Suchergebnisse für: sozialismus

Johannes R. Becher: Lob des Sozialismus

In einer Zeit, als gerade erst die Nacht des Faschismus überwunden war, als die Sowjetunion das deutsche Volk von Faschismus befreit hatte und sich im Osten Deutschlands eine neue, eine sozialistische Zukunft abzuzeichnen begann, als die Arbeiterklasse die Macht übernahm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten, Poesie, Sozialistische Literatur | 28 Kommentare

Warum seid ihr überzeugt, daß der Sozialismus siegen wird?

Angesichts der überwältigenden medialen Beeinflussung und Manipulierung des Bewußtseins hat sich das Denken, und folglich auch die Einstellung der Menschen enorm verändert. Oft werden wir gefragt: „Wieso seid ihr heute immer noch sicher, daß es wieder einmal Sozialismus geben wird… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 3 Kommentare

Wir werden es erleben! Zukunftsprognosen und -aussichten des Sozialismus

Vor fünfzig Jahren, also im Jahre 1967, entstand die Idee, anläßlich des 50. Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution ein  Buch herauszugeben, das sich einmal vorrangig mit Zukunftsfragen der Menschheit befassen würde.  An der Sieghaftigkeit und Nachhaltigkeit des sozialistischen Aufbaus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Marxismus-Leninismus, Was ist Sozialismus? | 54 Kommentare

Kurt Gossweiler: Gedanken eines Kommunisten nach der Niederlage des Sozialismus von 1989

Anläßlich des Todes eines Freundes schildert Kurt Gossweiler in sehr persönlichen Worten, was ihn bewegte, als es zur Abschaffung der DDR und zur Niederlage des Sozialismus im Weltmaßstab kam. Kurt Gossweiler war eine hervorragende Persönlichkeit, was nur diejenigen ermessen können, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Kommunisten | 25 Kommentare

W.S. Molodzow: Die Entwicklung zum Sozialismus ist nicht aufzuhalten!

Immer wieder versuchen die Massenmedien, die bürgerlichen Politiker und das ganze verblödete und korrumpierte Gefolge der Bourgeoisie den Menschen weiszumachen, daß die heutige bürgerlich-kapitalistische Gesellschaftsordnung die beste aller möglichen Gesellschafsformen sei. Warum? Das ist natürlich klar:  Selbstverständlich wollen diejenigen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 7 Kommentare

Das Tor zum Sozialismus ist weiterhin offen!

Auch wenn uns Tag für Tag suggeriert wird, daß die heutige Gesellschaftsordnung, so wie sie ist, die beste aller möglichen Formen des Zusammenlebens der Menschen ist, die Tatsachen sprechen eine andere Sprache. Jede neue Ausgabe einer beliebigen Tageszeitung, jede Nachrichtensendung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Wider den Antikommunismus! | 10 Kommentare

Dzierżyński: Der Sozialismus ist der Ausweg!

Wo ist der Ausgang aus der Hölle des jetzigen Lebens, in dem das Wolfsgesetz der Ausbeutung, des Jochs und der Gewalt herrscht? Der Ausweg besteht in der Idee des Lebens, das auf Harmonie beruht, des vollen Lebens, das die ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunisten | Kommentar hinterlassen

Kurt Gossweiler: Der unsterbliche Frühsozialismus (Juli 2002)

Immer wieder gibt es Diskussionen darüber: Was war denn nun der Sozialismus? Waren die Menschen noch nicht reif für den Sozialismus? Hätten wir noch ein bißchen warten müssen damit? War es zu zeitig, den Sozialismus aufbauen zu wollen? Nein. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare

The majority says: „Life was better under Communism“ – Unser Leben im Sozialismus war besser!

Es scheint sich mittlerweile herumgesprochen zu haben, daß der Sozialismus im Vergleich zum Kapitalismus die fortschrittlichere, die bessere Gesellschaftsordnung ist. Allmählich erinnern sich einige, die sich bisher der allgemeinen Verblödung durch die bürgerlichen Massenmedien entziehen konnten und selber nachgedacht haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 1 Kommentar

Warum sind wir für den Sozialismus?

Für manche Menschen, die sich mit dem Alltag der kapitalistischen Ausbeutergesellschaft so recht und schlecht abgefunden haben, die vielleicht schon resigniert haben und nicht mehr an eine Änderung der gesellschaftlichen Verhältnisse glauben, und für diejenigen, die von den unbegrenzten Möglichkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 26 Kommentare

Gibt es verschiedene „Sozialismus-Modelle“ oder ist das ein antikommunistischer Betrug?

Die Revisionisten sind eine furchtbare Brut. Sie kamen aus ihren Löchern hervor, als der Sozialismus massiv angegriffen wurde. Ihr Handeln war von Feigheit bestimmt, sie paßten sich den Spielregeln der Ausbeuterklasse an und verrieten alles, was während der Oktoberrevolution 1917 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Wider den Antikommunismus! | 9 Kommentare

Das ist Sozialismus!

Was ist Sozialismus? Kurz gesagt: Volkseigentum an den Produktionsmitteln und eine straffe planmäßige Leitung der Volkswirtschaft.  Keine Arbeitslosigkeit, keine Ausbeutung und keine Kriege. Eines der wenigen sozialistischen Länder, das nach der Konterrevolution von 1990 noch übrig geblieben ist und heldenhaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | Kommentar hinterlassen

Franz Köhler: Warum Sozialismus?

Zugegeben, die Frage ist nicht neu. Vor fast siebzig Jahren fragte schon Albert Einstein: Warum Sozialismus? Und er antwortete: „Ich bin davon überzeugt, daß es nur einen Weg gibt, dieses Übel [den Kapitalismus] loszuwerden, nämlich den, ein sozialistisches Wirtschaftssystem zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare

Gemeinschaft und Kollektiv im Sozialismus

In der bürgerlichen Welt gibt es immer wieder völliges Unverständnis darüber, wieso sich die Menschen in der DDR in einem Kollektiv so wohlfühlen konnten, wieso es Hausgemeinschaften gab, in denen die Nachbarn sich gegenseitig uneigennützig halfen und wieso sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Demokratie, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 3 Kommentare

Das Leben im Sozialismus (Lebenshaltungskosten)

Den Unterschied zwischen dem Leben in der DDR und dem heutigen Leben in der kapitalistischen BRD erkennt man schon daran, daß der einzige Zweck jeglicher Produktion im Kapitalismus die Gewinnung von Mehrwert ist, während im Sozialismus der Mensch im Mittelpunkt steht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | Kommentar hinterlassen

Das Wertgesetz im Sozialismus

Nicht nur in der Natur, sondern auch in der menschlichen Gesellschaft gibt es bestimmte Gesetzmäßigkeiten. Sie sind vom einzelnen Menschen unabhängig und wirken außerhalb seines Bewußtseins. Während der Kapitalismus auf der Ausbeutung fremder Arbeitskraft beruht, verschwindet unter sozialistischen Verhältnissen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 19 Kommentare

Stalin: Was ist besser – Sozialismus oder Kapitalismus?

Immer wieder hört von den bürgerlichen Parteien CDU, CSU und SPD einschließlich der Partei „Die Linke“ das dumme Geschwätz, daß die Marktwirtschaft doch die beste aller möglichen Wirtschaftsformen sei. Denn der Sozialismus sei gescheitert und die Planwirtschaft habe sich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter J.W.Stalin, Marxismus-Leninismus | 13 Kommentare

Auf dem Weg zum Sozialismus…

Daß es mit dem Kapitalismus so nicht weitergehen kann, haben ja nun einige mittlerweile begriffen; auch wenn andere (insbesondere die Vertreter der Monopolbourgeoisie) sich vehement gegen diese Erkenntis sträuben. Doch was ist die Alternative? Marktwirtschaft??? Nein. Sozialismus! …und wenn schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar

Weg der Sowjetmacht zum Sieg des Sozialismus

Lange Zeit galt das zaristische Rußland als eines rückständigsten Länder der Welt. Und es ist kein Wunder, wenn sogar erfahrene Wirtschaftsbosse in den USA und Großbritannien bezweifelten, daß es jemals gelingen würde, dieses Land aus der kolonialen Abhängigkeit von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 8 Kommentare

Erich Honecker: Über den Sozialismus und seine Zukunft

Der langjährige Generalsekretär der SED und Vorsitzende des Staatsrates, Genosse Erich HONECKER (1912-1994), war und blieb bis zuletzt ein aufrechter Kommunist. Auch wenn in den letzten Jahren der DDR vieles außer Kontrolle geraten war. Nicht nur, daß der Verrat antikommunistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR | 14 Kommentare