- und Militarismusbewältigung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

„Die Leute haben keine Ahnung von Geschichte!“

Interessanterweise trifft der neuerliche Beitrag von RT Deutsch genau den Kern der Sache. Er ist hochaktuell: „Die Leute haben keine Ahnung von Geschichte!“ – RT Deutsch schreibt: „Eingeschlagene Schaufenster, zerstörte Straßenzüge, attackierte Polizisten. Stuttgart erlebt eine neue Dimension von Jugendgewalt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationale Solidarität, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Wie hält es die katholische Kirche mit der Meinungsfreiheit?

Es ist durchaus keine Überraschung, wenn die katholische Kirche mit Gewissenszwang und Verfolgung auf diejenigen reagiert, die sich nicht bedingungslos den Weisungen und Dekreten des „liebende Vaters aller Christen“ unterwerfen. Dann trifft sie der päpstliche Bannstrahl mit aller Härte. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 29 Kommentare

Aktuell: Festveranstaltung zur Enthüllung einer Lenin-Statue in der westdeutschen Bergarbeiterstadt Gelsenkirchen

Nach langen bürokratischen Auseinandersetzungen mit den Behörden der Stadt Gelsenkirchen, bei denen die MLPD gewann, wurde am 20. Juni 2020 eine Lenin-Statue enthüllt. Es ist wichtig, an Lenin zu erinnern! Aber nicht mit dieser Partei!

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Kommunisten, Wider den Antikommunismus! | 13 Kommentare

Richard Squires: Der Scheinangriff an der Westfront (1944)

Erst nachdem die Sowjetunion in harten, erbitterten Kämpfen mit der Schlacht am Kursker Bogen und der Einkesselung von 22 faschistischen Divisionen – mehr als 330.000 Soldaten und Offizieren – in Stalingrad die entscheidende Wende des 2. Weltkriegs herbeigeführt hatte, fühlten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Kampf für Sozialismus – Struggle for Socialism – La Lucha por el Socialismo

Am Memorial Day 2020 wurde George Floyd von vier Polizisten aus Minneapolis brutal ermordet. Das Video des Mordes verbreitete sich schnell über die ganze Welt. Am 26. Mai marschierten rund 20.000 Menschen in Minneapolis, wo sie mit einer gewalttätigen Polizeireaktion, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Erich Mühsam (1878-1934): „Das Beispiel lebt!“

Leidenschaftlich setzte er sich ein für den gesellschaftlichen Fortschritt, gegen Reaktion, Faschismus und Krieg. Seit der Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert schrieb er satirische Verse für Kabaretts und zahlreiche linke Blätter. Erich Mühsam war ein Revolutionär. Beeindruckt vom Beispiel der Großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Kommunisten, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Was ist in Rußland los?

Es geht heute (auch in Rußland!) nicht mehr nur um irgendeinen (angeblichen) „Killer-Virus“, sondern es geht um die totale Macht – auf dem Weg zu einer faschistischen Diktatur. Dafür gibt es bereits mehrere bedrohliche Anzeichen. Es beginnt mit der ungezügelten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Kriminelle Gewalt, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 24 Kommentare

„Die Russen“. Ein britischer Journalist berichtet über seine Erlebnisse in der sowjetischen Besatzungszone.

Es mag so manchem Westdeutschen ungewöhnlich erscheinen, was hier zu lesen ist. Doch nicht nur das: es wirft ein bezeichnendes Licht auf die Siegermacht. Die Sowjetunion war ein sozialistisches Land. Und ebenso waren auch die sowjetischen Menschen, die Besatzer, vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommunisten, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

23. Mai – 71. Jahrestag der Spaltung Deutschlands

Die Unkenntnis über historische Tatsachen ist in der BRD heute groß. Die Massenmedien tragen dazu bei, die Unwissenheit zu vergrößern und mit Falschinformationen und Lügen zu durchsetzen, was die Erkenntnis der Hintergründe unmöglich machen soll. Doch das hat eine lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar