Archiv der Kategorie: Arbeiterklasse

J.A.Gagarin: Ein sowjetischer Mensch, ein Kommunist…

Juri Alexandrowitsch Gagarin – sein Name, den zuvor kaum jemand in der Welt gekannt hatte, war plötzlich in aller Munde. Der erste Mensch im Weltraum – ein Bürger der sozialistischen Sowjetunion, ein Kommunist. Welche großartige Leistung der sowjetischen Wissenschaft! Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Sozialistische Wirklichkeit | Kommentar hinterlassen

Tiananmen-Platz 1989: Die Lügen nehmen kein Ende.

Es ist sicherlich kein Zufall, wenn bürgerliche Politiker und Zeitungsschreiberlinge im Zusammenhang mit der „friedlichen Revolution“ (die nichts anderes war als ein „Regime Change“, die völkerrechtswidrige Annexion der DDR) immer wieder an das „Massaker“ auf dem Tianananmen-Platz in China erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Konterrevolution, Massenmanipulation | 5 Kommentare

„Wirtschaftswunder“: Der erste Fünfjahrplan der Sowjetunion (1928-1933)

Im Folgenden bringen wir einen Auszug aus der Großen Sowjet-Enzyklopädie von 1952, aus dem ersichtlich wird, wie und warum es der jungen Sowjetunion allein und ohne fremde Hilfe gelang, einen wirtschaftlich starken und politisch souveränen sozialistischen Staat aufzubauen. Schon von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität | 3 Kommentare

Schweiz: Weltgeschichte im Oberländer Bergtal

Im Jahre 1960 ließ Walter Ulbricht gewissermaßen als Antwort auf den trotzkistischen Verrat Chruschtschows auf dem berüchtigten XX.Parteitag der KPdSU in der DDR ein kleines Büchlein herausgeben, in dem 38 verschiedene Genossen und Gleichgesinnte über ihre Begegnungen mit W.I. Lenin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, W.I. Lenin | Kommentar hinterlassen

Theodore Dreiser: Warum stimme ich für die Kommunisten?

Theodore Dreiser (1871-1945) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, der in seinen Romanen das Wesen des Kapitalismus und dessen destruktive Wirkung auf den menschlichen Charakter beschrieb. Er besuchte 1927 die Sowjetunion und schrieb darüber. 1945 trat er der KP der USA bei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kommunisten, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen

Manipulation durch betrügerische Meinungsumfragen

Das Telefon klingelt und am anderen Ende meldet sich eine freundliche Stimme und möchte Ihnen gern ein paar Fragen stellen. Mal ist die Telefonnummer sichtbar, mal nicht. Mal kommt der Anruf übers Festnetz, mal übers Mobiltelefon. Und manchmal werden Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Lügenpresse, Massenmanipulation, Ukraine, Verbrechen des Kapitalismus | 1 Kommentar

„Weg mit dem Kopftuch, ihr Frauen – zeigt euer Gesicht!“ Sowjetische Kampagne zur Befreiung der Frauen 1920-1930

Im Jahre 1920 wurde in der gesamten UdSSR eine Politik umgesetzt, die eine Umbewertung der Rolle der Frauen in der Gesellschaft ins Leben rief, und die darauf gerichtet war, Frauen von einem Teil ihrer hauswirtschaftlichen Pflichten zu befreien, ihnen Bildung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 11 Kommentare