Archiv der Kategorie: Für den Frieden

Der Klassenkampf – die entscheidende Triebkraft der gesellschaftlichen Entwicklung

Reden wir doch einmal über die DDR… In einem sehr lesenwerten Beitrag hat sich der Rationalgalerist Gellermann mit den immer wieder aufkommenden, dümmlichen Diskussionen befaßt, „daß die Bedrängung durch das Corona-Regime auf eine Art Sozialismus zulaufe“. Doch die zahlreichen Kommentare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 3 Kommentare

Der Film „Planet Lockdown“ – uncensored version.

Der abendfüllende Dokumentarfilm „Planet Lockdown“ wurde am 15. Januar 2022 in den USA 🇺🇸 veröffentlicht in zehn Sprachen. Ein wichtiger und notwendiger Film. Aber warum wird hier nicht auf die sozial-ökonomischen Ursachen und die materiellen Hintergründe der angeblichen „Pandemie“ eingegangen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Wider den Antikommunismus! | 1 Kommentar

Rußland wehrt sich entschieden gegen die jüngsten imperialistischen Provokationen in der Ukraine

Die „russische Aggression“ ist nur der Vorwand für die Militärmanöver und die kriegerische Rhetorik der Nato und der Ukraine. Die derzeitige imperialistische Provokation, bei der die Hälfte der ukrainischen Streitkräfte direkt an die russische Grenze verlegt wird, während gleichzeitig Rußland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kommunisten | 7 Kommentare

Thomas Röper: Kriegerische Hetzpropaganda gegen Rußland

Wir übernehmen den Beitrag des Autors Thomas Röper, um dem Leser einen tieferen Einblick zu bieten, mit welchen Methoden die anti-russische Propaganda in der Zeitschrift „Spiegel“ betrieben wird. Daß dies kein Einzelfall ist, zeigt sich auch bei anderen privat-kapitalistischen Medienportalen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Lügenpresse | 9 Kommentare

Debüt der Pianistin Walentina Lisíza in Lugansk

Donezkoe wremja: Am 19. Dezember 2021 gab die bekannte Pianistin Walentina Lisíza (Staatsbürgerschaft DVR, mit Wohnsitz in North Carolina – Anm. d. Übers.) ein Konzert in der Akademischen Philharmonie Lugansk im Rahmen eines Konzertprogramms des akademischen Sinfonieorchesters. Sie kam zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden | 1 Kommentar

Zum neuen Jahr 2022. – С Новым Годом 2022.

Alles Gute zum Neuen Jahr, liebe Freunde und Genossen, liebe Leserinnen und Leser! Viel Kraft und Zuversicht wünscht die Redaktion!

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Sozialistische Wirklichkeit | 6 Kommentare

Wladimir Medinski: Jeder fünfte wurde ermordet. Der deutsche Völkermord in der Sowjetunion während des 2. Weltkriegs

Über 13 Millionen ermordeter Zivilisten der Sowjetunion im Zweiten Weltkrieg. Inmitten der unaufhörlichen Versuche innerhalb wie außerhalb Rußlands, das Andenken an die Rolle der Sowjetunion beim Sieg über Nazideutschland auszulöschen oder zu verdrehen, dürfen wir nie vergessen, wer die Schuld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität | 8 Kommentare

Sowjetdiplomatie gegen faschistische Bedrohung (1939-1941)

Im Jahre 1981 erschien in der Sowjetunion das Buch des bedeutenden sowjetischen Diplomaten und Historikers, Prof. Dr. Pawel Petrowitsch Sewostjanow „Vor der großen Bewährungsprobe. Die Außenpolitik der UdSSR am Vorabend des Großen Vaterländischen Krieges von September 1939 bis Juni 1941“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Was ist Sozialismus?

Für alle, die es immer noch nicht kapiert haben, was Sozialismus ist… Der Wunsch nach einer gerechteren Art und Weise des Zusammenlebens der Menschen und des Umgangs miteinder ist so alt wie die Menschheit selbst. Der Sozialismus ist nicht etwas, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 16 Kommentare

Botschaft von Julius Fučiks Leben und Werk

Julius Fučik (1903-1943) war ein tschechischer Kulturpolitiker und Schriftsteller. Seine Reportagen über die Sowjetunion, ebenso wie seine Literaturkritiken, förderten den sozialistischen Realismus. Weltberühmt wurde seine „Reportage unter dem Strang ge­schrieben“, ein „Denkmal zum Ruhme des Lebens, geschrieben an der Schwelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Internationale Solidarität, Kommunisten, Kommunistische Partei, Sozialistische Literatur | 2 Kommentare

Die Menschheit wehrt sich gegen die verbrecherischen Pläne der Transhumanisten! (aktualisiert: 10.10.2021)

Veröffentlicht unter Demokratie, Für den Frieden, Internationale Solidarität | 41 Kommentare

Prof. Dr. Karl Hecht: „Verbrechen an der Menschlichkeit“ – Renommierter Wissenschaftler warnt vor Transhumanismus

Transhumanismus – für die einen bedeutet das die Zukunft der Menschen, die mit Hilfe der Biotechnologie optimiert werden. Für die anderen ist es eine Schreckensvision, die den Menschen entmenschlicht. Die biotechnologische Optimierung scheint bereits in Gang gekommen zu sein. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kommunisten, marxistisch-leninistische Philosophie | 4 Kommentare

Johann Wolfgang Goethe (1749-1832)

Schon zu allen Zeiten gab es immer wieder jenen unauflösbaren Widerspruch zwischen den Produktivkräften und den Produktionsverhältnissen. Jede dieser Entwicklungsstufen der Menschheit war begleitet von einem entsprechenden politischen Fortschritt. Die unterdrückte Klasse konnte sich aus ihrer Lage nur befreien durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung und Erziehung, Für den Frieden, Meine Heimat DDR, Was ist Sozialismus? | 9 Kommentare

Arbeiterklasse in der DDR – Der Brigadier. Wer sind die Feinde der Arbeiterklasse?

Die Arbeiterklasse in der DDR war die führende Klasse. Sie hatte die Macht in unserem Staate! Und diese Macht hat sie niemals aus den Händen gegeben. Solange jedenfalls nicht, wie die DDR existierte. Und es gab schwere Prüfungen, und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit, Meine Heimat DDR | Kommentar hinterlassen

Lukaschenko antwortet: Der Vorfall mit der Notlandung… und andere Erpressungsversuche des Westens

MINSK, 22. Juli (BelTA) – In einem Interview mit dem arabischen Nachrichtensender Sky News Arabia am 19. Juli hat der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko viele Fragen beantwortet, unter anderem auch jene, die sich auf die Notlandung eines Ryanair-Flugzeugs in Minsk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Internationale Solidarität, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Eine deutsche Kriegshetzerin: „Alle haben Angst vor Rußland!“ und eine schändliche Rede Putins

Nein! Ein Krieg beginnt heute nicht mehr damit, daß man den österreichischen Thronfolger ermordet oder den Sender Gleiwitz überfällt. Es ist auch nicht mehr unbedingt ein organisierter bewaffneter Kampf vonnöten, um ökonomische, politische oder militärische Ziele durchzusetzen. Heute, wie niemals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 10 Kommentare

Eine gefährliche Kriegsprovokation !

Rußland veröffentlicht Video von gefährlicher Konfrontation mit britischem Zerstörer:

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Kapitalistische Wirklichkeit, Verbrechen des Kapitalismus | 4 Kommentare

Dieses Krankenhaus sollte man meiden…

Was hilft’s, wenn es dort auch gute, freundliche und hilfsbereite Ärzte, Pfleger und Krankenschwestern gibt? Und natürlich kann man – im übertragenen Sinne – nicht ein ganzes Volk verdammen, wenn die Regierung nicht die Interessen des Volkes vertritt. Wo das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Internationale Solidarität, Kapitalistische Wirklichkeit | 12 Kommentare

Der faschistisch-deutsche Überfall auf die Sowjetunion

Am 22. Juni 1941 überfielen deutsche Truppen heimtückisch und wortbrüchig die Sowjetunion. Mit bestialischer Grausamkeit metzelten die Faschisten alles nieder, was lebendig war – Kinder, Frauen, alte Menschen. Sie zerstörten Schulen, Museen und Bibliotheken, brannten ganze Dörfer nieder, zertrümmerten Städte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR | 40 Kommentare

Belarus: „Der Zug des Sieges“ – «Поезд победы»

Der „Zug des Sieges“ ist ein unikales interaktives Ausstellungsprojekt, das über die tragischen und ruhmreichen Seiten der Kriegsgeschichte erzählt. In Rußland haben mehr als 90.000 Menschen die rollende Exposition besucht, nun wird der „Zug des Sieges“ bis Ende Juni über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Internationale Solidarität | 15 Kommentare