Archiv der Kategorie: Marxismus-Leninismus

Woher nehmen wir unsere Erkenntnisse?

Zunächst verdanken wir unsere Erkenntnisse unseren Sinnesorganen. Wir bezeichnen dies als das 1.Signalsystem (Reiz → Empfindung → Wahrnehmung) oder die „sinnliche Stufe der Erkenntnis“. Die Entwicklung des 2.Signalsystems erfolgte im Verlauf des Prozesses der Menschwerdung und der Entstehung der menschlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 11 Kommentare

Was ist eigentlich Humanismus? Warum ist der Monopolkapitalismus eine menschenverachtende Gesellschaftsordnung? Die Frage der Moral.

Humanismus [<Iat.]: Streben nach Menschlich­keit (Humanität) und menschen-würdiger Daseinsge­staltung; Gesamtheit jener Ideen und Bewegungen in der Geschichte der Menschheit, die von der Bil­dungs- und Entwicklungsfähigkeit des Menschen, von der Achtung seiner Würde und Persönlichkeit ausgehen und auf die allseitige Ausbildung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare

Sadistische Menschenexperimente – ein Merkmal des Faschismus. Die Krise verschärft sich. Die „Maßnahmen“ werden dennoch unbeirrt fortgesetzt!

Bill Gates says: „First, we’ve got population. The world today has 6.8 billion people. That’s headed up to about nine billion. Now, if we do a really great job on new vaccines, health care, reproductive health services, we could lower … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 14 Kommentare

Welche Rolle spielt die Arbeiterklasse heute?

Wir greifen hier noch einmal die Klassenfrage auf, denn die Geschichte der menschlichen Entwicklung ist immer eine Geschichte von Klassenkämpfen. Und wie schon Karl Marx am 13. Februar 1865 an J.B. von Schweitzer schrieb: „Die Arbeiterklasse ist revolutionär oder sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 11 Kommentare

Ohne Klassenkampf keine Abschaffung des Kapitalismus!

Der folgende Beitrag von Fred Oelßner erschien bereits vor über 70 Jahren. Doch er hat bis heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Nach wie vor gibt es eine Arbeiterklasse. Und nach wie vor spielt die Arbeiterklasse im Prozeß der gesellschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

WIE DIE MENSCHLICHE GESELLSCHAFT SICH IN KLASSEN SPALTETE UND WIE DER STAAT ENTSTAND

Gerade heute ist es von außerordentlich großer Bedeutung, daß die Menschen, die heute demonstrieren, verstehen, warum sie das tun, und was sie eigentlich damit bewirken können. Die Polizei hat die Aufgabe, sämtliche Proteste, die sich „gegen die Regierung“ richten, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 7 Kommentare

Zum 200. Geburtstag des großen Gelehrten Friedrich Engels

Friedrich Engels gehört zu den Klassikern des Marxismus-Leninismus. Neben Marx, Lenin und Stalin war er der bedeutendste Gelehrte, Lehrer und Führer des internationalen Proletariats. Als Sohn eines Textilfabrikanten erlernte er den Kaufmannsberuf, trat 1841/42 in Berlin mit dem Kreis der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Karl Marx, Kleines Lexikon, Kommunisten, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Desinformation der Bundesbürger

Man sollte nicht denken, wo viel geredet wird, da wird auch vieles klar. Der Betrug beginnt schon damit, daß wesentliche Tatsachen verschwiegen werden. Schon immer wurden die westdeutschen Bundesbürger über politische Tatsachen belogen, und nicht nur, indem man ihnen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Kleines Lexikon, Lügenpresse, Massenmanipulation | 41 Kommentare

Zum Jahrestag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution am 7. November 2020 – Ein Bericht aus Moskau.

Eigentlich sahen wir recht erbärmlich aus, wenn man die 20 Millionen Metropole und die Region betrachtet. Covid und Faulheit setzten den Massen an diesem Wochenende bei gutem, sogar sonnigem Wetter zu. Die herrschende Clique verbot alles Lebende und alle Massen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Mißbrauch der Biologie im Imperialismus

Nutzen oder Mißbrauch der Biologie sind, wie in jeder anderen Wissenschaft auch, abhängig von der jeweiligen Gesellschaftsform. Im Laufe des letzten Jahrhunderts, d.h. i Kapitalismus (und erst recht im Imperialismus), wurde die Biologie kaum noch zum Wohle des Menschen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 11 Kommentare