Archiv der Kategorie: Marxismus-Leninismus

Die Entscheidung

Aller Anfang ist schwer, vor allem dann, wenn es gilt, etwas Neues aufzubauen. So war das auch für die DDR. Die Jahre nach der Gründung unseres Staates waren schwierige Jahre. Und es ist gar nicht hoch genug zu bewerten, welch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kommunistische Partei, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit | Kommentar hinterlassen

Kurt Gossweiler: Fragen und Antworten zum Revisionismus in der kommunistischen Bewegung des 20. Jahrhunderts

Der Revisionismus ist eine antimarxistische Strömung in der internationalen Arbeiterbewegung, die sich beim Übergang des Kapitalismus der freien Konkurrenz zum Monopolkapitalismus (Imperialismus) zur theoretischen und politisch-ideologischen Begründung des Opportunismus herausbildete. Der Revisionismus ist die opportunistische Reaktion bestimmter kleinbürgerlicher bzw. kleinbürgerlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dr.Kurt Gossweiler, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunisten, Kommunistische Partei, Konterrevolution, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar

Die reaktionäre DKP-Zeitschrift „Theorie & Praxis“

Sie ist ein Spiegel der diffusen Grundhaltung der revisionistischen DKP: Unmarxistisches in der Theorie und ebenso unmarxistisch reflektiertes Theoretische in der „Praxis“ – die vorgenannte Zeitschrift „Theorie & Praxis“.  Ausführlich hatte sich bereits Kurt Gossweiler mit dem Revisionismus in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Wider den Antikommunismus! | 23 Kommentare

Unbestreitbare Fakten…

Sehr oft wird heute vor allem in politischen Artikeln und Diskussionen oder am Biertisch etwas behauptet und als „Tatsache“ ausgegeben, was mit der Realität nur recht wenig zu tun hat. Es ist etwas Erdachtes, frei Erfundenes oder Gehörtes, woran derjenige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar

Aus der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung

Heute wird die Arbeiterbewegung von den bürgerlichen Massenmedien kaum noch öffentlich zur Kenntnis genommen. Oft wird auch behauptet, es gäbe keine Arbeiterklasse mehr. Das ist aber nicht richtig. Wer arbeitet denn in den vielen Fabriken, Betrieben, in den kleineren und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 1 Kommentar

Christen in der DDR – gleichberechtigte Bürger

Im Sozialismus waren mit der Beseitigung von Ausbeutung und Unterdrückung und mit der Tren­nung von Staat und Kirche Be­dingungen geschaffen worden, die es ermöglichten, alle Bürger in die aktive Gestaltung der Gesellschaft einzubeziehen. Weltanschauliche Meinungs-verschiedenheiten wurden dem gemeinsamen Interesse an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kleines Lexikon, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 3 Kommentare

Kurt Gossweiler: Schluß mit der ideologischen Sorglosigkeit!

In der DDR gab es zu jeder Zeit viele verantwortungsvolle Genossen, die bereits lange vor deren Gründung für eine klare politische Linie und eine verantwortungsbewußte Verbreitung der marxistisch-leninistischen Weltanschauung gesorgt haben. Daß dies nicht immer leicht war und mit vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Dr.Kurt Gossweiler, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare