Archiv der Kategorie: Freiheit der Andersdenkenden

Hans Canjé: Kommunistenverfolgung in der BRD

Die Errichtung des Arbeiter-und-Bauern-Staates auf deutschem Boden berührte unmittelbar die Lebensinteressen aller Völker Europas. Bereits der vom deutschen Imperialismus und Militarismus entfesselte erste Weltkrieg hatte die Völker Europas unermeßliche Blutopfer gekostet und ihnen große Verluste an materiellen Gütern und Schätzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Offener Brief an die Umweltaktivistin Greta Thunberg

In einem Offenen Brief wendet sich die emeritierte Volkswirtin und Soziologin Prof. Dr. Claudia von Werlhof mit eindringlichen Worten an die Umweltaktivistin Greta Thunberg. Namens des von ihr mitbegründeten Vereins „Planetare Bewegung für Mutter Erde“ macht sie Greta Thunberg auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Uncategorized | 20 Kommentare

Bolivien nach dem faschistischen Putsch (Nov. 2019)

17.11.2019 – Hier nun einige kurze Informationen zur Situation in Bolivien: Die Putschisten haben die diplomatischen Beziehungen zu Venezuela abgebrochen und die venezolanischen Diplomaten ausgewiesen. Ebenfalls wurden sämtliche kubanischen Ärzte und Fachkräfte ausgeweisen. Die Faschisten erklärten den Austritt Boliviens aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Uncategorized, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen

Meinungsfreiheit? Pressefreiheit? Freiheit des Chefedakteurs?

Die Besitzer der Informationsmittel in den kapitalistischen Ländern können in zwei Kategorien eingeteilt werden. Die erste wie Springer, Hearst und Beaverbrook verkündet offen ihren politi­schen Kurs zur Verteidigung der Interessen des Großkapitals und macht ihre Zeitungen, Zeit­schriften und Sender zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Lügenpresse, Massenmanipulation | 3 Kommentare

Künstler und Kulturschaffende in der DDR

Die erste Frage des westdeutschen Moderators ist: „Wie war das in der DDR? Hatten Sie auch schon mal Auftrittsverbot durch die Zensur?“ – Ja, wie witzig! Als wäre gerade das ein Qualitätsmerkmal. Wohl kaum eine Berufsgruppe hatte in der DDR … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Bildung und Erziehung, Freiheit der Andersdenkenden, Meine Heimat DDR | Kommentar hinterlassen

Was ist Pressefreiheit und wem nützt sie?

Wir erleben in den letzten Jahren immer mehr, daß Journalisten, Buchautoren, Historiker und Politiker in verleumderischer Weise über den Sozialismus und die DDR herfallen. Geschichtsfälschungen, Halbwahrheiten und glatte Lügen über unser sozialistisches Heimatland sickern immer mehr in das Bewußtsein der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Lügenpresse, Massenmanipulation, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Flüchtlinge aus Westdeutschland: Sie kamen „von drüben“ zu uns in die DDR…

Da stehen sie auf dem Bahnsteig, schwere Gepäckstücke in der Hand, neben sich sorg­sam verschnürte Bündel und prall gefüllte Koffer – ganze Familien, ältere Leute, aber auch Ehepaare mit kleinen Kindern, sehr kleinen Kindern mitunter, die noch auf dem Arm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 11 Kommentare