Archiv der Kategorie: Marxismus-Leninismus

Ein guter Rat für Arbeiter und die anderen Lohnempfänger: Was tun, wenn die Ausbeutung unerträglich wird?

Natürlich gibt es immer wieder Situationen, wo die Arbeiter die Nase voll haben von der ständigen Gängelei, wo sie wütend sind darüber, was man ihnen abverlangt. Und sie wissen ganz genau, was sich der Firmenchef, der Unternehmer, der Vorgesetzte alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter J.W.Stalin, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 24 Kommentare

Auf der Suche nach der historischen Wahrheit…

Die Liste der Historiker, die sich mit dem 20.Jahrhundert befaßt haben, ist schier endlos lang, doch nur einen Bruchteil davon kann man als Wissenschaftler überhaupt ernst nehmen. Das will nicht heißen, daß nicht auch bürgerliche Autoren ab und zu die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | Kommentar hinterlassen

Wie kam es eigentlich zur Oktoberrevolution 1917?

Es ist heute sehr interessant zu lesen, was tatsächlich im Jahre 1917 geschah. Dieser Bericht wurde in einer Zeit geschrieben, als der Virus der Konterrevolution noch nicht in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion zum Ausbruch gekommen war. Sachlich und detailliert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunistische Partei | 30 Kommentare

Das ist das Jahr der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution! (1917-2017)

Nun, wie geht es Ihnen im Kapitalismus??? С Новым Годом, дорогие товарищи! Download: Kalender 2017 83

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | 9 Kommentare

Warum ist der Kommunismus eine Wissenschaft?

Um das Wesen der Gesellschaftsordnung, in der wir leben, erfassen zu können, ist es notwendig, wissenschaftlich an die Dinge heranzugehen. Dabei gilt es, die Hintergründe und Zusammenhänge der gesellschaftlichen Prozesse zu erforschen, die jeweiligen Ursachen der Erscheinungen herauszufinden und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Was ist Sozialismus? | Kommentar hinterlassen

Friedrich Engels gegen das Versöhnlertum der Linken

Die letzten fünf Jahre von Engels‘ Leben fielen mit dem ersten Jahrfünft der II. Internationale zusammen. Nach dem Tode von Marx hatte auf ihm die Führung der Arbeiterbewegung der ganzen Welt mit aller Schwere gelegen. Gleichzeitig hatte er die Hauptlast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus | 1 Kommentar

N.Bystrow: Kritische Betrachtung zur Lage in Kuba

Was kann man hier sagen… daß Fidel Castro eine progressive Persönlichkeit war, in dem Sinne, daß er eine gerechtere Ordnung geschaffen hat, als jeder beliebige Kapitalismus. Doch war und ist diese Gesellschaftsordnung schon sozialistisch? Unbedingt, nein. Als Sozialismus kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Was ist Sozialismus? | 13 Kommentare