Archiv der Kategorie: Kleines Lexikon

Lenin: „Die nächsten Aufgaben der Sowjetmacht“

Es ist klar, daß wir uns hier nicht damit befassen können, welches die nächsten Aufgaben der „Macht des Volkes“ in der BRD sein werden. Doch wenn es nun schon einmal um unsere Zukunft  geht, dann sollten wir nicht versäumen, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, W.I. Lenin, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Die Pariser Kommune – 150. Jahrestag

Heute vor 150 Jahren hatte die Revolution in Paris gesiegt. Es war die erste sozialistische Revolution in der Weltgeschichte. „Es lebe die Kommune!“ Zum erstenmal erklang dieser Ruf am Morgen des 18. März 1871. Etwas Neues, noch nie Dagewesenes war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Kommunisten | 4 Kommentare

Computergespräche…

Auch wenn es nebensächlich zu sein scheint, aber vielleicht kann der Austausch hier denjenigen ein bißchen weiterhelfen, die sich mit dem PC nicht so gut auskennen, und ein Erfahrungsaustausch könnte ganz nützlich sein…

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon | 34 Kommentare

Solidarität !

Man hört und liest in den bürgerlichen Massenmedien in letzter Zeit immer wieder den Begriff der „Solidarität“. Gemeint ist damit die Aufforderung, sich den Anordnungen des bürgerlichen Staates unterzuordnen. Gemeint ist die Gleichschaltung der Volksmassen. Und gemeint ist damit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Lexikon: Möglichkeit und Wirklichkeit. Die wissenschaftlichen Entwicklungsgesetze der menschlichen Gesellschaft

Dies ist ein etwas längerer Beitrag, der allerdings sehr schön erklärt, warum und auf welche Weise die gegenwärtige Weltwirtschaftskrise überwunden werden kann – und überwunden werden muß. Daß dazu allerdings ein bewußtes und auf wissenschaftlicher Basis beruhendes Handeln notwendig ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 1 Kommentar

Woher nehmen wir unsere Erkenntnisse? Was ist Evidenz?

Zunächst verdanken wir unsere Erkenntnisse unseren Sinnesorganen. Wir bezeichnen dies als das 1.Signalsystem (Reiz → Empfindung → Wahrnehmung) oder die „sinnliche Stufe der Erkenntnis“. Die Entwicklung des 2.Signalsystems erfolgte im Verlauf des Prozesses der Menschwerdung und der Entstehung der menschlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 20 Kommentare

Was ist eigentlich Humanismus? Warum ist der Monopolkapitalismus eine menschenverachtende Gesellschaftsordnung? Die Frage der Moral.

Humanismus [<Iat.]: Streben nach Menschlich­keit (Humanität) und menschen-würdiger Daseinsge­staltung; Gesamtheit jener Ideen und Bewegungen in der Geschichte der Menschheit, die von der Bil­dungs- und Entwicklungsfähigkeit des Menschen, von der Achtung seiner Würde und Persönlichkeit ausgehen und auf die allseitige Ausbildung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Welche Rolle spielt die Arbeiterklasse heute?

Wir greifen hier noch einmal die Klassenfrage auf, denn die Geschichte der menschlichen Entwicklung ist immer eine Geschichte von Klassenkämpfen. Und wie schon Karl Marx am 13. Februar 1865 an J.B. von Schweitzer schrieb: „Die Arbeiterklasse ist revolutionär oder sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 11 Kommentare

Ohne Klassenkampf keine Abschaffung des Kapitalismus!

Der folgende Beitrag von Fred Oelßner erschien bereits vor über 70 Jahren. Doch er hat bis heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Nach wie vor gibt es eine Arbeiterklasse. Und nach wie vor spielt die Arbeiterklasse im Prozeß der gesellschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

WIE DIE MENSCHLICHE GESELLSCHAFT SICH IN KLASSEN SPALTETE UND WIE DER STAAT ENTSTAND

Gerade heute ist es von außerordentlich großer Bedeutung, daß die Menschen, die heute demonstrieren, verstehen, warum sie das tun, und was sie eigentlich damit bewirken können. Die Polizei hat die Aufgabe, sämtliche Proteste, die sich „gegen die Regierung“ richten, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 7 Kommentare

Zum 200. Geburtstag des großen Gelehrten Friedrich Engels

Friedrich Engels gehört zu den Klassikern des Marxismus-Leninismus. Neben Marx, Lenin und Stalin war er der bedeutendste Gelehrte, Lehrer und Führer des internationalen Proletariats. Als Sohn eines Textilfabrikanten erlernte er den Kaufmannsberuf, trat 1841/42 in Berlin mit dem Kreis der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Karl Marx, Kleines Lexikon, Kommunisten, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Desinformation der Bundesbürger

Man sollte nicht denken, wo viel geredet wird, da wird auch vieles klar. Der Betrug beginnt schon damit, daß wesentliche Tatsachen verschwiegen werden. Schon immer wurden die westdeutschen Bundesbürger über politische Tatsachen belogen, und nicht nur, indem man ihnen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Virus, Kleines Lexikon, Lügenpresse, Massenmanipulation | 41 Kommentare

Mißbrauch der Biologie im Imperialismus

Nutzen oder Mißbrauch der Biologie sind, wie in jeder anderen Wissenschaft auch, abhängig von der jeweiligen Gesellschaftsform. Im Laufe des letzten Jahrhunderts, d.h. i Kapitalismus (und erst recht im Imperialismus), wurde die Biologie kaum noch zum Wohle des Menschen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Sozialistische Wirklichkeit, Wider den Antikommunismus! | 13 Kommentare

Aufstehen!

Auch wenn man manchmal den Eindruck hat, daß wir uns zur Zeit auf der Welt in einem riesigen Irrenhaus befinden, wo hundert Menschen hundert verschiedene Meinungen haben, wo sogar Wissenschaftler völlig unsinnige Thesen verbreiten, Beamte ihrer Willkür freien Lauf lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 8 Kommentare

K.Kosow: Die Bourgeoisie und ihre Gesetze

Wer wundert sich heute noch darüber, mit welcher Härte Richter und Gerichte in der kapitalistischen Gesellschaft bei ihre Urteile fällen und hohe Strafen verhängen? Und wer ist noch erstaunt darüber, mit welcher Brutalität Polizei, Ämter und Verwaltungen ihre Macht durchsetzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Der Imperialismus und der denkende Mensch

Es ist im Kapitalismus nie der einzelne Mensch, der einen Krieg anzettelt. Immer war und ist es die herrschende Klasse. Immer ist es die Bourgeoisie, die Kriege macht und Kriege braucht. Es ist nicht etwa eine Frau Dr. Merkel oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kleines Lexikon | 13 Kommentare

Gottfried Stiehler: Wer war G.F.W. Hegel?

Heute vor 250 Jahren wurde Hegel geboren. Immer wieder erweckt das Werk dieses großen deutschen Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel das Interesse verschiedenster Wissenschaftler und Publizisten. Darunter sind auch solche, die nicht einmal ansatzweise begriffen haben, welche Bedeutung die bahnbrechenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Was ist Kapital?

Aufgrund seines aggressiven und räuberischen Charakters ist der Imperialismus immer wieder Quelle und Ausgangspunkt für zahlreiche Kriege und internationale Konflikte. Besonders beigetragen hat dazu die Hochrüstungs- und Konfrontationspolitik der USA, wodurch sich die internationale Lage gerade in den letzten Monaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | Kommentar hinterlassen

Psychologie in unserem Leben

Mit der Psychologie verhält es sich ähnlich wie mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen; ihre Ergebnisse können sowohl im Interesse der Menschheit und des Fortschritts als auch für die Vorbereitung und Führung des Krieges (psychologische Kriegführung) und besonders für den Antikommunismus ver­wandt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 33 Kommentare

Das staatliche Gesundheitswesen der DDR – Sorge um das Wohl des Menschen

Man kann das sozialistische Gesundheitswesen und  das kapitalistische System der Vermarktung von Gesundheit und Krankheit der Menschen absolut nicht miteinander vergleichen. Die Geschäftmacherei von Gesundheitspolitikern, Ärzten und Apothekern, das zügellose Profitstreben einer ins uferlose gewachsenen Pharmaindustrie, die Macht der Krankenkassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Meine Heimat DDR, Sozialistische Wirklichkeit, Was ist Sozialismus? | 7 Kommentare