Archiv der Kategorie: Marxismus-Leninismus

Warum benötigt die Arbeiterklasse eine wissenschaftliche Weltanschauung?

Wir leben in einer komplizierten Zeit. Auf der einen Seite möchten viele Menschen in unserem Land, daß alles so bleibt, wie es ist. Sie möchten arbeiten und Geld verdienen. Und sie möchten ihr Leben auskosten, so gut es nur eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 8 Kommentare

Erziehung zur sozialistischen Moral

Schon Friedrich Engels wies darauf hin, daß „die Moral stets eine Klassenmoral“ ist. Und er erklärt: „entweder rechtfertigte sie die Herrschaft und die Interessen der herrschenden Klasse, oder aber sie vertrat, sobald die unterdrückte Klasse mächtig genug wurde, die Empörung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Marxismus-Leninismus, Was ist Sozialismus? | 2 Kommentare

Komplott der Wahnsinnigen…? Oder: Wohin haben uns all die Gesellschaftskritiker gebracht?

Kriegserklärung an Moskau? Nein, solche Wahnsinnigen gibt es hoffentlich nicht in London. Man könnte jeden beliebigen Staat der sogenannten „westlichen Wertegemeinschaft“ herausgreifen, um derart auffällige Figuren zu finden: A.Dulles, Truman, Clay, G.Bush jun., Z.Brzezinski, H.Clinton, G.Friedman – waren oder sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lügenpresse, Marxismus-Leninismus | 15 Kommentare

Gesundheits- und Arbeitsschutz in der DDR

Wenn heute in der BRD von Arbeitshetze und sozialer Unsicherheit, von tragischen Arbeitsunfällen und von zunehmender Armut die Rede ist, so gehen diese üblen Tatsachen allein auf das Konto der kapitalistischen Ausbeutergesellschaft. Ganz klar, daß die herrschende Klasse und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Wissenschaft im Widerstreit der gesellschaftlichen Systeme

Immer wieder begegnen wir in der heutigen Zeit jungen Menschen, die bürgerliche Bildungsanstalten (Schulen, Hochschulen und Universitäten) besucht haben, die aber in weltanschaulichen Fragen oft völlig unsinnige und widersprüchliche Ansichten vertreten. Einer sachlichen Diskussion sind diese jungen Leute leider kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit der Andersdenkenden, Gegen die Religion, Marxismus-Leninismus | 3 Kommentare

„Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet)

Im Jahre 1930 erschien in Österreich ein Buch, in dem ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution über diese heroischen Tage berichtet. Der Autor, ein gewisser W.H. Braun, der im Mai 1915 als Deserteur freiwillig in russische Kriegsgefangenschaft gegangen war, hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Marxismus-Leninismus | 8 Kommentare

Warum ist sozialistische Planwirtschaft besser als das wirtschaftliche Chaos des Kapitalismus?

Zunächst: Auch der Kapitalismus kommt nicht ohne Planung aus; die funktioniert allerdings nur sehr begrenzt. Doch gehen wir der Reihe nach vor. Wir befinden uns nach wie vor in einer Übergangsperiode vom Kapitalismus zum Sozialismus. (Auch wenn einige das nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 6 Kommentare