Archiv der Kategorie: Geschichte

Karl Marx und Friedrich Engels verbinden die sozialistische Theorie mit der Praxis

Im Jahre 1848 wurde erstmals ein wegweisendes Dokument veröffentlicht, das auch heute noch, nach 170 Jahren, seine Bedeutung für die Menschheit nicht verloren hat. Im Gegenteil: Das Kommunistische Manifest beweist eindeutig, daß die Lehre von Karl Marx und Friedrich Engels … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Internationale Solidarität, Karl Marx, Kommunisten, Kommunistische Partei | Kommentar hinterlassen

Sergej Alexejew: Die Tat des Obersergeanten Massalow

Es war in den letzten Tagen des Krieges. Bis zum Zentrum Berlins war es keinen Kilometer mehr. Die Soldaten der 8. Gardearmee traten zum letzten Kampf an. Zu ihnen gehörte auch Nikolai Massalow, der Fahnenträger des 220. Gardeschützenregiments. Er hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität, Kommunisten, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

DDR: Warum wurden die Kinder schon in der Schule zur Bewußtheit erzogen?

Vielleicht muß man zuerst eine andere Frage stellen. Ist das heute etwa anders? Ja, es ist anders. Auffällig ist, daß nahezu die gesamte bürgerliche Ideologie das Unbewußte, das Unterbewußtsein, das Gefühl in den Mittelpunkt ihrer Betrachtungen stellt. Da wird menschliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen

Erinnerungen an Konrad Blenkle

Auf einer Sitzung des Reichsausschusses des KJVD im Jahre 1922 sah ich Konrad Blenkle zum erstenmal. Er war damals der Vorsitzende der Groß-Berliner Bezirksorganisation des Jugendverbandes. Ich hörte, daß er großen Einfluß unter den Berliner Jugendgenossen hatte, und war deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kommunisten | 4 Kommentare

flashmob für Liebknecht (1917)

Zugegeben der Begriff des flashmob gilt heute als „Ausdrucksform der virtuellen Gesellschaft“, und ist nichts anderes, als daß sich einige Personen, die einander oft nicht einmal kennen, im Internet oder per SMS verabreden, zu gleicher Zeit, am gleichen Ort das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte | 1 Kommentar

Geschichtsfälschung bei Russensender „Sputnik“

Nun sind wir ja an Geschichtsfälschungen durch die bürgerlichen Massenmedien schon manches gewöhnt, doch diese Ungeheuerlichkeit übertrifft alles bisher Dagewesene. Da schreibt doch so ein selbsternannter „Rußland-Experte“ über die Schlacht von Stalingrad:

Veröffentlicht unter Faschismus, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Lügenpresse | 41 Kommentare

Das siebte Kreuz

Auch wenn das Buch ein wenig abgegriffen ist und das Papier etwas gealtert – die Geschichte jedoch, um die es hier geht, ist beides nicht. Anna Seghers‘ Roman hat Millionen Leser zutiefst erschüttert. Es ist eine authentische Begebenheit zwischen furchtbarer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunisten, Sozialistische Literatur, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 13 Kommentare