Archiv der Kategorie: Geschichte

Spanien 1939: Eine wahre Begebenheit…

Der Wahlerfolg der spanischen Volksfront im Feburar 1936 war ein schwerer Schlag gegen die Pläne der spanischen Reaktion gewesen, auf legale Weise die Macht zu erobern. Deshalb hatten die spanischen Reaktionäre einen faschistischen Militärputsch gegen das spanische Volk organisiert. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationale Solidarität, Sozialistische Literatur | Kommentar hinterlassen

100 Jahre Roter Oktober (2017)

Zur Erinnerung: In diesem Jahr jährt sich zum hundertsten Mal der Tag, an dem der Alptraum der Klasse der Kapitalisten, das „Gespenst des Kommunismus“, Wirklichkeit wurde. Die an diesem Tag beginnende Große Sozialistische Oktoberrevolution in Rußland hat die Menschheitsgeschichte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Kommunistische Partei, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Beschleunigung der Konterrevolution in der DDR

Es ist schon ein Lehrstück der Konterrevolution, was sich da 1990 in der DDR abspielte: Ehemalige SED-Mitglieder, und zwar solche, die sich in den besten Zeiten unseres sozialistischen Aufbaus selbst gern als „Berufsrevolutionäre“ titulierten, wurden plötzlich zu Feinden ihrer eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 12 Kommentare

Der verräterische Falschspieler Gorbatschow

Hier nun ein weiterer Beitrag zu den Ereignissen im Oktober 1989, die im BRD-Sprachgebrauch schönrednerisch als „Wende“ bezeichnet werfen. Da müßte man schon sagen „Rückwärtswende“, denn die Auflösung der (noch) sozialistischen DDR und ihre Einverleibung in die kapitalistische BRD war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Konterrevolution, Meine Heimat DDR | 22 Kommentare

…und ein Licht leuchtete in der Finsternis

In seinem Rückblick auf die deutsche Geschichte unterzieht Alexander Abusch das Versagen der Mehrheit des deutschen Volkes gegenüber den braunen Machthabern der Nazidiktatur einer harten Kritik. Denn es ist doch keineswegs so, daß die Deutschen 1932 den faschistischen Barbaren machtlos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Faschismus, Geschichte, Uncategorized | 14 Kommentare

Die ungarische Verschwörung

Viele können sich noch an die spektakuläre „Ausreisewelle“ und „Flucht“ von DDR-Bürgern über die ungarische Grenze erinnern. Daß dieser aktive Schritt der Konterrevolution genauestens geplant war und nach einem, zwischen den westlichen Geheimdiensten und der Clique der gorbatschowistischen Banditen abgestimmten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 26 Kommentare

Krenz entlarvt sich selbst

Daß sich der ehemalige FDJ-Funktionär Krenz nicht schäbig vorkam in seiner Rolle als Handlanger Gorbatschows, mußte zunächst verwundern. Hatte doch die FDJ als „Kampfreserve der Partei“ noch unter seiner Führung dafür gesorgt, daß vor allem auch unter der Arbeiterjugend Kenntnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Meine Heimat DDR | 12 Kommentare