Archiv der Kategorie: Freiheit der Andersdenkenden

Zurück in die Vergangenheit?!

  rumpelstilzchenblog, 10. November 2018: Es war einmal ein „Tausendjähriges Reich“. Das währte zwar nur 12 Jahre, aber die hatten es in sich. Unter anderem war da die Todsünde der „entarteten Kunst„. Die dieser zugerechneten Werke wurden verboten, vernichtet – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Die eigene Meinung

Wie das so ist mit der eigenen Meinung, können wir nachlesen, wenn wir in alten Zeitungen blättern. Auch heute werden Leserbriefe nur dann veröffentlicht, wenn sie von allgemeinem Interesse sind. Das war in der DDR nicht anders. Wer seine Meinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Sozialistische Wirklichkeit | 1 Kommentar

Wissenschaft im Widerstreit der gesellschaftlichen Systeme

Immer wieder begegnen wir in der heutigen Zeit jungen Menschen, die bürgerliche Bildungsanstalten (Schulen, Hochschulen und Universitäten) besucht haben, die aber in weltanschaulichen Fragen oft völlig unsinnige und widersprüchliche Ansichten vertreten. Einer sachlichen Diskussion sind diese jungen Leute leider kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Gegen die Religion, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Die Freiheit, die sie meinen…

Immer wieder wird jungen Menschen eingeredet, sie könnten sich nur als freie und selbständige Unternehmer verwirklichen und sich entfalten. Im Grundgesetz der BRD steht der schöne Satz: „Jeder hat das Recht auf freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 2 Kommentare

N.Schpanow: Entscheidung des Gewissens

Als der Wissenschaftler und Konstrukteur Dr. Egon von Schwerer, Sohn eines Nazi-Wehrmachtsgenerals, seinem Gewissen folgend, Westdeutschland verließ, um künftig in der DDR zu bleiben, war das ein mutiger Schritt. Schwerer war nicht mehr bereit, die im Auftrag der westdeutschen Großindustrie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Sozialistische Literatur, Sozialistische Wirklichkeit | 2 Kommentare

Der sozialistische Staat – ein Garant der Freiheit

Wenn heute in den bürgerlichen Massenmedien, in den verschiedensten Druckschriften des imperialistischen Staates von Freiheit gesprochen oder geschrieben wird, so sollen die Menschen bewußt getäuscht werden. Wußten Sie, daß Karl Kautsky der geistige Vater einer heute massenhaft verbreiteten Lüge ist?  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit der Andersdenkenden, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Sozialistische Wirklichkeit | 7 Kommentare

Das erste Mal im Knast – Kommunistenverfolgung in der BRD

Der das hier schreibt, ist ein Kommunist, so einer wie Max Reimann und Dutzende andere auch, die in der BRD die Ideen von Karl Marx und Friedrich Engels, von W.I.  Lenin und J.W. Stalin und den damals noch real existierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kommunisten | 8 Kommentare