Archiv der Kategorie: Für den Frieden

Krimbrücke: Was ist eigentlich los im Schwarzen Meer?

Wie sich leicht erraten läßt, hat die ukrainische faschistische Regierungsmafia den Auftrag stets nach neuen Konfrontationsmöglichkeiten gegenüber Rußland zu suchen. Das zeigt sich in der ständigen Verletzung der Minsker Vereinbarungen zu Beilegung des Konflikts Ukraine-Donbass und dem unverminderten Beschuß ziviler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden | 7 Kommentare

In zwei Tagen sind die Russen am Rhein!

Mal ganz ehrlich: Glauben Sie eine solche Scheißhausparole? Und glauben Sie solchen Bildern? Wenn ja, dann sind Sie entweder ein Idiot oder ein eingeschüchtertes, nicht weniger dummes Opfer der westlichen, imperialistischen Medienpropaganda. Wir sagen Ihnen warum! Diese Meldung stand vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Lügenpresse, Massenmanipulation, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Was haben wir im Parteilehrjahr gelernt?

Komisch – das kommt einem doch so bekannt vor… Nun gibt es zwischen unterschiedlichen Staaten mit kapitalistischer Gesellschaftsordnung ja nicht immer nur eitel Friede und Sonnenschein. Wir wissen das. Da gibt es auch so manche Differenzen. Darüber berichtete kürzlich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Kriminelle Gewalt, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus | 8 Kommentare

… gefallen im November 1916

Immer noch stehen im Westen der BRD zahlreiche martialische Krieger-denkmäler aus dem ersten Weltkrieg, die von einer „Heldenverehrung“ zeugen, die völlig an der Tatsache vorbeigeht, daß Deutschland schon den zweiten Weltkrieg begonnen (und verloren hat!) und nun erneut zum Kriege … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Verbrechen des Kapitalismus | 9 Kommentare

Anna Seghers: Erkennen, was die Menschen bewegt…

Von 1866 bis 1869 schrieb Tolstoj seinen Roman: «Война и мир» („Krieg und Frieden“), wohl eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur. In einem Brief an den Schriftsteller Jorge Amado äußert sich die große deutsche Schriftstellerin Anna Seghers über ihre Gedanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Sozialistische Literatur | 4 Kommentare

J.G. Herder: Krieg…

Der Krieg, wo er nicht erzwungene Selbstverteidigung, sondern ein toller Angriff auf eine ruhige, benachbarte Nation ist, ist ein unmenschliches, ärger als tierisches Beginnen, indem er nicht nur der Nation, die er angreift, unschuldigerweise Mord und Verwüstung drohet, sondern auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden | 6 Kommentare

Das Geschäft mit dem Tod. Imperialistische Waffenlieferungen in alle Welt – heute wie vor 40 Jahren…

Auch wenn der nachfolgende Beitrag schon etwas älter ist – das Prinzip jedoch ist stets das gleiche. Immer mehr verdienen die imperialistischen Großkonzerne an den Waffenlieferungen in Krisenregionen. Die Bosse verdienen sich dumm und dusslig, egal ob dabei Hunderte oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Internationale Solidarität, Kriminelle Gewalt, Verbrechen des Kapitalismus | 2 Kommentare