Suchergebnisse für: sozialismus

Der Bezirk Gera – ein Symbol des Sozialismus in der DDR

Warum wir hier ausgerechnet über eine heute ziemlich unbedeutende Stadt wie Gera berichten, hat seinen Grund. Vor dreißig Jahren war diese Stadt mit über 120.000 Einwohnern nun schon seit vielen Jahren eine wirtschaftlich blühende und belebte Stadt, ein Zentrum des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 11 Kommentare

Der Weg zum Sozialismus, auf zu neuen Horizonten!

Der dialektische und historische Materialismus als die Theorie von der Gesetzmäßigkeit des Klassenkampfes zeigt auf, daß die werktätigen Massen des Volkes die ausschlaggebende Kraft des gesellschaftlichen Fortschritts sind. Wir wissen aber auch, daß das gesellschaftliche Sein das Bewußtsein bestimmt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 9 Kommentare

Liebe, Ehe, Sex im Sozialismus? Gab es das überhaupt?

Wenn man heute, angeregt durch die – achso! – moralbeflissenen Hüter der gesellschaftlichen Ordnung in den Zeitungen aktuell immer wieder von Vergewaltigungen, von Kindesmißbrauch und sexuellen Übergriffen lesen muß, so sind das doch typische Erscheinungsformen einer degenerierten, verfaulenden Gesellschaft – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 11 Kommentare

Sozialismus aufbauen!

Kurt Gossweiler (1917-2017) war eine hervorragende Persönlichkeit, was nur diejenigen ermessen können, die ihn kannten und die wußten, mit welcher unerschütterlichen Zuversicht er stets für den Sozialismus eintrat, wie klug und überlegen er argumentierte und mit welcher noblen Höflichkeit – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Dr.Kurt Gossweiler, Geschichte, Kommunisten, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare

Von der Befreiung Polens bis zum Untergang des Sozialismus

Bis zum Beginn des zweiten Weltkrieges war Polen ein ökonomisch schwach entwickeltes Land. Industriell entwickelt war lediglich die Region Górny Śląsk (Oberschlesien). Die nach einem Staatsstreich 1926 an die Macht gelangte halbfaschistische Piłsudski-Regierung hatte das Land heruntergewirtschaftet. In der Landwirtschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wider den Antikommunismus! | 10 Kommentare

Johannes R. Becher: Lob des Sozialismus

In einer Zeit, als gerade erst die Nacht des Faschismus überwunden war, als die Sowjetunion das deutsche Volk von Faschismus befreit hatte und sich im Osten Deutschlands eine neue, eine sozialistische Zukunft abzuzeichnen begann, als die Arbeiterklasse die Macht übernahm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Poesie, Sozialistische Literatur | 28 Kommentare

Warum seid ihr überzeugt, daß der Sozialismus siegen wird?

Angesichts der überwältigenden medialen Beeinflussung und Manipulierung des Bewußtseins hat sich das Denken, und folglich auch die Einstellung der Menschen enorm verändert. Oft werden wir gefragt: „Wieso seid ihr heute immer noch sicher, daß es wieder einmal Sozialismus geben wird… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 3 Kommentare

Wir werden es erleben! Zukunftsprognosen und -aussichten des Sozialismus

Vor fünfzig Jahren, also im Jahre 1967, entstand die Idee, anläßlich des 50. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution ein  Buch herauszugeben, das sich einmal vorrangig mit Zukunftsfragen der Menschheit befassen würde.  An der Sieghaftigkeit und Nachhaltigkeit des sozialistischen Aufbaus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Marxismus-Leninismus, Was ist Sozialismus? | 54 Kommentare

Kurt Gossweiler: Gedanken eines Kommunisten nach der Niederlage des Sozialismus von 1989

Anläßlich des Todes eines Freundes schildert Kurt Gossweiler in sehr persönlichen Worten, was ihn bewegte, als es zur Abschaffung der DDR und zur Niederlage des Sozialismus im Weltmaßstab kam. Kurt Gossweiler war eine hervorragende Persönlichkeit, was nur diejenigen ermessen können, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Kommunisten | 24 Kommentare

W.S. Molodzow: Die Entwicklung zum Sozialismus ist nicht aufzuhalten!

Immer wieder versuchen die Massenmedien, die bürgerlichen Politiker und das ganze verblödete und korrumpierte Gefolge der Bourgeoisie den Menschen weiszumachen, daß die heutige bürgerlich-kapitalistische Gesellschaftsordnung die beste aller möglichen Gesellschafsformen sei. Warum? Das ist natürlich klar:  Selbstverständlich wollen diejenigen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 7 Kommentare