Archiv der Kategorie: Kleines Lexikon

G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus

Fast unmerklich hat in den letzten Jahren die Arbeitshetze zugenommen. Unterbezahlung, Lohnraub, unbezahlte Überstunden, mehrere Jobs bei verschiedenen Firmen, Nach-Feierabend-Arbeit usw. gehören heute in der BRD zum Alltag. Viele junge Leute, aber auch viele ältere, sind auf zusätzliche Einkommensmöglichkeiten angewiesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kapitalistische Wirklichkeit, Kleines Lexikon | 2 Kommentare

Rubrik: Politische Bildung +++ Warum passiert das alles? Warum all diese Kriege? Warum unterstützen die Regierungen und Medien vermeintlich immer die Falschen?

In seinem Buch „Der rationale Faschismus und die Überwindung des Kommunismus“ beschreibt der Autor Michael Parenti ein seltsames Phänomen: Immer mehr Menschen verstehen nicht mehr, was tatsächlich in unserer Gegenwart auf der Erde geschieht. In allen möglichen kritischen Internet-Blogs und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, Wider den Antikommunismus! | 5 Kommentare

Warum benötigt die Arbeiterklasse eine wissenschaftliche Weltanschauung?

Wir leben in einer komplizierten Zeit. Auf der einen Seite möchten viele Menschen in unserem Land, daß alles so bleibt, wie es ist. Sie möchten arbeiten und Geld verdienen. Und sie möchten ihr Leben auskosten, so gut es nur eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus, marxistisch-leninistische Philosophie | 8 Kommentare

Warum ist sozialistische Planwirtschaft besser als das wirtschaftliche Chaos des Kapitalismus?

Zunächst: Auch der Kapitalismus kommt nicht ohne Planung aus; die funktioniert allerdings nur sehr begrenzt. Doch gehen wir der Reihe nach vor. Wir befinden uns nach wie vor in einer Übergangsperiode vom Kapitalismus zum Sozialismus. (Auch wenn einige das nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 6 Kommentare

Was jeder Arbeiter über Streiks wissen sollte

Was jeder Arbeiter über Streiks wissen sollte, enthält W.I. Lenins Schrift „ÜBER STREIKS“ aus dem Jahre 1899 (in: Lenin-Werke, Band 4, S. 305-315). Erstaunlich aktuell erscheinen die Lehren Lenins über den Streik als Kampfmittel des Proletariats in Zeiten der zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeiterklasse, Internationale Solidarität, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 2 Kommentare

10 Fragen an die Demokratie

Es gibt in der deutschen Hochschullandschaft ja die seltsamsten Gestalten. Man braucht sich über Karrieren, Lügen und die eiskalte Dreistigkeit der Lehrenden auf soziologischem und sozialpolitischen Gebiet tatsächlich nicht zu wundern. Was da schwadroniert wird, spottet jeder Beschreibung und ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 34 Kommentare

Was wissen Sie über das Klima?

Es wird ja heute in den Medien sehr oft über einen Klimawandel gesprochen, bei dem sich angeblich die Temperaturen auf der Erde erheblich erhöht haben sollen. Dazu werden alle möglichen Beweise angeführt. Man zeigt uns Bilder der abbrechenden Eisschollen am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleines Lexikon, Marxismus-Leninismus | 10 Kommentare