Archiv der Kategorie: Für den Frieden

Hans Canjé: Kommunistenverfolgung in der BRD

Die Errichtung des Arbeiter-und-Bauern-Staates auf deutschem Boden berührte unmittelbar die Lebensinteressen aller Völker Europas. Bereits der vom deutschen Imperialismus und Militarismus entfesselte erste Weltkrieg hatte die Völker Europas unermeßliche Blutopfer gekostet und ihnen große Verluste an materiellen Gütern und Schätzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Geschichte, Kommunisten, Kommunistische Partei, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 8 Kommentare

Das Lied eines Kindes in der DDR

Noch kein Menschenalter ist es her, da träumten die Kinder in der DDR noch vom friedlichen Aufbau des Sozialismus. Und es gab allen Grund zum Träumen! Man schrieb das Jahr 1953. Mit Begeisterung hatten die Menschen in der DDR die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR | 2 Kommentare

Bolivien nach dem faschistischen Putsch (Nov. 2019)

17.11.2019 – Hier nun einige kurze Informationen zur Situation in Bolivien: Die Putschisten haben die diplomatischen Beziehungen zu Venezuela abgebrochen und die venezolanischen Diplomaten ausgewiesen. Ebenfalls wurden sämtliche kubanischen Ärzte und Fachkräfte ausgeweisen. Die Faschisten erklärten den Austritt Boliviens aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Freiheit der Andersdenkenden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Uncategorized, Verbrechen des Kapitalismus | Kommentar hinterlassen

Kampf gegen die reaktionären Kräfte und der Einfluß der Arbeiterklasse im Jahr der Gründung der DDR (1949)

Unmittelbar nach dem Ende des Krieges, hatte man, aus Sorge um die Schwerbeschädigten des hitlerischen Krieges, in der Sowjetischen Besatzungszone versucht, Hunderten von Kriegsversehrten durch eine Umschulung den Weg in eine nutzbringenden Arbeit zu ermöglichen. Doch dieses Projekt scheiterte. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 1 Kommentar

Die Westmächte brachen das Potsdamer Abkommen, um Westdeutsch­land in eine Kriegsbasis gegen die sozialistischen Staaten verwandeln zu können

Um das feindselige Verhalten der BRD-Regierung (auch heute noch!) gegenüber der DDR verstehen zu können, muß man zurück in die Geschichte gehen. Daraus erklärt sich vieles. Im Weißbuch über die aggressive Politik der Regierung der deutschen Bundesrepublik ist nachzulеsen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit | 4 Kommentare

Luftkriegsübungen der USA und der NATO über Mecklenburg

In einer ausführlichen Information über die Luftkriegsübungen von US-Airforce und NATO über den bis 2013 ruhigen Naturschutzgebieten Mecklenburgs informiert die Website NO ED-R 401. Hier wird der wenigste Widerstand erwartet, umso unverfrorener und dreister sind die Kriegsvorbereitungen des westlichen Imperialismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit | 7 Kommentare

Dean Reed – der Sänger und Revolutionär

Von der westlichen Presse wurde er der „Rote Elvis“ genannt. In den USA geboren, war Dean Reed in den 1960er Jahren in Lateinamerika beliebter und bekannter als der US-amerikanische Schlagersänger Elvis – Anfang 1980er Jahren wurde Dean Reed zum populärsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Wider den Antikommunismus! | Kommentar hinterlassen