Archiv der Kategorie: Marxismus-Leninismus

J. Stalin: Das Ökonomische Grundgesetz des Kapitalismus

„Es versteht sich von selbst,“ schrieb Lenin im Jahre 1918, kurz nach dem Sieg der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution, „daß für eine halbwegs demokratische Regierung die Aufgabe, die Volksmassen zu überzeugen, niemals ganz in den Hintergrund treten kann – im Gegenteil, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, J.W.Stalin, Marxismus-Leninismus | 14 Kommentare

Prof. Dr.med. Karl Hecht: Körperliche und geistige Gesundheit – unentbehrliche Voraussetzung für jeden aufrechten Menschen im Kampf gegen Faschismus und Krieg

In der DDR war die Sorge um das Wohl der Menschen in jeder Weise ein Grundprinzip. Das war nur deshalb möglich, weil die entscheidenden Produktionsmittel in der DDR Volkseigentum waren, und weil dem Volk zugute kam, was des Volkes Hände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Literatur | 8 Kommentare

Dr. Reiner Füllmich: Wie ist der Stand der Dinge?

Auch wenn die BRD-Regierung scheinbar unbeeindruckt ihren menschenverachtenden und realitätsfernen Kurs des „Lockdown“ fortsetzt und unter der Bundeskanzlerin Merkel immer schärfere Maßnahmen durchzusetzen bestrebt ist, gibt es im Volk einen zunehmend offeneren und entschiedeneren Widerstand. Die alternativen Medien über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Internationale Solidarität, Marxismus-Leninismus | 8 Kommentare

G.A.Bagaturija: Die Entwicklung des Marxismus. Erfahrungen aus den Siegen und Niederlagen des Kommunismus

Der folgende Text, erschienen im Jahre 1980 in der DDR, ist eine kleine Sensation! Der sowjetische Philosoph Georgi Alexandrowitsch Bagaturija, der übrigens im vergangenen Jahr, am 7. Februar 2020, im Alter von 90 Jahren starb, hatte sich schon in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Internationale Solidarität, Kommunisten, Kommunistische Partei, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 3 Kommentare

Lenin: „Die nächsten Aufgaben der Sowjetmacht“

Es ist klar, daß wir uns hier nicht damit befassen können, welches die nächsten Aufgaben der „Macht des Volkes“ in der BRD sein werden. Doch wenn es nun schon einmal um unsere Zukunft  geht, dann sollten wir nicht versäumen, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, W.I. Lenin, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Die Pariser Kommune – 150. Jahrestag

Heute vor 150 Jahren hatte die Revolution in Paris gesiegt. Es war die erste sozialistische Revolution in der Weltgeschichte. „Es lebe die Kommune!“ Zum erstenmal erklang dieser Ruf am Morgen des 18. März 1871. Etwas Neues, noch nie Dagewesenes war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Kommunisten | 4 Kommentare

Der Untergang des Kapitalismus und die Macht des Proletariats

Einige Gedanken über die Zukunft. In vielen Ländern setzen sich die Regierungen über Verfassung, Menschenrechte und demokratische Spielregeln hinweg, mit der Begründung, dies sei die einzige Möglichkeit ihre Bevölkerung vor dem Coronavirus zu schützen. Es werden Maßnahmen verordnet und Bestrafungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Corona-Virus, Marxismus-Leninismus, Meine Heimat DDR | 14 Kommentare

Computergespräche…

Auch wenn es nebensächlich zu sein scheint, aber vielleicht kann der Austausch hier denjenigen ein bißchen weiterhelfen, die sich mit dem PC nicht so gut auskennen, und ein Erfahrungsaustausch könnte ganz nützlich sein…

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon | 52 Kommentare

Prof. Dr. Jürgen Kuczynski: Der Kapitalismus hat ein Problem

Es ist manchmal schön, wenn man etwas findet, wo mit einfachen Worten eine komplizierte Sache erklärt wird. Und ökonomische Zusammenhänge sind nunmal kein Thema für Grundschüler. Dennoch wünschte man sich, daß gerade die Grundfragen des menschlichen Zusammenlebens viel eher besprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Marxismus-Leninismus | 9 Kommentare

Solidarität !

Man hört und liest in den bürgerlichen Massenmedien in letzter Zeit immer wieder den Begriff der „Solidarität“. Gemeint ist damit die Aufforderung, sich den Anordnungen des bürgerlichen Staates unterzuordnen. Gemeint ist die Gleichschaltung der Volksmassen. Und gemeint ist damit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Was ist eine Wirtschaftskrise? Und was kommt danach?

Schon immer hatten Ökonomen,  Politiker und Unternehmer den Wunsch, in die Zukunft zu schauen, Prognosen aufzustellen, um auf künftige wirtschaftliche Entwicklungen angemessen und möglichst clever reagieren zu können. Doch nicht selten waren diese Prognosen falsch. Selbst wenn wir heute davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Marxismus-Leninismus | 8 Kommentare

A. Warum sind die USA immer noch eine Hochburg des Faschismus? – B. Die zukünftige Gesellschaft (Stalin)

Immer noch gibt es in den USA Kinder und Kindeskinder jener Nazi- und Kriegsverbrecher, die auf der Flucht vor der siegreichen Roten Armee im Westen Unterschlupf fanden, die versuchten in die USA zu gelangen, wo sie hofften, ihrer gerechten Strafe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Internationale Solidarität, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 6 Kommentare

Denk-Blockaden? – Warum schweigen die bürgerlichen Philosophen? Das System der Produktionsverhältnisse.

Wenn man die gegenwärtigen Diskussionen um die Coronamaßnahmen, die zunehmenden Einschränkungen der bürgerlichen Freiheiten verfolgt, wird sehr schnell klar, daß mittlerweile selbst die hellsten Köpfe all der Kritiker, der Freiheitskämpfer, irgendwie vor einer Wand stehen und eigentlich nur auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 20 Kommentare

Lexikon: Möglichkeit und Wirklichkeit. Die wissenschaftlichen Entwicklungsgesetze der menschlichen Gesellschaft

Dies ist ein etwas längerer Beitrag, der allerdings sehr schön erklärt, warum und auf welche Weise die gegenwärtige Weltwirtschaftskrise überwunden werden kann – und überwunden werden muß. Daß dazu allerdings ein bewußtes und auf wissenschaftlicher Basis beruhendes Handeln notwendig ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 1 Kommentar

Wir sind doch schließlich alle Deutsche…

Immer größer wird das Wehklagen darüber, daß die Regierung der BRD macht, was sie will, daß sie keine anderen Meinungen gelten läßt, daß sie falsche Zahlen verbreitet, daß die Freiheit eingeschränkt wird, daß die Maskenpflicht schädlich ist, daß die kleinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kommunisten, Marxismus-Leninismus | 19 Kommentare

Woher nehmen wir unsere Erkenntnisse? Was ist Evidenz?

Zunächst verdanken wir unsere Erkenntnisse unseren Sinnesorganen. Wir bezeichnen dies als das 1.Signalsystem (Reiz → Empfindung → Wahrnehmung) oder die „sinnliche Stufe der Erkenntnis“. Die Entwicklung des 2.Signalsystems erfolgte im Verlauf des Prozesses der Menschwerdung und der Entstehung der menschlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 20 Kommentare

Was ist eigentlich Humanismus? Warum ist der Monopolkapitalismus eine menschenverachtende Gesellschaftsordnung? Die Frage der Moral.

Humanismus [<Iat.]: Streben nach Menschlich­keit (Humanität) und menschen-würdiger Daseinsge­staltung; Gesamtheit jener Ideen und Bewegungen in der Geschichte der Menschheit, die von der Bil­dungs- und Entwicklungsfähigkeit des Menschen, von der Achtung seiner Würde und Persönlichkeit ausgehen und auf die allseitige Ausbildung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Sadistische Menschenexperimente – ein Merkmal des Faschismus. Die Krise verschärft sich. Die „Maßnahmen“ werden dennoch unbeirrt fortgesetzt!

Bill Gates says: „First, we’ve got population. The world today has 6.8 billion people. That’s headed up to about nine billion. Now, if we do a really great job on new vaccines, health care, reproductive health services, we could lower … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Faschismus, Kapitalistische Wirklichkeit, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 30 Kommentare

Welche Rolle spielt die Arbeiterklasse heute?

Wir greifen hier noch einmal die Klassenfrage auf, denn die Geschichte der menschlichen Entwicklung ist immer eine Geschichte von Klassenkämpfen. Und wie schon Karl Marx am 13. Februar 1865 an J.B. von Schweitzer schrieb: „Die Arbeiterklasse ist revolutionär oder sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 11 Kommentare

Ohne Klassenkampf keine Abschaffung des Kapitalismus!

Der folgende Beitrag von Fred Oelßner erschien bereits vor über 70 Jahren. Doch er hat bis heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Nach wie vor gibt es eine Arbeiterklasse. Und nach wie vor spielt die Arbeiterklasse im Prozeß der gesellschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare