Archiv der Kategorie: Arbeiterklasse

Rolf Hoppe

Rolf Hoppe (* 6. Dezember 1930 in Ellrich; † 14. November 2018 in Dresden)

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Meine Heimat DDR | 3 Kommentare

Das Ortega-Kartell – oder: Der Verrat der Sandinistischen Revolution

Nikaragua war schon immer ein schwach entwickeltes Agrar-Industrie-Land, dessen Wirtschaft bereits unter der So­moza-Diktatur durch geringes Entwicklungsniveau, starke Abhängigkeit vom Auslandskapital und Überreste feudaler Strukturen charakterisiert war. Doch nach dem Sieg der sandi­nistischen Volksrevolution 1979 befand sich Nikaragua in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit | 6 Kommentare

Informationsunterdrückung

Die Lüge beginnt beim Weglassen. Heute morgen im Radio: Themenwoche Gerechtigkeit… bla, bla, bla – Gleichberechtigung… Frauenwahlrecht seit 100 Jahren… Verheiratete Frauen dürfen seit 1977 ohne Erlaubnis des Ehemanns eine berufliche Tätigkeit ausüben…

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 11 Kommentare

Der Dreher Pawel Bykow

Es war einmal eine Zeit, da stand die deutsch-sowjetische Freundschaft hoch im Kurs. Man schrieb das Jahr 1961. Da wußten wir in der DDR: Dort im großen Sowjetland leben unsere Freunde. Sie hatten uns befreit ’45 – da ging die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Meine Heimat DDR, Poesie | 1 Kommentar

ZUM 101. JAHRESTAG DER GROSSEN SOZIALISTISCHEN OKTOBERREVOLUTION

Anläßlich des 21.Jahrestages der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution veröffentlichte der Bund  der Marxisten-Leninisten Rußlands die folgende Grußbotschaft: Genossen! Wir gratulieren allen unseren Anhängern zum 101. Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution. Wir kennen die welthistorische Bedeutung der Oktoberrevolution sehr genau. Wir wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kommunisten, Kommunistische Partei | 10 Kommentare

Das Geschäft mit dem Tod. Imperialistische Waffenlieferungen in alle Welt – heute wie vor 40 Jahren…

Auch wenn der nachfolgende Beitrag schon etwas älter ist – das Prinzip jedoch ist stets das gleiche. Immer mehr verdienen die imperialistischen Großkonzerne an den Waffenlieferungen in Krisenregionen. Die Bosse verdienen sich dumm und dusslig, egal ob dabei Hunderte oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Internationale Solidarität, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare

Die eigene Meinung

Wie das so ist mit der eigenen Meinung, können wir nachlesen, wenn wir in alten Zeitungen blättern. Auch heute werden Leserbriefe nur dann veröffentlicht, wenn sie von allgemeinem Interesse sind. Das war in der DDR nicht anders. Wer seine Meinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Sozialistische Wirklichkeit | 1 Kommentar