Archiv der Kategorie: Geschichte

Peter Hacks: Oktober-Song

Da habn die Proleten Schluß gesagt Und die Bauern: es ist soweit, Und habn den Kerenski davongejagt Und die Vergangenheit. Advertisements

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte der UdSSR, Poesie | 5 Kommentare

Boris Syromjatnikow: Ein unerwünschter Zeuge

Was sich im Mai 1942 bei Charkow ereignete, war ein Kriegsverbrechen von Chruschtschow und Timoschenko. Drei sowjetische Armeen fielen diesem sinnlosen Abenteuer zum Opfer: 87.000 sowjetische Offiziere und Soldaten kamen dabei ums Leben, 230.000 gerieten in Gefangenschaft! Doch Chruschtschow und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Stalinismus

Wie wir alle wissen, ist der Stalinismus das größte Verbrechen an der Menschheit. Der Diktator Stalin enthauptete die gesamte Armee, verfolgte ehrliche Kommunisten und ließ in den Gulags massenhaft unbescholtene Menschen für sich arbeiten. Und wer auch nur wagte, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR | 17 Kommentare

Lex Aarons: Die Sache mit Sylvi und mir

Nein – ich lebe nicht in der Vergangenheit, betont der Autor Lex Aarons in seinem Buch „3 Anschluß Trennungs und Nichtzusammen Wachs Geschichten“: „So wenig, ich in der Vergangenheit lebe, so wenig ich in ihr leben möchte, so wenig möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Literatur | 3 Kommentare

Der Dulles-Plan zur Vernichtung Rußlands

Ende der 1940er Jahre glaubte die Führung der USA, daß ein Krieg gegen die UdSSR unmittelbar bevorstünde… Im Verständnis der Mitarbeiter der Verwaltung für spezielle Operationen der CIA gab es in dieser Hinsicht keinerlei Zweifel. Der Feind ist die Sowjetunion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 5 Kommentare

Schloß Cecilienhof – Gedenkstätte des Potsdamer Abkommens. Was geschah dort wirklich?

Bekanntlich ist ja die Geschichte immer ein Ergebnis der produktiven Tätigkeit der Volksmassen und nicht die Heldentat irgendwelcher Politiker oder Feldherren. Oder wie Karl Marx es ausdrückte: „Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Kurt Gossweiler: Agentenriecherei? „Spionage für den Frieden“ oder „Angriff und Abwehr“ (Juni 2007)

In einem Brief an einen Genossen äußerte sich der Historiker Dr. Kurt Gossweiler darüber, zu welcher Ungeheuerlichkeit in den letzten Jahren vor der katastrophalen Niederlage des Sozialismus sich führende Leute des sowjetischen Geheimdienstes KGB und namentlich der langjährige Leiter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Konterrevolution, Meine Heimat DDR | 32 Kommentare