Archiv der Kategorie: Marxismus-Leninismus

Widersprüche im Kapitalismus

Das gesellschaftliche Produkt wird angeeignet vom Einzelkapitalisten. Grundwiderspruch aus dem alle Widersprüche entspringen, in denen die heutige Gesellschaft sich bewegt und die die große Industrie offen an den Tag bringt. E 1844 – Werke 19/227   Advertisements

Veröffentlicht unter Kommunisten, Marxismus-Leninismus | 21 Kommentare

Gerhart Eisler: Der Marxismus ist unsterblich!

Als Karl Marx am 14. März 1883 in London starb, da sagte sein enger Freund und Mitarbeiter Friedrich Engels an seinem Grabe: Karl Marx ist gestorben, geliebt, betrauert von Millionen revolutionären Mitarbeitern. Sein Name wird durch Jahrhunderte fortleben und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 20 Kommentare

Hewlett Johnson – der rote Dekan von Canterbury

Hewlett Johnson (1874-1966) war ein anglikanischer Geistlicher. Geboren als Sohn eines Arbeiters in Manchester, lernte er beizeiten die finstersten Seiten des Kapitalismus kennen. Nach seinem Theologiestudium in Oxford übernahm er 1905 die Pfarrei in Altrincham. Wegen seines mutigen Eintretens für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, Was ist Sozialismus?, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Kleines Lexikon: Ist ein Pluralismus der Meinungen hilfreich, wenn es um die Wahrheit geht?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Nein! Pluralismus ist im Gegenteil geradezu kontraproduktiv. Sicherlich wird es in der Diskussion möglicher Varianten immer wieder unterschiedliche Meinungen sowie auch „ketzerische“ Ansichten geben (müssen); auch wird man sich mit gegensätzlichen Standpunkten auseinanderzusetzen haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 6 Kommentare

H.H. Holz: Perspektiven des Marxismus-Leninismus

Es gibt nicht wenige Leute, die vom Marxismus keine blasse Ahnung haben. Sie wiederholen nur, was man ihnen erklärt hat – nämlich: daß der Sozialismus aufgrund seiner wirtschaftlichen Ineffizienz gescheitert sei. Sie halten die „Demokratie“ für die beste aller Gesellschaftsformen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

F.W. Nietzsche – genialer Philosoph oder geistesverwirrter Fanatiker?

Wie irreführend geistige Orientierungen sein können, merkt man vor allem dann, wenn heute bedenkenlos Gedanken und Ansichten reaktionärer bürgerlicher Philosophen übernommen und zitiert werden, ohne jemals deren Klassenstandpunkt zu hinterfragen. Doch man muß, wie Lenin schon sagte, zweierlei voneinander unterscheiden: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, marxistisch-leninistische Philosophie, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Die Kommunistische Partei Chinas

Die Kommunistische Partei Chinas wurde am 1. Juli 1921 ge­gründet. Ihre fast 100jährige Geschichte ist eng verbunden mit dem Leben und Wirken von Karl Marx, dessen Denkmal die Volksrepublik China der Stadt Trier zum 200.Geburtstag des größten deutschen Denkers und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar