Archiv der Kategorie: Marxismus-Leninismus

Die DDR und die nationale Frage

Wenn wir heute zurückblicken auf die Deutsche Demokratische Republik, unser sozialistisches Vaterland, so zeichnet sich immer klarer ab, mit welcher Weitsicht und Konsequenz die Kommunistische Partei den Weg in eine helle und gesicherte Zukunft des deutschen Volkes eingeleitet hatte. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 1 Kommentar

Das zentrale Lenin-Museum in Moskau

Verständlicherweise hassen die heutigen Machthaber Rußlands, die Oligarchen und das gesamte antikommunistische Gesindel – einschließlich Putin, niemanden mehr als den Begründer der Sowjetunion, Wladimir Iljitsch Lenin. Doch im Herzen des Volkes ist die Erinnerung an diese bedeutendste Persönlichkeit der Weltgeschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte der UdSSR, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, W.I. Lenin | 4 Kommentare

Was ist in Rußland los?

Es geht heute (auch in Rußland!) nicht mehr nur um irgendeinen (angeblichen) „Killer-Virus“, sondern es geht um die totale Macht – auf dem Weg zu einer faschistischen Diktatur. Dafür gibt es bereits mehrere bedrohliche Anzeichen. Es beginnt mit der ungezügelten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Kriminelle Gewalt, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 24 Kommentare

Das staatliche Gesundheitswesen der DDR – Sorge um das Wohl des Menschen

Man kann das sozialistische Gesundheitswesen und  das kapitalistische System der Vermarktung von Gesundheit und Krankheit der Menschen absolut nicht miteinander vergleichen. Die Geschäftmacherei von Gesundheitspolitikern, Ärzten und Apothekern, das zügellose Profitstreben einer ins uferlose gewachsenen Pharmaindustrie, die Macht der Krankenkassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 5 Kommentare

Der Imperialismus, die „Corona-Lüge“ und die historische Mission der Arbeiterklasse

Wladimir Iljitsch Lenin schrieb 1916 in seiner allgemeinverständlichen Abhandlung „Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus“: „Die Kartelle und Trusts vereinigen vielfach sieben bis acht Zehntel der Gesamtproduktion des betreffenden Industriezweiges in ihren Händen. … Das auf diese Weise entstehende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus | 12 Kommentare

Alexander Sinowjew: Der größte Verrat in der Geschichte der Menschheit

Nur selten wurde in einer solch schonungslosen Offenheit über die Tragödie eines Volkes und deren Auswirkungen für die Menschheit gesprochen, wie in dem nachfolgenden Beitrag des sowjetischen Philosophen und Soziologen Alexander Sinowjew. Der Verrat ist ein Vertrauensmißbrauch. Und Verräter haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte der UdSSR, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 5 Kommentare

…Brief der chinesischen Genossin Lin Zaj: 法西斯主义去死吧!资本主义去死吧!Tod dem Faschismus! Tod dem Kapitalismus! СМЕРТЬ ФАШИЗМУ! СМЕРТЬ КАПИТАЛИЗМУ! Death to fascism! Death to capitalism!

Teure Genossen! Ich gratuliere Euch zum Tag des Sieges über die faschistischen Invasoren. Hunderte von Millionen Menschen feiern heute diesen großen Tag feiern. Auch in meinem Heimatland. Aber ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, daß der Faschismus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | 28 Kommentare