Archiv der Kategorie: Kleines Lexikon

Zum Gedenken: Hardy Krüger starb mit 93 Jahren in Palm Springs, Kalifornien.

Für viele Filmliebhaber wird er unvergessen bleiben – der Weltenbummler, Menschenfreund und Schauspieler Hardy Krüger. In 75 Filmen war er zu sehen, und zahlreiche Bücher und Film-Reportagen aus aller Welt trugen seine Handschrift. Hardy Krüger war einer der bedeutendsten Filmschauspieler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kleines Lexikon | Kommentar hinterlassen

Wissenschaftliche und unwissenschaftliche Ideologie

Wenn man die Diskussionen im Internet, in den verschiedenen Blogs und Kanälen verfolgt, so ist man erstaunt über die „Vielfalt“ der Ansichten, aber auch über die größtenteils erschreckende Unwissenheit. Man wundert sich über die oft so wirren und wirklichkeitsfremden Gedanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 3 Kommentare

Wir müssen über das Geld reden…

Wir müssen wieder einmal über das Geld reden. Einerseits, weil schon seit mindestens 30 Jahren immer wieder von einem drohenden Zusammenbruch des Finanzwesens in der Welt die Rede ist. Andererseits, weil sich heute niemand mehr so richtig vorstellen kann, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 10 Kommentare

Bürgerliche oder sozialistische Ideologie – was man heute über Ideologie wissen muß… BRISANT: Der Betrug mit Covid-Toten.

Wir wissen bereits: Das gesellschaftliche Sein der Menschen bestimmt ihr Bewußtsein. [1] Doch um zu einem vollen und allseitigen Verständnis der geistigen Situation der gegenwärtigen Epoche zu gelangen, ist die allgemeinste philosophische Be­stimmung des gesellschaftlichen Bewußtseins als Widerspiegelung des gesellschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 9 Kommentare

Proteste, Demonstrationen, Streiks…

Nehmen wir zuerst einmal die Proteste. Schließlich darf nicht übersehen werden, daß es neben den Problemen mit der schwindenden Demokratie und den Einschränkungen der bürgerlichen Freiheiten auch Fragen der zwischenmenschlichen Beziehungen und des gestörten harmonisch-solidarischen Zusammenlebens der Menschen sind, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 11 Kommentare

Die profaschistische Corona-Diktatur (Merkmale)

Was wir gegenwärtig im Kapitalismus der BRD erleben, kann man nicht anders als eine „Diktatur“ bezeichnen. Wir verstehen darunter die unumschränkte Herrschaft eines einzelnen oder einer Klasse. Und „profaschistisch“ deswegen, weil man erst dann von Faschismus* sprechen kann, wenn alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon | 39 Kommentare

Was ist Sozialismus?

Für alle, die es immer noch nicht kapiert haben, was Sozialismus ist… Der Wunsch nach einer gerechteren Art und Weise des Zusammenlebens der Menschen und des Umgangs miteinder ist so alt wie die Menschheit selbst. Der Sozialismus ist nicht etwas, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 16 Kommentare

Was wir uns alle wünschen: „…daß die Arbeit aus einer Last zu einer Lust wird“ (Reinhold Miller)

In dem kleinen Büchlein „ABC des Marxismus“ schreibt der marxistische Philosoph Prof. Dr. habil. Reinhold Miller: Die Frage nach dem Zusammenhang von Arbeit und Lebensweise hat die Menschen schon immer beschäftigt. Die Antworten jedoch, die sie darauf fanden, sind äußerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie, Sozialistische Wirklichkeit | 4 Kommentare

Georgi Dimitroff: „Die Feinde haben einen tödlichen Haß auf die marxistisch-leninistische Theorie“

Georgi Michailowitsch Dimitroff (1882-1949): „Die Feinde haben einen tödlichen Haß auf die marxistisch-leninistische Theorie, weil sie sehen, daß sie die Massen ergreift und zu einer materiellen Kraft wird, weil diese Theorie den Werktätigen den richtigen Weg zum Kampf gegen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Kleines Lexikon, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare

Ein Leserbrief: „Willkür und Schikanen kosten uns demnächst unsere Existenz!“ – Was ist das Grundgesetz der BRD wert?

Leider gibt es immer wieder Menschen, die davon überzeugt sind, man könne in der BRD zweifelsfrei zu seinem Recht kommen, das ja durch die Verfassung garantiert sei; man könne auch gegenüber dem Staat seine berechtigten Forderungen auf dem Rechtsweg durchsetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 61 Kommentare

Prof. Dr.med. Karl Hecht: Körperliche und geistige Gesundheit – unentbehrliche Voraussetzung für jeden aufrechten Menschen im Kampf gegen Faschismus und Krieg

In der DDR war die Sorge um das Wohl der Menschen in jeder Weise ein Grundprinzip. Das war nur deshalb möglich, weil die entscheidenden Produktionsmittel in der DDR Volkseigentum waren, und weil dem Volk zugute kam, was des Volkes Hände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Kommunisten, Marxismus-Leninismus, Sozialistische Literatur | 8 Kommentare

Lenin: „Die nächsten Aufgaben der Sowjetmacht“

Es ist klar, daß wir uns hier nicht damit befassen können, welches die nächsten Aufgaben der „Macht des Volkes“ in der BRD sein werden. Doch wenn es nun schon einmal um unsere Zukunft  geht, dann sollten wir nicht versäumen, nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Für den Frieden, Geschichte, Geschichte der UdSSR, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, W.I. Lenin, Wider den Antikommunismus! | 7 Kommentare

Die Pariser Kommune – 150. Jahrestag

Heute vor 150 Jahren hatte die Revolution in Paris gesiegt. Es war die erste sozialistische Revolution in der Weltgeschichte. „Es lebe die Kommune!“ Zum erstenmal erklang dieser Ruf am Morgen des 18. März 1871. Etwas Neues, noch nie Dagewesenes war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Geschichte, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Kommunisten | 4 Kommentare

Computergespräche…

Auch wenn es nebensächlich zu sein scheint, aber vielleicht kann der Austausch hier denjenigen ein bißchen weiterhelfen, die sich mit dem PC nicht so gut auskennen, und ein Erfahrungsaustausch könnte ganz nützlich sein…

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon | 52 Kommentare

Solidarität !

Man hört und liest in den bürgerlichen Massenmedien in letzter Zeit immer wieder den Begriff der „Solidarität“. Gemeint ist damit die Aufforderung, sich den Anordnungen des bürgerlichen Staates unterzuordnen. Gemeint ist die Gleichschaltung der Volksmassen. Und gemeint ist damit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 4 Kommentare

Lexikon: Möglichkeit und Wirklichkeit. Die wissenschaftlichen Entwicklungsgesetze der menschlichen Gesellschaft

Dies ist ein etwas längerer Beitrag, der allerdings sehr schön erklärt, warum und auf welche Weise die gegenwärtige Weltwirtschaftskrise überwunden werden kann – und überwunden werden muß. Daß dazu allerdings ein bewußtes und auf wissenschaftlicher Basis beruhendes Handeln notwendig ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 1 Kommentar

Woher nehmen wir unsere Erkenntnisse? Was ist Evidenz?

Zunächst verdanken wir unsere Erkenntnisse unseren Sinnesorganen. Wir bezeichnen dies als das 1.Signalsystem (Reiz → Empfindung → Wahrnehmung) oder die „sinnliche Stufe der Erkenntnis“. Die Entwicklung des 2.Signalsystems erfolgte im Verlauf des Prozesses der Menschwerdung und der Entstehung der menschlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 20 Kommentare

Was ist eigentlich Humanismus? Warum ist der Monopolkapitalismus eine menschenverachtende Gesellschaftsordnung? Die Frage der Moral.

Humanismus [<Iat.]: Streben nach Menschlich­keit (Humanität) und menschen-würdiger Daseinsge­staltung; Gesamtheit jener Ideen und Bewegungen in der Geschichte der Menschheit, die von der Bil­dungs- und Entwicklungsfähigkeit des Menschen, von der Achtung seiner Würde und Persönlichkeit ausgehen und auf die allseitige Ausbildung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Verbrechen des Kapitalismus, Wider den Antikommunismus! | 4 Kommentare

Welche Rolle spielt die Arbeiterklasse heute?

Wir greifen hier noch einmal die Klassenfrage auf, denn die Geschichte der menschlichen Entwicklung ist immer eine Geschichte von Klassenkämpfen. Und wie schon Karl Marx am 13. Februar 1865 an J.B. von Schweitzer schrieb: „Die Arbeiterklasse ist revolutionär oder sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 12 Kommentare

Ohne Klassenkampf keine Abschaffung des Kapitalismus!

Der folgende Beitrag von Fred Oelßner erschien bereits vor über 70 Jahren. Doch er hat bis heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Nach wie vor gibt es eine Arbeiterklasse. Und nach wie vor spielt die Arbeiterklasse im Prozeß der gesellschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 2 Kommentare